Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CPUs Allgemein
  Dual Core

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Dual Core (1482 mal gelesen)
wf3tirol
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von wf3tirol an!   Senden Sie eine Private Message an wf3tirol  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wf3tirol

Beiträge: 10
Registriert: 11.04.2007

Pro/e WF 2+3
Ilink 3.3 + 3.4
HP XW4400
IntelCore2
4GB RAM
Quadro FX 1500
+
HP NW8440 Mobile Workstation

erstellt am: 13. Jun. 2007 11:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich bin stolzer Benutzer eine XW4400 mit einem Core2@2,4GHz....
Soweit so gut.. Wenn ich mit ProEngineer oder 3D Evolution arbeite  bekomme ich nie eine CPU Auslastung von 100% sondern nur maximal 52%...  

Ich kenne dieses Problem noch von P4 und Hyper - threading... das wurde dann einfach ausgeschalten und das Problem war gelöst.

Vielleicht interpretiere ich die ganze Sache auch nur falsch... sicher ist auf jeden Fall das die neue Kiste langsamer ist als die alte und das ärgert.......

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5829
Registriert: 27.02.2003

erstellt am: 13. Jun. 2007 11:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wf3tirol 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo wf3tirol,

Du hast zwar zwei CPU Kerne im Rechner, aber wenn diese nicht von der Software unterstützt werden, dann bringt das auch nichts. Allerdings wird bei Dir eine CPU voll genutzt und über die andere laufen dann Windowsprozesse oder der Virenscanner.

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wf3tirol
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von wf3tirol an!   Senden Sie eine Private Message an wf3tirol  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wf3tirol

Beiträge: 10
Registriert: 11.04.2007

Pro/e WF 2+3
Ilink 3.3 + 3.4
HP XW4400
IntelCore2
4GB RAM
Quadro FX 1500
+
HP NW8440 Mobile Workstation

erstellt am: 13. Jun. 2007 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja das ist mir schon klar... war ja auch bei der HT so der Fall.
Dies ist aber bei leistungshungrigen 3D Applikationen nicht unbedingt zielführend... 50% der Leistung ProE zuzuschanzen und 3% dem restlichen Müll, 47%!! der Ressourcen bleiben ungenutzt....

Da muss es etwas anderes geben... wie es auch damals bei HT der Fall war.............

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5829
Registriert: 27.02.2003

erstellt am: 13. Jun. 2007 13:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wf3tirol 10 Unities + Antwort hilfreich

Naja, HT war nur eine theoretische Sache. Da hattest Du wirklich nur einen Kern. Auch da war entsprechende Software nötig, die es unterstützte. Nur weil Du HT ausgeschalten hast, heißt es noch lange nicht, dass Dein Rechner mehr Leistung genutzt hat. Wahrscheinlich ist er durch das abschalten sogar langsamer geworden.

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Trasch
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Trasch an!   Senden Sie eine Private Message an Trasch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Trasch

Beiträge: 54
Registriert: 09.01.2007

hp Workstation xw4200
3,6 GHz / 2G Ram
120GB Samsung SATA
SWX 2007 SP2.2
PDMW 2007
WIN XP SP2

erstellt am: 26. Jun. 2007 18:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wf3tirol 10 Unities + Antwort hilfreich

hi,

hab ich dass jetzt richtig verstanden:
SWXSolidWorks nutz im "normalen" 3D-Modus die CPU nicht zur gänze aus?
da ich ja nicht parallel arbeite, oder?
Hab geglaubt der bring mir einen Temposchub, bzw rechnet/ baut mir Modelle schneller auf.

Wenn ich dann Videos rändere, dann bringt mir das also auch ned viel, oder verwechsle ich da jetzt was.  

bitte um Aufklärung 


lg florian

------------------
Es funktioniert alles so lange, bis es nicht mehr funktioniert.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
Teamleader IT-CAD



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5494
Registriert: 12.04.2007

@Work
Lenovo P510
Xeon E5-1630v4
64GB DDR4
Quadro P2000
256GB PCIe SSD
512GB SSD
SmarTeam V5-6 R2016 Sp04
CATIA V5-6 R2016 Sp05
E3.Series
Altium Nexus 18
Win 10 Pro x64

erstellt am: 27. Jun. 2007 13:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wf3tirol 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Florian,
die CPU bringt dir trotzdem einen Performanceschub. Zum einen werden beim Dual Core mehrere Prozesse gleichzeitig abgearbeitet. So machen sich Antivirenprogramme Office etc. nicht bemerkbar, da immer eine CPU verfügbar ist. Zum anderen Arbeitet jede einzelne CPU von einem DualCore schon mehr Threads parallel ab als ein Single Core. Wie große der Perfomanceschub ist hängt natürlich von den verglichenen CPU`s ab. DUAL-Cores sind nicht vergleichbar mit HT(HyperThreading), da HT die Leistung einer CPU auf zwei virtuelle aufteilt. Nichts desto trotz steigt auch hier die Verfügbarkeit der CPU.

Außerdem gibt es schon einige Programme, gerade Videorenderer, die die Technologie unterstützen und 2 oder mehr CPU`s gleichzeitig ansprechen.

mfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wf3tirol
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von wf3tirol an!   Senden Sie eine Private Message an wf3tirol  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wf3tirol

Beiträge: 10
Registriert: 11.04.2007

Pro/e WF 2+3
Ilink 3.3 + 3.4
HP XW4400
IntelCore2
4GB RAM
Quadro FX 1500
+
HP NW8440 Mobile Workstation

erstellt am: 27. Jun. 2007 15:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nach einem ausgiebigen Benchmark sind wir zum Schluss gekommen das die Dualcorekiste ein wenig schneller ist.
Weiters konnten wir erfahren, dass es eine Art AdOn geben soll mit dem man z.B. den xtop.exe Prozess auf einen Kern "locken" kann. Damit wird eine bessere Auslastung erreicht....
Mal schauen ob es das wirklich gibt und ob das funktioniert.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Trasch
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Trasch an!   Senden Sie eine Private Message an Trasch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Trasch

Beiträge: 54
Registriert: 09.01.2007

hp Workstation xw4200
3,6 GHz / 2G Ram
120GB Samsung SATA
SWX 2007 SP2.2
PDMW 2007
WIN XP SP2

erstellt am: 19. Jul. 2007 12:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wf3tirol 10 Unities + Antwort hilfreich

Vielen Dank Rschulz und wf3tirol.

lg florian

------------------
Es funktioniert alles so lange, bis es nicht mehr funktioniert.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz