Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIDOUN WinAVA
  WinAVA und bmp- Export

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   WinAVA und bmp- Export (2168 mal gelesen)
umb
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von umb an!   Senden Sie eine Private Message an umb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für umb

Beiträge: 4
Registriert: 26.01.2007

erstellt am: 26. Jan. 2007 10:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

können mit WinAVA 9 eigentlich eingefügte Bildelemente
auch mit GAEB übergeben werden?, bisher sind entsprechende
Stellen beim Empfänger nach dem Import im LV leer und wir
liefern daher parallel PDF-Dateien mit bmp's im LV mit.

Idee?

BRGDS umb

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ford.prefect
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von ford.prefect an!   Senden Sie eine Private Message an ford.prefect  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ford.prefect

Beiträge: 365
Registriert: 25.08.2004

Core I5 3,10 GHz, ArchiCAD 15/16, ARRIBA 14.3, RAM 8 GB, Grafik Quadro 400 512 MB, Win 7 64bit

erstellt am: 26. Jan. 2007 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für umb 10 Unities + Antwort hilfreich

Das geht nicht im Gaeb, auch nicht im Gaeb 2000. Erst die XML-Schnittstelle (im letzten Jahr freigegeben) kann Grafiken und Textformatierungen übergeben. In ARRIBA 12.x funktoniert das schon, aber einlesen können das nur sehr wenige.
Hier mal eine Info dazu: http://www.ifa-ulm.de/xml/

edit: Übrigens willkommen bei CAD.de

[Diese Nachricht wurde von ford.prefect am 26. Jan. 2007 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von ford.prefect am 26. Jan. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

umb
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von umb an!   Senden Sie eine Private Message an umb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für umb

Beiträge: 4
Registriert: 26.01.2007

erstellt am: 26. Jan. 2007 12:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also sind die bmp- Einfügeoptionen dieser Versionen tatsächlich
nur für den direkten Druck gedacht.

Danke Dir und
BRGDS umb

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ford.prefect
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von ford.prefect an!   Senden Sie eine Private Message an ford.prefect  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ford.prefect

Beiträge: 365
Registriert: 25.08.2004

Core I5 3,10 GHz, ArchiCAD 15/16, ARRIBA 14.3, RAM 8 GB, Grafik Quadro 400 512 MB, Win 7 64bit

erstellt am: 26. Jan. 2007 12:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für umb 10 Unities + Antwort hilfreich

So ist es. Diesem "Irrtum" bin ich aber auch aufgesessen. Seitdem hängen wir die notwendigen Skizzen als pdf´s mit an. Da ich gern male, kann ich das mit den Skizzen auch nicht lassen.

------------------
Gruß F.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

umb
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von umb an!   Senden Sie eine Private Message an umb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für umb

Beiträge: 4
Registriert: 26.01.2007

erstellt am: 26. Jan. 2007 13:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich liefere dann (also auch künftig) immer zwei Dateien ab,
einmal im GAEB und die Zweite als PDF.
Beim Drucken eben den PDF-Writer auswählen, na ja,
ein Vorteil dabei ist, man sieht gleich mal in der Vorschau
wie die Aufteilung so rüberkommt und hat gleich ne allgemein
lesbare PDF-Datei welche auch verteilt werden kann.


BRGDS umb

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ford.prefect
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von ford.prefect an!   Senden Sie eine Private Message an ford.prefect  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ford.prefect

Beiträge: 365
Registriert: 25.08.2004

Core I5 3,10 GHz, ArchiCAD 15/16, ARRIBA 14.3, RAM 8 GB, Grafik Quadro 400 512 MB, Win 7 64bit

erstellt am: 26. Jan. 2007 13:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für umb 10 Unities + Antwort hilfreich

So machen wir das bis jetzt auch. Der Nachteil ist, dass man in den Positionen sehr genau die Verweise zu den Skizzen pflegen muss. Andererseits hat man aber auch die Möglichkeit, "lesbare" Zeichnungen anzuhängen, weil man z.B. in A3 ausgeben kann.

------------------
Gruß F.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

umb
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von umb an!   Senden Sie eine Private Message an umb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für umb

Beiträge: 4
Registriert: 26.01.2007

erstellt am: 26. Jan. 2007 15:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


pic7.jpg

 
Ich binde, soweit möglich, kleinere Bildausschnitte
gleich in die Positionen ein; ganze Zeichnungen hinten an
sehen die AG'er offenbar nicht so gerne (zu genau= zu teuer);
so hab ich weniger die Querverweisprobleme als mehr das richtige
Positionieren wenn das bmp einfach auf die nächste Seite
rutscht oder sich zwei permanent überlagern wollen.

BRGDS umb

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d) unbefr. Festanstellung b. Kunden
Sie machen einen tollen Job und sind bereit für die nächste Stufe? Wir von Argo GmbH öffnen Ihnen die Tür: Durch langjährig gewachsene Kundenbeziehungen erfahren wir von Vakanzen oft, bevor diese veröffentlicht werden. Mit unserer Erfahrung und Betreuung bringen wir Sie in die Pole-Position für Ihren nächsten Karriereschritt - mit den besten Chancen auf Übernahme. Lassen Sie uns Ihren nächsten Job ...
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
sunshine65
Mitglied
Bautechniker


Sehen Sie sich das Profil von sunshine65 an!   Senden Sie eine Private Message an sunshine65  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sunshine65

Beiträge: 14
Registriert: 21.08.2006

Windows 2003 Server; Oracle 8.1.7; WinAVA 9.3

erstellt am: 03. Mrz. 2007 11:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für umb 10 Unities + Antwort hilfreich

Es würde ja schon reichen, wenn in der GAEB Datei zumindest der Dateiname vermerkt wird. Dann kann man sich die Dinge leicht zusammensuchen.

Ich mache es momentan auch so, daß ich die Skizze (vor allem Fensterdetails haben sich hier sehr bewährt) in den Text einbinde, allerdings darf ich nicht vergessen vorher als Text z.B.:
Skizze: Detail01.tif
hinzuzuschreiben.
Nachdem wir auf jeden Fall einen PDF-Ausdruck erstellen (zur elektronischen Archivierung), es ist für uns kein Aufwand diesen dann auch als Anhang zu vermailen.

------------------
Grüße +++ Sabine

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz