Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIDOUN WinAVA
  Winava mit Quadbase und IP

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Winava mit Quadbase und IP (1908 mal gelesen)
cmw2k3
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von cmw2k3 an!   Senden Sie eine Private Message an cmw2k3  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cmw2k3

Beiträge: 1
Registriert: 07.11.2007

erstellt am: 07. Nov. 2007 16:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe Sidoun Winava 8.3 und Quadbase 5.2 unter Novell Netware 5.1 zu laufen. Die Lizenzüberwachung läuft mit einem Hardlock-Dongle an der parallelen Schnittstelle des Servers.

Ich möchte gerne das IPX-Protokoll los werden, aber der Client meldet ohne IPX "Verbindung zur Datenbank kann nicht hergestellt werden". Ich habe in der qbclient.cfg den Servernamen durch seine IP-Adresse ausgetauscht. Das brachte aber keinen Unterschied. HL_SEARCH ist auf IP und HLS_IPADDR auf die IP-Adresse des Servers gesetzt. AKSDiag kann sich am Hardlock-Dongle einloggen. Was muß ich noch ändern, damit der Client mit IP startet?

Ich hätte im gleichen Netz noch einen Windows 2000 Server zur Vefügung, habe aber keine Ahnung, ob Quadbase darauf läuft und wie man das Ganze vom Netware-Server dorthin portieren kann.

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Continuous Improvement Manager (m/w/d)

Seit ihrer Gründung im Jahr 1882 hat sich die BUDICH Gruppe mit Hauptsitz im ostwestfälischen Hiddenhausen zu einem bedeutenden Produzenten von Reinigungs-, Pflege-, Desinfektions- und Körperpflegemitteln sowie Raumduftgelen entwickelt. An den Standorten in Hiddenhausen und Lutherstadt Wittenberg stellen BUDICH International und BUDICH P+C Private Label Produkte für die großen europäischen Discounter, Lebensmittel- und Drogerieketten her....

Anzeige ansehenWirtschaftsingenieur
sunshine65
Mitglied
Bautechniker


Sehen Sie sich das Profil von sunshine65 an!   Senden Sie eine Private Message an sunshine65  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sunshine65

Beiträge: 14
Registriert: 21.08.2006

Windows 2003 Server; Oracle 8.1.7; WinAVA 9.3

erstellt am: 19. Jan. 2008 22:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cmw2k3 10 Unities + Antwort hilfreich

Es gibt da noch eine Datei qbserver.cfg, in der zB der Eintrag [qbwin32] stehen muss.
In der Datei qbclient.cfg musst du unter [defaultServer]dann
serverName=QBWIN32
serverType=TCPIP
serverMachine=xxx.xxx.xxx.xxx (=IP-Adresse des Servers)
stehen haben.
Die Datenbank dann stoppen und neu starten und dann sollte das ganze über IP funktionieren.

Offiziell läuft die Quadbase auf einem Windows 2000 Server nicht, inoffiziell funktioniert es aber.

------------------
Grüße +++ Sabine

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz