Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIDOUN WinAVA
  WinAVA / Oracle

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   WinAVA / Oracle (1725 mal gelesen)
Soling
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Soling an!   Senden Sie eine Private Message an Soling  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Soling

Beiträge: 3
Registriert: 03.01.2008

erstellt am: 03. Jan. 2008 14:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!
Vielleicht kann ja jemand helfen.
Gibt es eine Möglichkeit, eine Gesamtsicherung der Projektdatenbank (WinAVA 9.0) bei einer Netzwerkinstallation (Oracle) durchzuführen? Wenn ja, was muß ich tun? Bei einer Einzelplatzinstallation ist es mir bekannt.
2.Frage: Kann diese Gesamtsicherung in einer Einzelplatzinstallation (SDB) wiederhergestellt werden?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Kalkulator (m/w/d)

Im Industriegebiet Essen-Frillendorf werden auf modernsten Anlagen die Produktgruppen

? Holzfenster
? Kunststofffenster
? Holz-Aluminiumfenster
? Türen
? Innenausbau

objektbezogen gefertigt.

Alle Produkte werden individuell auf den jeweiligen Bedarf hin geplant, gefertigt und montiert. Die Aufbereitung der Daten mittels CAD erfolgt in Abstimmung mit den Architekten und Bauherren....

Anzeige ansehenWirtschaftsingenieur
sunshine65
Mitglied
Bautechniker


Sehen Sie sich das Profil von sunshine65 an!   Senden Sie eine Private Message an sunshine65  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sunshine65

Beiträge: 14
Registriert: 21.08.2006

Windows 2003 Server; Oracle 8.1.7; WinAVA 9.3

erstellt am: 19. Jan. 2008 22:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Soling 10 Unities + Antwort hilfreich

Die WinAVA unter Oracle ist von Anwenderseite ident zu bedienen wie unter der Einzelplatzinstallation.

Das bedeutet, Du schließt alle Tabellen innerhalb des Programmes und klickst im Menü /Daten /Extras /Daten sichern /Gesamt.

Du kannst diese Daten dann in die Einzelplatzinstallation einspielen über /Daten /Extras /Daten wiederherstellen /Datenbank ersetzen.

------------------
Grüße +++ Sabine

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz