Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CPUs Allgemein
  Hardwareproblem

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Hardwareproblem (697 mal gelesen)
ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 25. Okt. 2004 17:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

irgendwie hat sich da seit einiger Zeit etwas angedeutet. Ab und zu gab es bei meinem Rechner einen Ausschaltimpuls. Dann ließ er sich einige zeit nicht mehr starten. Habe auf Temp-Probs getippt und eine Batterie Lüfter provisorisch eingebaut. Damit gings eine Weile, obwohl die sporadischen Shutdowns immer noch auftraten. Lüfter habe ich gereinigt. Und nun  startet er nicht mehr, will sagen nach drücken des Tasters passiert da drinnen etwas und so nach 2~4 sec. isser wieder aus  
Kann mir jemand sagen was das ist, außer ganz großer sch...?

EDIT: Ach so, vielleicht wichtig: Is nen AMD XP 3200+ in ASUS A7N8XE

------------------
Grüße
Ralf

[Diese Nachricht wurde von ralfm am 25. Okt. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

erstellt am: 26. Okt. 2004 04:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

...scheint vielleicht was mit dem Speicher zu tun zu haben

------------------
Grüße
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

paTTer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von paTTer an!   Senden Sie eine Private Message an paTTer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für paTTer

Beiträge: 121
Registriert: 06.10.2004

Athlon 64 3000+ S939
@ 3500+
MSI K8T Neo2 Platinum
2x512MB DDR500
@ 250MHz
GF FX6800 GS (1,6/16)
@ 350/800MHz
HDD1 IBM 60GB (8MB)
HDD2 Samsung 160GB (2MB)

erstellt am: 04. Nov. 2004 10:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ralfm 10 Unities + Antwort hilfreich

mhh das kannst du so sehen. da musst du schon wahrsager sein.

normaler weise sollte er piepstöne von sich geben, wenns das ned tut, mb oder netzteil. speicher isses ned, wenn der ned piepst.

dann schreibste dir mal auf was der zusammenpiepst. also: kurz, kurz, lang  dann gibet für jedes bios ne tabelle da schaut man dann nach und findet das problem ziemlich schnell und genau.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

erstellt am: 04. Nov. 2004 17:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
Zitat:
Original erstellt von paTTer:
...mhh das kannst du so sehen. da musst du schon wahrsager sein...

Ich habe so Speicher von Corsair, und die haben so lustige LED´s und flackern ganz munter auf nem anderen Board, bei diesem aber nicht 
Zitat:
Original erstellt von paTTer:
...normaler weise sollte er piepstöne von sich geben, wenns das ned tut, mb oder netzteil. speicher isses ned, wenn der ned piepst...


:smokin en Summer im Gehäuse habe ich als erstes ausgebaut und den auf dem MoBo direkt danach ausgelötet
Und nu???

------------------
Grüße
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

paTTer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von paTTer an!   Senden Sie eine Private Message an paTTer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für paTTer

Beiträge: 121
Registriert: 06.10.2004

Athlon 64 3000+ S939
@ 3500+
MSI K8T Neo2 Platinum
2x512MB DDR500
@ 250MHz
GF FX6800 GS (1,6/16)
@ 350/800MHz
HDD1 IBM 60GB (8MB)
HDD2 Samsung 160GB (2MB)

erstellt am: 05. Nov. 2004 09:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ralfm 10 Unities + Antwort hilfreich

mhh da kannste eigentlich nur noch jede komponente mal auf nem andren rechner testen. ram rasu cpu raus... kennst das prozedere. ansosnten fällt mir dann dazu auch mal nix mehr ein.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tobsen
Mitglied
IT -Systemkaufmann


Sehen Sie sich das Profil von Tobsen an!   Senden Sie eine Private Message an Tobsen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobsen

Beiträge: 551
Registriert: 14.06.2002

erstellt am: 05. Nov. 2004 10:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ralfm 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Summer im Gehäuse habe ich als erstes ausgebaut und den auf dem MoBo direkt danach ausgelötet

Warum machst du denn sowas?

Vielleicht das Netzteil defekt?

Tobsen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4892
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 11. Nov. 2004 18:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

zur Info: Das Problem war das ausgeleierte Befestigungsblech vom Kühlkörper (Zalman). Habe sie plastisch verformt und siehe da...es funktioniert wieder.
Trotzdem danke für Eure Denkanstöße.

Ach ja, der MoBo-Summer..Er hat einfach nur genervt.

------------------
Grüße
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz