Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  acadGraph PALLADIO X
  Detailkomponenten-Katalog

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Detailkomponenten-Katalog (3199 mal gelesen)
archenuovo
Mitglied
Dipl. Architekt FH/SIA, MAS EN-Bau


Sehen Sie sich das Profil von archenuovo an!   Senden Sie eine Private Message an archenuovo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für archenuovo

Beiträge: 10
Registriert: 25.10.2002

AutoCAD ADT 2018 / PalladioX2018

erstellt am: 19. Jan. 2011 18:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo miteinander

ich kann den Detailkomponenten-Katalog nicht öffnen. Es erscheint die Fehlermeldung: "cannot open database C:\ProgramData\Autodesk\ACA 2011\deu\Details\Details (DACH)\AecDtlComponents (DACH).mdb". Muss ich da noch irgend eine Verbindung herstellen bzw. die Datenbank konfigurieren? Gibt es neben dem ACA2011-Detailkomponenten-Katalog noch einen anderen unter PalladioX?

Besten Dank für Hilfe!
Grüsse aus der Schweiz
Martin Wieser

------------------
A R C H E N U O V O 
architektur + design 
CH - 6300  Z u g

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilfried Nelkel
Mitglied
glaubt mir eh keiner


Sehen Sie sich das Profil von Wilfried Nelkel an!   Senden Sie eine Private Message an Wilfried Nelkel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilfried Nelkel

Beiträge: 786
Registriert: 15.03.2001

erstellt am: 03. Jun. 2013 12:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für archenuovo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

diese Meldung ist ganz "böse". Hatte ich auch schon mehrfach bei Installationen.

Bitte Neuinstallation ausführen in folgender Reihenfolge (und nach jedem Versuch testen, ob es eine Änderung gebracht hat):

- Einstellungen auf Vorgabe zurücksetzen (über das Startmenü)
- Registry neu schreiben
- Komplett neu installieren

Hier eine genauere Beschreibung des Problems:

http://devel.itsolution2.de/wordpress/?p=548

Und... Ganz wichtig. Virenscanner bei der Installation / Reparaturversuche deaktivieren!!!

------------------
Schöne Grüsse


Wilfried Nelkel
http://www.cad-nelkel.de
http://www.schulungshandbuch.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilfried Nelkel
Mitglied
glaubt mir eh keiner


Sehen Sie sich das Profil von Wilfried Nelkel an!   Senden Sie eine Private Message an Wilfried Nelkel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilfried Nelkel

Beiträge: 786
Registriert: 15.03.2001

AutoCAD/ADT/ACA 2002 - 2019, Hardware: HP Z620 Workstation, Xeon E5-1620 € 3,60 GHz, 32 GB RAM, PNY Quadro K2000, Windows 7-64bit .....
ATC-Trainer

erstellt am: 03. Jun. 2013 12:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für archenuovo 10 Unities + Antwort hilfreich

Es gibt auch in den Autodesk-Foren ähnliche Lösungsansätze die an einer fehlerhaft registrieren Klassenbibliothek ansetzen:

It seems we found a solution for it!

The Problem might be that this key in the registry
[HKEY_CLASSES_ROOT\Wow6432Node\CLSID\{E8540F22-D20E-483F-9FD5-A5A3553A7556}]
is not complete!

As you can see in the key it links to the "Autodesk.Aec.JetDb32.CCSharpJetDbServer"

What works with us is copying the whole [HKEY_CLASSES_ROOT\Wow6432Node\CLSID from a working system to the not working system.
I attached my WORKING entry here but be sure to backup before trying and there is no warranty!

Please let me know if it works for you!

------------------
Schöne Grüsse


Wilfried Nelkel
http://www.cad-nelkel.de
http://www.schulungshandbuch.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

archenuovo
Mitglied
Dipl. Architekt FH/SIA, MAS EN-Bau


Sehen Sie sich das Profil von archenuovo an!   Senden Sie eine Private Message an archenuovo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für archenuovo

Beiträge: 10
Registriert: 25.10.2002

erstellt am: 03. Jun. 2013 14:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Besten Dank für die Tipps. Zwischenzeitlich habe ich einen neuen Rechner und ACA2013/PalladioX2013 installiert und da funktioniert auch der Detailkomponentenkatalog bestens.
Freundliche Grüsse

Martin Wieser
archenuovo

------------------
A R C H E N U O V O 
architektur + design 
CH - 6300  Z u g

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz