Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  BeckerCAD
  3D Körper in Beckercad8 ändern.

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   3D Körper in Beckercad8 ändern. (1274 mal gelesen)
Jacques1944
Mitglied
Ing

Sehen Sie sich das Profil von Jacques1944 an!   Senden Sie eine Private Message an Jacques1944  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jacques1944

Beiträge: 2
Registriert: 02.04.2013

erstellt am: 02. Apr. 2013 17:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Abend.
Eigentlich bin ich ein alter Hase im 3D Cad. Ich arbeite seit langem mit Solid Edge ST3.
Nun da ich in Pension gehe und nicht mehr auf das Firmen CAD zugreifen kann, habe ich mir Beckercad8 pro gekauft.
Ich versuche jetzt krampfhaft einen bestehenden 3D Körper zu verändern und zu editieren.
Ich möchte zum Beispiel einen bestehenden Quader mit einer Seitenlänge von 80 und 100 mm das Mass 80 auf 60 ändern und zwar so, dass die Eigenschften des Körpes verändert werden.
Bis jetzt bin ich kläglich gescheitert. Vielleich kann mir jemand von Euch helfen und mir einen Typ gehen wie das funktioniert.
Vielen Dank im Voraus.

Jacques

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hwbrendgens
Mitglied
Geschäftsführer


Sehen Sie sich das Profil von hwbrendgens an!   Senden Sie eine Private Message an hwbrendgens  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hwbrendgens

Beiträge: 489
Registriert: 11.03.2004

erstellt am: 03. Apr. 2013 18:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jacques1944 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jacques.

Da gibt es wieder viele Möglichkeiten. Z.B. Funktion "Schiebekörper -> Z" wählen. Die Fläche identifizieren, die verkürzt werden soll und als Höhe 20 (bzw. -20)eingeben. Danach diesen neuen Körper vom Ursprungskörper subtrahieren.

------------------
Bre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jacques1944
Mitglied
Ing

Sehen Sie sich das Profil von Jacques1944 an!   Senden Sie eine Private Message an Jacques1944  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jacques1944

Beiträge: 2
Registriert: 02.04.2013

erstellt am: 03. Apr. 2013 21:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für Die prompte Antwort.
Ich habe das auch mit hängen und würgen herausgefunden. Bin aber sehr froh dass es mir bestätigt wurde.
Ich bin noch viel zu stark auf Solid edge eingefuchst und habe Mühe mit der Logik von Beckercad.

Noch einmal besten Dank für die Mühe!

Gruss
Jacques


[Diese Nachricht wurde von Jacques1944 am 03. Apr. 2013 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Jacques1944 am 03. Apr. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

flightcommand
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von flightcommand an!   Senden Sie eine Private Message an flightcommand  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für flightcommand

Beiträge: 4
Registriert: 23.05.2013

erstellt am: 13. Aug. 2013 09:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jacques1944 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von hwbrendgens:
Hallo Jacques.

Da gibt es wieder viele Möglichkeiten. Z.B. Funktion "Schiebekörper -> Z" wählen. Die Fläche identifizieren, die verkürzt werden soll und als Höhe 20 (bzw. -20)eingeben. Danach diesen neuen Körper vom Ursprungskörper subtrahieren.


gibt es eigentlich auch eine Möglichkeit, eine einmal gesetzte Fase bzw. Rundung an einem 3D-Objekt zu verändern oder zu löschen ?

Wer kann helfen ?

Gruß
Oliver

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hwbrendgens
Mitglied
Geschäftsführer


Sehen Sie sich das Profil von hwbrendgens an!   Senden Sie eine Private Message an hwbrendgens  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hwbrendgens

Beiträge: 489
Registriert: 11.03.2004

erstellt am: 13. Aug. 2013 17:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jacques1944 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

eine komplette 2D- und 3D-Parametrik gibt es erst beim "großen Bruder" in CADdy++ Maschinenbau.

------------------
Bre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

flightcommand
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von flightcommand an!   Senden Sie eine Private Message an flightcommand  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für flightcommand

Beiträge: 4
Registriert: 23.05.2013

erstellt am: 13. Aug. 2013 17:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jacques1944 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von hwbrendgens:
Hallo,

eine komplette 2D- und 3D-Parametrik gibt es erst beim "großen Bruder" in CADdy++ Maschinenbau.



Danke ...

Gruß
Oliver

[Diese Nachricht wurde von flightcommand am 13. Aug. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz