Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Kartographie & GIS Allgemein
  Datei in D45-Format nach DXF-Format konvertieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Datei in D45-Format nach DXF-Format konvertieren (1619 mal gelesen)
SBRGERD
Mitglied
Bau-Ing.

Sehen Sie sich das Profil von SBRGERD an!   Senden Sie eine Private Message an SBRGERD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SBRGERD

Beiträge: 2
Registriert: 29.10.2009

erstellt am: 30. Okt. 2009 17:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich habe ein digitales Geländemodell incl. Höhenschichtlinien  im D45-Datei-Format erstellt,
sollte es aber auch im dxf-Datei-Format haben.
Ich habe es zwar teilweise geschafft in dxf zu konvertieren, aber die Höhenschichtlinien 
konnten nicht gerettet werden.
Gibt es irgendwo einen geeigneten Konverter?
Gruß,
SBRGERD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9536
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2.5 - 2015, Civil 3D, MAP 3D, LDD, MDT, RD
Inventor AIP 9 SP3 und AIP 10
WinXP SP2, W2K SP4

erstellt am: 30. Okt. 2009 17:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SBRGERD 10 Unities + Antwort hilfreich

Willkommen bei CAD.DE und AUGCE!       
Vier wichtige Links für den problemlosen Einstieg:
Richtig Fragen - Nettiquette - Suchfunktion - System-Info

Hallo Gerd,da du im Bereich "Kartographie & GIS Allgemein" postest, müsste zuerst einmal geklärt werden, welche Software du nutzt.
Sollte es sich um ein Autodesk Produkt handeln, kann nur AutoCAD Civil 3D mit der DACH Extension REB Dateien in der REB "Datenart" DA45  schreiben. Aber das AutoCAD DXF speichern kann, muss man dann eigentlich nicht extra erwähnen, das wäre kein Problem.
Allerdings enthält die Datenart DA45 nur die Koordinaten des Abrechnungshorizonts. Für ein vollständiges Geländemodell müssen auch Datenart DA49 (Bruchkanten) und DA58 (Tin-Dreiecke) erzeugt/abgegeben werden.
Erläuterung siehe: http://www.edo-software.de/produkte/autoterrain/reb-schnittstelle.htm

Die Höhenschichtlinien sind lediglich eine grafische Visualisierung und werden im REB Format nicht gespeichert, genau aus diesem Grund sollen sie wohl separat als DXF abgegeben werden.

Beim Schreiben ist mir klar geworden, dass es sich bei der eingesetzten Software also nicht um Civil 3D handeln kann 
Also bitte Systemangaben (wie in obigen Links angegeben) ausfüllen.

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SBRGERD
Mitglied
Bau-Ing.

Sehen Sie sich das Profil von SBRGERD an!   Senden Sie eine Private Message an SBRGERD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SBRGERD

Beiträge: 2
Registriert: 29.10.2009

erstellt am: 03. Nov. 2009 12:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Udo,
vielen Dank für die schnelle und kompetente Antwort .
Ja, die verwendete Software ist nicht Civil 3d sondern ein eigenes, bedienungsfreundliches Gebräu auf der Basis der REB-Formate. Ich kann damit noch im "Feld" ein komplettes, fertiges DGM erzeugen. Soweit so gut, aber manchmal will ich das im Feld erarbeitete DGM eben im dxf-Format haben. Und deshalb möchte ich das komplette DGM in eine dxf-Datei benutzerfreundlich und schnell konvertieren.
Noch eine Frage:
Welches Programm kann eine "hybride" pdf-Datei:
Leitungsnetzplan in Vekorgraphik und unterlegte Flurkarte  (ehemals) in Bitmap in eine dxf-Datei konvertieren?
Gruß,
SBRGERD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de