Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  VISI-Series
  Kühlung einfach und Kühlung Advanced

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kühlung einfach und Kühlung Advanced (785 mal gelesen)
Konst1
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Konst1 an!   Senden Sie eine Private Message an Konst1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Konst1

Beiträge: 6
Registriert: 27.07.2005

erstellt am: 24. Aug. 2005 22:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen
arbeitet jemand mit den oben genannnten Modulen und was für Erfahrungen habt Ihr wenn man später was ändern muss???

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andy333
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Andy333 an!   Senden Sie eine Private Message an Andy333  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andy333

Beiträge: 28
Registriert: 10.06.2002

erstellt am: 29. Aug. 2005 19:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Konst1 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich arbeite i.d.r. mit dem Modul Kuehlung einfach.
Finde ich wie der Name schon sagt auch einfacher in der Bedienung, mit spaeteren Aenderungen hatte ich
noch keine Probleme.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Konst1
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Konst1 an!   Senden Sie eine Private Message an Konst1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Konst1

Beiträge: 6
Registriert: 27.07.2005

erstellt am: 30. Aug. 2005 22:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wie ist das wenn Du die Plattendicke editiert hast auf was bzw. welche Plattenkante bezieht sich das System mit der Kühlung zB. Vorderkante oder Hinterkante???
Kann man mit dem Kühlungsmodul zwei Normteile in eine Sacklochbohrung einfügen zB. Kühlungsanschlussnippel und Umlenkstopfen???

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

lownranger007
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von lownranger007 an!   Senden Sie eine Private Message an lownranger007  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lownranger007

Beiträge: 25
Registriert: 28.06.2004

Dell Precision Tower 5810
Xeon E-1620v3 @ 3.50GHz
32GB Ram, 1TB SSD+512GB HD
AMD Fire Pro W7100 (8GB)
Siemns NX 11.0.2 MP10 Mold Design
VisiCad 2017R2 SU2

erstellt am: 02. Sep. 2005 07:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Konst1 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo
Ich habe die beiden Module eingestetzt. Nun allerdings nichtmehr.
Weil
Mit Kühlung Advanced hatte ich dann Probleme wenn ich die Platten noch verschieben oder editieren musste
Die Kühlung Einfach hat in der Ver. 11 eigentlich funktioniert, allerdings beim wechsel zu Ver 12 hatte ich dann die Konstruktionslinien der Kühlung bei alten WKF Dateien immer auf dem aktiven Layer. Auch wenn ich sie komplett gelöscht habe wahren sie beim nächsten öffnen der Datei wieder da.
Es wahren dann noch so ein paar Kleinigkeiten, die mir nicht gefallen haben, deshalb benutze ich die Funktionen überhaupt nicht mehr.
Und was lästig ist wenn du hinterher eine Bohrung verschieben willst, dann mußt du die erst von der Konstruktionslinie trennen, diese dann verschieben und das Solid neu erstellen lassen.
Mir ist das zu umständlich immer auf mehrer punkte zu achten nur damit ich dann hinterher keine Probleme bekomme und alles nochmal machen muß.
Ich benutze für Kühlungsbohrungen den Feature Manager und lasse die Solids nicht sofort abziehen, die kann ich dann verschieben und editieren wie ich will und wenns passt ziehe ich die Körper ab.

Gruß Lowni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andy333
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Andy333 an!   Senden Sie eine Private Message an Andy333  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andy333

Beiträge: 28
Registriert: 10.06.2002

erstellt am: 04. Sep. 2005 18:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Konst1 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
über die Geschichte mit den Konstruktionslinien habe ich mich auch schon geärgert.
Ich habe jetzt auch mal probiert noch dem Einbringen der Kühlung die Platten zu ändern, dies ist aber nicht mehr möglich !
Zwei Elemente wie z.B. Umlenkstopfen und Nippel war auch nicht möglich !
gruss Andy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Konst1
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Konst1 an!   Senden Sie eine Private Message an Konst1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Konst1

Beiträge: 6
Registriert: 27.07.2005

erstellt am: 05. Sep. 2005 21:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So jetzt kommen wir der Sache schon näher den laut unserer Hotline bin Ich der einzige Mensch mit den Problemen Z.B. Konstruktionslinien der Kühlung einfach liegen immer auf dem aktuellen Layer usw.
An fertigen Werkzeugen an denen man später, wenn das Werkzeug fertig ist, zB. die Kühlung ändern muss weil Auswerfer oder kleine Einsätze eingebaut werden hatte Ich mit Kühlung Advanced Probleme dass der Schnitt nicht mehr der Formplatte zugeordnet werden konnte.
Da beruhigen mich jetzt die Antworten von euch, denn da bekommt man ja bald Zweifel wenn es immer heist es liege an uns.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FP-UG
Mitglied
Projektmanager


Sehen Sie sich das Profil von FP-UG an!   Senden Sie eine Private Message an FP-UG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FP-UG

Beiträge: 17
Registriert: 25.05.2004

erstellt am: 20. Sep. 2005 11:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Konst1 10 Unities + Antwort hilfreich

Tach Leute,

das mit dem , Ihr seid die einzigen mit dem Problem, bekommen
wir andauernd zu hören, sei es beim Fräsen oder Konstruieren.
Wir haben uns schon gefragt ob wir die einzigen sind die richtig mit VISI arbeiten, oder ob nur wir uns so deppert anstellen.

Die Probleme mit der Kühlung sind bei uns die selben.

Gruss

Fp-Ug

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz