Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CPUs Allgemein
  1x Xeon E-2687W vs. 2x E-2650

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   1x Xeon E-2687W vs. 2x E-2650 (1372 mal gelesen)
Evox
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Evox an!   Senden Sie eine Private Message an Evox  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Evox

Beiträge: 23
Registriert: 03.07.2012

Solidworks 2007
XP 32 Bit

erstellt am: 09. Jul. 2012 16:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hy zusammen,

wie oben schon im Titel steht suche ich eine Antwort zu den 2 CPU'S.
E-2687: 8 Kerne, 20MB Cache, 3,1GHz
VS.
E-2650: je 8 Kerne, 20 MB Cache, 2 GHz

Wie würder ihr euch entscheiden und warum?
Das Ganze soll in ein System mit 32GB Ram und 2x AMD FirePro V7900

Laut Benchmark sollten die 2xE-2650 Variante auf dem Papier schneller sein, aber wieviel Unterschied machen die fehlenden 1,1Ghz aus?
Oder einfach blind dem Benchmark vertrauen?

So far...schönen Feierabend euch noch 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau



Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6191
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 09. Jul. 2012 16:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Evox 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

willst Du SWX damit betreiben ?


Grüße Andreas

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
Teamleader IT-CAD



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5494
Registriert: 12.04.2007

@Work
Lenovo P510
Xeon E5-1630v4
64GB DDR4
Quadro P2000
256GB PCIe SSD
512GB SSD
SmarTeam V5-6 R2016 Sp04
CATIA V5-6 R2016 Sp05
E3.Series
Altium Nexus 18
Win 10 Pro x64

erstellt am: 09. Jul. 2012 16:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Evox 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Evox,
das kann man so pauschal nicht beantworten! Was genau möchtest du denn machen bzw. welche Programme nutzt du? Wenn das Programm 16 Kerne respektive 32 Threads unterstützt, dürfte wohl die Variante mit 2 CPU´s besser sein. Realistisch bei CAD-Programmen ist allerdings eher, dass die 1,1Ghz respektive 1Ghz im Turbo mehr pro Kern deutlich mehr bringen dürften und auch im Bereich von FEM werden in der Regel keine 32 Threads unterstützt.

------------------
MFG
Rick Schulz

Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Evox
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Evox an!   Senden Sie eine Private Message an Evox  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Evox

Beiträge: 23
Registriert: 03.07.2012

Solidworks 2007
XP 32 Bit

erstellt am: 09. Jul. 2012 16:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Den Gedanken hatte ich ja auch mit dem 1GHz Turbo...
weil ich mir nicht sicher bin ob die Software auch so viele Kerne unterstützen kann...
und Jap, soll für CAD (SW) und Thermalanalysen (ESA Software(?), soweit ich das bisher weiß) sein.
Falls es durchgeht durch die IT Abteilung  
Aber wer nicht wagt.........  

[Diese Nachricht wurde von Evox am 09. Jul. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
Teamleader IT-CAD



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5494
Registriert: 12.04.2007

@Work
Lenovo P510
Xeon E5-1630v4
64GB DDR4
Quadro P2000
256GB PCIe SSD
512GB SSD
SmarTeam V5-6 R2016 Sp04
CATIA V5-6 R2016 Sp05
E3.Series
Altium Nexus 18
Win 10 Pro x64

erstellt am: 09. Jul. 2012 16:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Evox 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Evox:
Den Gedanken hatte ich ja auch mit dem 1GHz Turbo...
weil ich mir nicht sicher bin ob die Software auch so viele Kerne unterstützen kann...
und Jap, soll für CAD und FEM sein.
Falls es durchgeht durch die IT Abteilung  
Aber wer nicht wagt.........  

Ich würde die einzelne schnelle CPU vorziehen. Die 8 Kerne reichen allemal und die 3,8Ghz sind bei Einzelthreadanwendungen in jedem Fall besser!.

------------------
MFG
Rick Schulz

Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Evox
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Evox an!   Senden Sie eine Private Message an Evox  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Evox

Beiträge: 23
Registriert: 03.07.2012

Solidworks 2007
XP 32 Bit

erstellt am: 10. Jul. 2012 10:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Okay, gut. Dann lag ich ja schon in der richtigen Richtung mit meiner Vermutung, dass in dem Fall die GHz mehr Vorteil bringen als evtl. nicht nutzbare Kerne..
Dann wirds auf den Single CPU konfiguriert...
Danke =)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz