Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  BeckerCAD
  aus AutoCAD importierte SAT-,,Solids,, => Wiederfinden der Objekt-Fangpunkte möglich

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   aus AutoCAD importierte SAT-,,Solids,, => Wiederfinden der Objekt-Fangpunkte möglich (401 mal gelesen)
CAD-Mick
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von CAD-Mick an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Mick  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Mick

Beiträge: 1
Registriert: 25.09.2012

erstellt am: 25. Sep. 2012 20:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

damit ich meine in AutoCAD erstellten 3D-Bibliotheken incl. ihren Objektfangpunkten in BeckerCAD-7 pro weiter benutzen kann (= Baugruppen Architektur & Maschinenteile = komplex erstellte Solids) muss es möglich sein nach dem Import via SAT-file Schnittstelle diese OBJEKTbezogenen Fangpunkte wieder mit den Becker-Fangmodi anzusprechen ==> Ergebnis bisher total negativ
Selbst mit den im BC 7 pro erstellten Solids (habs mit einfacher Kugel/Quader versucht) geht nix = kein einziger objektbezog. Fangpunkt ansprechbar a la Mittelpunkt einer Flanschfläche, Kante eines Möbels, Zentrum einer Kugel oder Mauer etc..).

=> kann mir nicht vorstellen, dass die BC 7 pro obiges nicht kann, denn nur mit KEs und Rasterfang zu arbeiten wär ja wirklich zu enttäuschend. Objektfang gibts bei AutoCAD schon seit Version 14 aus dem letzten Jahrhundert...und BC 7 gibt sich ja als ,,professional,, aus. Wenns nicht geht ist das ein erheblicher Produktmangel gegenüber der Werbeaussage...liegt aber wohl an mir altem Sack :-))) ??

Hoffentlich kann mich einer rück-enttäuschen (vielleicht gar einer vom Becker-Kunden-Service)und erklären ob und wie es funktioniert.

Dachte immer ich weiss wie CAD funktioniert....wo ist das Beissholz ?

Es grüsst CAD-Mick

------------------
CAD-Mick

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hwbrendgens
Mitglied
Geschäftsführer


Sehen Sie sich das Profil von hwbrendgens an!   Senden Sie eine Private Message an hwbrendgens  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hwbrendgens

Beiträge: 489
Registriert: 11.03.2004

erstellt am: 26. Sep. 2012 18:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CAD-Mick 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi CAD-Mick,

wenn Du in einer Funktion bist, die einen Fangpunkt erwartet, klicke mal auf die mittlere Maustaste, dann erhältst Du das komplette Punkt-Definitions-Menü. Oder, das geht schneller, z.B. für Endpunkt die Taste "E" oder für Zentrum die Taste "Z" drücken.

------------------
Bre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz