Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  BeckerCAD
  Skalieren von zusammenhängenden 2D Objekten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Skalieren von zusammenhängenden 2D Objekten (571 mal gelesen)
mkrug88
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von mkrug88 an!   Senden Sie eine Private Message an mkrug88  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mkrug88

Beiträge: 7
Registriert: 06.09.2009

erstellt am: 06. Dez. 2009 13:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe ein 2D Objekt das aus mehreren aneinandergereihten Kreisbögen (durch 3 Punkte) besteht. Grundsätzlich gibt es in dem Linienzug keine Unterbrechung da der Anfangspunkt eines Bogens immer der Endpunkt des vorherigen ist.
Wenn ich jetzt diesen gesamten Linienzug skalieren möchte bekomme ich zwar eine Skalierung allerdings wirkt die Skalierung immer auf die einzelnen Kreisbögen die dadurch nicht mehr unmittelbar aneinander hängen.
Hat jemand einen Vorschlag wie ich einzelne Linienobjekte so miteinander verbinden kann das die Skalierung 'gesamthaft' wirkt ?

Gruss
Markus Krug

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hwbrendgens
Mitglied
Geschäftsführer


Sehen Sie sich das Profil von hwbrendgens an!   Senden Sie eine Private Message an hwbrendgens  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hwbrendgens

Beiträge: 489
Registriert: 11.03.2004

erstellt am: 07. Dez. 2009 08:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mkrug88 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

nachdem man den Startpunkt der Skalierung und den Skalierungsfaktor eingegeben hat, alle Kreisbögen identifizieren (entweder nacheinander oder per Rechteck). Dann werden nicht nur die einzelnen Kreisbögen sondern auch deren Start- und Endpunkte skaliert und der Linienzug bleibt zusammenhängend.

------------------
Bre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz