Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  BeckerCAD
  Dringende Hilfe erbeten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Dringende Hilfe erbeten (1445 mal gelesen)
RUKG
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von RUKG an!   Senden Sie eine Private Message an RUKG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RUKG

Beiträge: 8
Registriert: 02.03.2011

erstellt am: 03. Mrz. 2011 07:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag zusammen
ich bin neu hier und stelle mich kurz vor: Ramón ist mein Name und arbeite als Konstrukteur mit Programmen wie CATIA V5 / V4 und CCD. Um nun zu Hause auch ein paar Sachen zu kreieren bin auf der Suche nach einem funktionierendem CAD-Programm.
Erst vor kurzem habe ich mir "TURBO-CAD V16 Pro" zugelegt, daß ich aber bisher absolut nicht anständig zum Laufen bringen kann.

Meine Frage nun: Wie sieht es mit BeckerCad 7 Pro und Vista aus? Meine Systemvorraussetzungen sind folgende:
ACER Aspire 7730G Laptop; NVIDIA GeForce 9300M Grafikkarte; Vista Betriebssystem; 4GB Arbeitsspeicher; Intel Core2 Duo Prozessoren. Ich benutze frei verfügbare Downloads von AntiVir und Commodo als Virenschutz und Firewall. Erwähne ich deshalb, weil daß schon als mögliche Fehlerquelle für das "nichtfunktionieren" bei TC genannt wurde. Was meiner Meinung nach aber nicht stimmen kann, weil das Programm trotz deaktivierter Firewall und Virenschutz beim Installieren nicht funktioniert!

Also nochmal meine Frage: Funktioniert BeckerCad 7 Pro unter den genannten Vorraussetzungen problemlos, oder muss ich mit ähnlichen Schwierigkeiten wie mit dem anderem Programm rechnen? Kann mir hierzu bitte jemand etwas sagen?
Ich möchte mir nicht nochmal so viel Geld ans Bein binden wollen. Über jede Auskunft wäre ich sehr dankbar.

MFG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThorstenStueker
Mitglied
Werkzeugkonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ThorstenStueker an!   Senden Sie eine Private Message an ThorstenStueker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThorstenStueker

Beiträge: 836
Registriert: 06.01.2010

Bricscad Platinum
Shark Pro
Varicad
Cendacam 3.1
Adem CAM
Catia V4
Catia V5
Creo Parametrics
Autodesk Inventor
Autodesk Fusion

erstellt am: 03. Mrz. 2011 09:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RUKG 10 Unities + Antwort hilfreich

Probieren Sie es doch einfach mal mit der Testversion aus:
http://80.237.196.75/dbshop/download.php/?id=13822

unter diesem Link ist diese zu finden.

------------------
LG
Ingenieurbüro für Kunststofftechnik und Formenbau
Thorsten Stüker
tstueker@aol.com
http://www.thorstenstueker.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RUKG
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von RUKG an!   Senden Sie eine Private Message an RUKG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RUKG

Beiträge: 8
Registriert: 02.03.2011

erstellt am: 15. Mrz. 2011 21:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Thorsten,

danke für den Hinweis. Hätte ich eigentlich auch selbst drauf kommen können.
Mein Problem mit TurboCad hat sich inzwischen aber, nach viel Hilfe vom IT-Support aus dem Büro, erledigt. Ich werde mich jetzt erstmal auf TC konzentrieren.
Aber nochmal vielen Dank für die Hilfe.

Gruß, Ramón

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz