Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PNY/NVIDIA
  Wiederholter Ausfall NVIDIA Quadro 4000

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Wiederholter Ausfall NVIDIA Quadro 4000 (975 mal gelesen)
rüder.NVIDIA.nutzer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von rüder.NVIDIA.nutzer an!   Senden Sie eine Private Message an rüder.NVIDIA.nutzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rüder.NVIDIA.nutzer

Beiträge: 17
Registriert: 03.06.2014

erstellt am: 23. Jun. 2016 13:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin liebe CAD-Genossen,

vor kurzem war es so weit meine heiß geliebte NVIDIA Karte ist nach nicht mal einem halben Jahr wiederholt abgeraucht - mit Klötzchengrafik. Das System arbeitet sonst wie am ersten Tag und das Kühlkonzept funktioniert. Die restlichen Temperaturen waren nominal.

Die erste Austauschkarte hatte im Gegensatz zur ursprünglichen Karten keine Backplate mehr und ein neues BIOS an Bord. Die Karte hörte sich seit dem noch mehr nach einem Fön an. Doch es half alles nichts. Die Temperaturen lagen bei muggeligen 90°C. Nach eben ungefähr knapp 5 Monaten stürzte erst mehrmals der Uber-Treiber ab und es kam danach die schon bekannte Klötzchengrafik zum Vorschein! Prima! zum zweiten Mal in Folge der gleiche Fehler vom Weltmarktführer mit den Uber-Treibern! Die nun aktuelle Karte hat wieder keine Backplate ("Schwitzblech") und ein noch neueres BIOS eingebaut (VW-Sprech). Die Temperaturen sind weiterhin unverändert hoch...an die 90°C. Mal schauen, wie lange es bis zum nächsten Ausfall dauert.

Wie ist das bei euch so?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rainer Schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von Rainer Schulze an!   Senden Sie eine Private Message an Rainer Schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rainer Schulze

Beiträge: 4419
Registriert: 24.09.2012

erstellt am: 23. Jun. 2016 14:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rüder.NVIDIA.nutzer 10 Unities + Antwort hilfreich

>>Die Temperaturen sind weiterhin unverändert hoch...an die 90°C
>>...und das Kühlkonzept funktioniert

Letzteres ist dann doch wohl ein Trugschluss.
Hast Du den PC und seine Komponenten selber zusammengestellt?
Ich hatte am Arbeitsplatz eine Dell Precision Workstation mit einer Quadro 4000 und keine Probleme.

------------------
Rainer Schulze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rüder.NVIDIA.nutzer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von rüder.NVIDIA.nutzer an!   Senden Sie eine Private Message an rüder.NVIDIA.nutzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rüder.NVIDIA.nutzer

Beiträge: 17
Registriert: 03.06.2014

erstellt am: 23. Jun. 2016 14:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Es handelt sich natürlich um eine fertige Workstation von HP. Die GPU entstammt der Fermi ("Thermi") Generation.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1837
Registriert: 02.02.2009

Hauptberuflich:
Intel i7 3770k
16Gb DDR3 PC1600
Quadro 4000
2 X Dell U2410
Win 7 Pro 64
Inventor Pro/Acadm 2015
Space Navigator<P>
Nebenberuflich:
AMD FX-4170
12Gb DDR3 PC1600
Nvidia GTX 650
Dell U2412M
Win 7 Pro 64
Inventor/Acadm 2015
Space Navigator

erstellt am: 23. Jun. 2016 14:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für rüder.NVIDIA.nutzer 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe meine 4000 auch auf Grund von Düsenjägergeräuschen (auch Abstürze) rausgeschmissen und gegen ein K2200 ausgetauscht.
Jetzt ist hier Ruhe 

Gruß Peter 

------------------
MR2OC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz