Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  E3.series
  Filtern der Ausgabe von Attributen in Excel

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Filtern der Ausgabe von Attributen in Excel (369 mal gelesen)
Thomas6789
Mitglied
CAE-Admin


Sehen Sie sich das Profil von Thomas6789 an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas6789  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas6789

Beiträge: 18
Registriert: 24.10.2018

Zuken E3

erstellt am: 12. Dez. 2018 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum und bin noch Anfänger was die E3
Com-Schnittstelle betrifft.

Nun zu meinem "Problem":

Aktuell wird aus E3 ein Script aufgerufen, welches alle Betriebsmittel im Projekt, welche mit einem oder mehreren "Info" (z.B. Info für Fertigung oder Service) Attributen oder dem Attribut "NichtinStückliste" versehen sind in eine Exceltabelle ausgibt. Soweit funktioniert das auch, aber leider werden jetzt auch Betriebsmittel ausgegeben, welche keines der Info Attribute besitzt, aber das Attribut "NichtinStückliste" besitzen.

Mein Ziel ist es aber, nur Betriebsmittel auszugeben, die eines der Info Attribute besitzen oder das Attribut "NichtinStückliste". Alle anderen BM, die keines der Info Attribute besitzen sollen trotz "NichtinStückliste" Attribut nicht ausgegeben werden.

Folgende Möglichkeit habe ich mir überlegt:

Im Script einen Filter einfügen, welcher über ein "If - Then" abfragt, ob beide Attribute vorhanden sind und dann erst das Betriebsmittel in Excel ausgibt. Ist das Möglich? Wenn ja, wie?

Alternativ besteht hier natürlich auch die Möglichkeit nach Ausgabe aller Daten mit Hilfe eines Excel Makros die Ausgabe entsprechend zu Filtern, was man schnell und einfach umsetzen könnte. Allerdins finde ich die Makro-Lösung nicht so professionell.

[Diese Nachricht wurde von Thomas6789 am 12. Dez. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

K0NFUZIUS
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von K0NFUZIUS an!   Senden Sie eine Private Message an K0NFUZIUS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für K0NFUZIUS

Beiträge: 228
Registriert: 06.02.2006

erstellt am: 14. Dez. 2018 08:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Thomas6789 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas,
willkommen im E3 Forum. Entschuldige die späte Antwort.

Du kannst die Existenz der Attribute im DeviceInterface über
if dev.HasAttribute( "NichtinStückliste" ) > 0 Then ...
abfragen.

Beachte, dass dev.GetAttributeValue( "NichtinStückliste" ) immer einen Leerstring zurück liefert wenn das Attribut nicht vorhanden ist oder wenn dass Attribut vorhanden ist der Wert aber leer ist.

Liebe Grüße

Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz