Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CPUs Allgemein
  Dell XPS 15 für Inventor 2011 geeignet?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Dell XPS 15 für Inventor 2011 geeignet? (1895 mal gelesen)
1981x
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von 1981x an!   Senden Sie eine Private Message an 1981x  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 1981x

Beiträge: 42
Registriert: 06.11.2010

erstellt am: 29. Nov. 2010 22:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

bräuchte mal auf die schnelle einen fachlichen Ratschlag zum kauf eines Laptops. Ist der im folgendem Link ganz rechts stehende Dell XPS 15 (799€) für Inventor 2011 geeignet?
http://www1.euro.dell.com/de/de/heimburo/deals1/fs.aspx?refid=deals1&s=dhs&cid=HDLaptop&cs=dedhs1&dgc=IR&lid=SHP_BK1


Hier mal ein paar Eckdaten aus dem Link:

Intel® Core™ i7 740QM (1.73 Ghz, 6MB, 4C)
Windows® 7 Home Premium, 64bit
2GB nVidia® GeForce® 435M GT -Grafikkarten
4.096 MB Dual-Channel DDR3 SDRAM mit 1.333 MHz [2 x 2.048]
500-GB-SATA-Festplatte (7200 1/min)

Danke im voraus
Gruß Sven

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schwebe
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Schwebe an!   Senden Sie eine Private Message an Schwebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schwebe

Beiträge: 58
Registriert: 11.03.2003

Mastercam 2017 Moldplus, Prodrill
V5-6R2014
Win7-64 Xeon W3565 18GB Quadro 4000

erstellt am: 30. Nov. 2010 08:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 1981x 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Sven,
ja, klar.
Warum nicht?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
Teamleader IT-CAD



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5494
Registriert: 12.04.2007

@Work
Lenovo P510
Xeon E5-1630v4
64GB DDR4
Quadro P2000
256GB PCIe SSD
512GB SSD
SmarTeam V5-6 R2016 Sp04
CATIA V5-6 R2016 Sp05
E3.Series
Altium Nexus 18
Win 10 Pro x64

erstellt am: 30. Nov. 2010 09:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 1981x 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Sven,
der sollte genug Leistung haben und die Grafikkarte sollte eigentlich auch vernünftig arbeiten. Allerdings kann dir das keiner garantieren, da es sich nicht um eine prof. Grafikkarte handelt. Daher ist es wohl eher entscheidend, wie flexibel Inventor  an dieser Stelle ist. Wenn Inventor DirectX unterstützt, dann sollte es garkein Problem sein. Ob dieses NB allerdings genug Leistung mitbringt, ist wieder eine andere Frage. Die 2GByte(GDDR3) VRam der Grafikkarte sind eher aus Marketinggründen verbaut und die 4GByte Arbeitsspeicher sind wohl im Falle eines 32bit-Systems nicht voll nutzbar.

------------------
MFG
Rick Schulz
      Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz