Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  BeckerCAD
  Graphic card unter BeckerCAD 5 Pro

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Graphic card unter BeckerCAD 5 Pro (2720 mal gelesen)
DDD3de
Mitglied
Techniker

Sehen Sie sich das Profil von DDD3de an!   Senden Sie eine Private Message an DDD3de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DDD3de

Beiträge: 5
Registriert: 26.11.2007

erstellt am: 27. Nov. 2007 12:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi!

Hat jemand möglicherweise Info on Graphic card NVIDIA 8600 GS Einstellung System Vista - die nicht beim auswählen einer Fläche unter der Extrude Funktion ,Cad Program absegeln läßt? oh und warum kann ich unter pro Ugrade eine Reihe von 3D Funktionen als Funktion aufrufen, die entweder abschmieren oder ganz einfach garnichts bewirken? Hat man bei der  Lizenzvergabe auf verkrüppelung bestanden und nur vergessen das Programm zu bereinigen? Einige dieser Funktionen wären wirklich cool.
I would credit an answer ?
think big think Zen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hwbrendgens
Mitglied
Geschäftsführer


Sehen Sie sich das Profil von hwbrendgens an!   Senden Sie eine Private Message an hwbrendgens  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hwbrendgens

Beiträge: 489
Registriert: 11.03.2004

erstellt am: 27. Nov. 2007 13:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DDD3de 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
in den Einstellungen des Treibers mal versuchen, den Schieberegler von Qualität komplett nach Schnelligkeit zu ändern.

Die zusätzlichen Funktionen sind in der pro Version alle enthalten. Zur Basisversion kann man einzelne Funktionen hinzuerwerben. Das war ein viel geäußerter Wunsch in diesem Forum.

------------------
Bre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DDD3de
Mitglied
Techniker

Sehen Sie sich das Profil von DDD3de an!   Senden Sie eine Private Message an DDD3de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DDD3de

Beiträge: 5
Registriert: 26.11.2007

erstellt am: 27. Nov. 2007 19:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

first of all Thank you for the answer!

  Was ich unter Funktion meinte sind folgende

unter : Symbolliste zu finden> Ordner / Allgemeine CAD-Funktionalität
Unterordner /3D Cad Funktionalität /
Spiralkörper
Schiebekörper
Profilkörper
Freikörper
Diese kann man in die Symbolleiste einfügen und aufrufen
die Funktion und Wirkweise wird im Manual beschrieben
die Funktionen können aufgerufen werden und funktionieren
bis zu einem gewissen Grad
zB Freiköper Funktion gibt unter Zylinder einen Körper aus.
Ich muss gestehen, dass ich die Spirale als Grundfunktion vermisse.
Bei CAD 4 wird eine Vorrichtung gezeigt mit einer Spiralfeder und war ein Grund dass ich mir Cad gekauft habe, leider ist die Funktion auch unter und unter 5 Pro  eine Attrappe.

Also noch einmal danke
take care play safe 
Think deep think zen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JörgG
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von JörgG an!   Senden Sie eine Private Message an JörgG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JörgG

Beiträge: 8
Registriert: 16.01.2008

Beckercad 5 Pro
Grafikkarte NVIDIA Geforce 8800 GTs 1024
Neuster Treiber... 169.28

erstellt am: 16. Jan. 2008 09:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DDD3de 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
Habe die selben Probleme mit Beckercad 5 pro (Downloadversion)
und der Nvidea 8800 GT 1024kb.
Beckercad 5 Pro schmiert bei 3D funktionen einfach ab.
Vist meldet eine Wiederherstellung des Grafiktreibers XXX
Beckercad wird schwarz und weg sind alle Zeichnungen.
Einstellversuche der Graphikkarte brachten keine verbesserung.
Es kann auch nicht an irgend einer anderen Einstellung am PC liegen.
Was ist da los?
bin der Meinung das dürfte bei einem Programm dieser Preisklasse nicht sein.
Muss sagen bin schon sehr verärgert.
Auch die Inetseite mit dem Support ist etwas unübersichtlich.
Da hab ich was von Servispak gelesen für alle versionen.
Runtergeladen, installiert und dann ging nichts mehr.
Das Servispack erkannte meine Beckercad 5pro version nicht.
Dank meiner guten Computerkenntnisse konnte ich die Pro version aber wieder
zurücksetzen. Sie läuft nun wieder, aber schmiert halt andauernd ab.
Bereue irgendwie schon den Onlinekauf von Beckercad.

Bitte um Hilfe!!!!

------------------
MFG Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Macher
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Macher an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Macher  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Macher

Beiträge: 38
Registriert: 26.04.2005

BECKER CAD 5 Pro

erstellt am: 16. Jan. 2008 15:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DDD3de 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Software ist vor der Veröffentlichung natürlich auch unter Vista getestet worden. Aufgrund zahlreicher verschiedener Grafikkarten(-Treiber) kann es aber vereinzelt immer zu Problemen kommen. Dies ist aber kein typisches BECKER-CAD Problem. Richten Sie Ihre Anfragen doch direkt an support@databecker.de oder besuchen Sie unser Supportforum unter http://www.databecker.de/page.php?TemplateCategory=UsrTpl-Support2-Start  .

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JörgG
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von JörgG an!   Senden Sie eine Private Message an JörgG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JörgG

Beiträge: 8
Registriert: 16.01.2008

Beckercad 5 Pro
Grafikkarte NVIDIA Geforce 8800 GTs 1024
Neuster Treiber... 169.28

erstellt am: 16. Jan. 2008 17:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DDD3de 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke für die schnelle Antwort, doch leider bringt die mich auch nicht viel weiter.
Werde es dann mal unter der E-mail adresse versuchen eine Lösung für diese problem zu bekommen.
Es muss aber ein Beckercad-problem sein;
1. bin ich nicht der einzige mit dem Problem.
2. hab ich ne uralte version von Turbocad 8.2 Prof, die mit Vista und der Grafikkarte sehr gut zurecht kommt.

Hoffe auf eine schnelle Lösung der Treiberprobleme von Beckercad.

------------------
MFG Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werner Bruns
Mitglied
Schiffbauer


Sehen Sie sich das Profil von Werner Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Werner Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werner Bruns

Beiträge: 178
Registriert: 03.02.2003

erstellt am: 16. Jan. 2008 21:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DDD3de 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo JörgG,
dieses Problem hatte ich auch, als ich mir ein neues Notebook mit Vista zugelegt hatte. BeckerCad 5Pro schmierte im 3D-Modus einfach ab. Nach einigen Tagen habe ich mir dann mein gutes Windows XP aufgespielt, und siehe da, das Programm arbeitet seitdem ohne zu murren, keine Abstürze usw.. Im Rechner befindet sich eine NVIDIA Geforce 8600M GT mit 256 MB. Die Grafiktreiber von NVIDIA sind wohl für Vista noch nicht optimal programmiert.

Gruß
Werner Bruns

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JörgG
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von JörgG an!   Senden Sie eine Private Message an JörgG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JörgG

Beiträge: 8
Registriert: 16.01.2008

Beckercad 5 Pro
Grafikkarte NVIDIA Geforce 8800 GTs 1024
Neuster Treiber... 169.28

erstellt am: 17. Jan. 2008 08:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DDD3de 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Werner,
Wenn Nvidiakarten mit Vista problemchen hätten, würden doch andere Anwendungen auch abschmieren. Tun es aber nicht!
Arbeite jetzt schon mit Vista-Ultimate seit es auf dem Markt ist.
Muss sagen ein stabileres Windows gab es noch nie.

Das Beckercad mit XP gut klar kommt ist mir eigentlich Wurst, ich habs ja gekauft weil es angeblich Vista tauglich sein soll. Zumindest steht es in den Anforderungen für Beckercad.
Selbst wenn ich mein System auf Xp umrüste, bleibt doch die Treiberdatei von der Grafikkarte die selbe.
Unter Vista gibt es die möglichkeit ein Programm im Kompatiblitätsmodus (XP sp2)zu betreiben. Auch das hilft nix.

Die Geforce 8800 GTs ist speziell auf Vista abgestimmt.
Kein anderes Programm Stürzt ab oder hat Grafikschwierigkeiten.
Leider nur das BeckerCad 5 pro.

Hoffe das Beckerteam findet ein schnelle lösung für das Problem.


------------------
MFG Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DDD3de
Mitglied
Techniker

Sehen Sie sich das Profil von DDD3de an!   Senden Sie eine Private Message an DDD3de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DDD3de

Beiträge: 5
Registriert: 26.11.2007

erstellt am: 18. Jan. 2008 09:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi

  Offensichtlich verspürt Becker hier kein Handlungsbedarf - es gilt scheinbar keine Gewährleistung  Gekauft wie gesehen, für Schäden welcher Art auch immer, sind wir nicht Haftbar. Das Programm ist um den Kopierschutz zu realisieren und um Funktionen  zu unterdrücken verkrüppelt worden, mit dem erfolg, dass bestimmte Grafik Zugriffe mit Absturz unter VISTA quittiert werden. Danke für Eure Hilfe DataBecker ich liebe es Geld aus dem Fenster zu werfen.

  Think Big thing deep think in anger think ZEN
DDD3de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JörgG
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von JörgG an!   Senden Sie eine Private Message an JörgG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JörgG

Beiträge: 8
Registriert: 16.01.2008

Beckercad 5 Pro
Grafikkarte NVIDIA Geforce 8800 GTs 1024
Neuster Treiber... 169.28

erstellt am: 18. Jan. 2008 10:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DDD3de 10 Unities + Antwort hilfreich

Sollte es wirklich so sein das DataBecker da keinen Handlungsbedarf sieht?
Auf E-Mail hab ich noch keine Antwort auf meine Fragen bekommen.
Die wollen halt noch mehr Geld mit den Hotlines machen, hab ich das Gefühl.
Das ist eine Angelegenheit die ich gerne an den Konsumentenschutz weitergebe,
sollte es nicht zu Übereinkunft kommen.

Zu Vista sei gesagt:
Ein Produkt wie Beckercad 5 Pro sollte für den Preis mit jedem Betriebssystem klar kommen.
Es wird ja in der Anforderung für dieses Programm sogar aufgeführt!
Werden hier Anwender Vorsätzlich getäuscht?

Also liebes Beckercad Team! Wie sieht es aus?
Wäre schön wenn es eine Stellungsnahme geben würde.

------------------
MFG Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DDD3de
Mitglied
Techniker

Sehen Sie sich das Profil von DDD3de an!   Senden Sie eine Private Message an DDD3de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DDD3de

Beiträge: 5
Registriert: 26.11.2007

erstellt am: 18. Jan. 2008 12:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi!

  Ich möchte nur folgendes ergänzen - ich habe mich mit dem Hersteller des Programms in Verbindung gesetzt DataSolid und auch promt eine Antwort erhalten - DataBecker DU! DU! DU! Leider Musste ich im Datasolid  Forum auch feststellen, dass hier Vista Graphic Probleme auftauchen - es gibt aber ein Service Pack - witzig ist DataSolid Graphic Karten Empfehlung ist nVidia  He! what in the world is a NVidia 8600 or 8800 bird shit?? I'm a heavy user Ich habe auf meinem Rechner Ampi 7 pro Poser 6 Bryce 6 Carrara Pro 6 CINEMA 4D 10.5 HEX 2 und MODO 3 alles Programme die auf die Funktionen der Graphic Card zu greifen alle not one is F...ing up the system so what in hellsfire is BECKERCAD doing????

Keep it nice think deep think big think ZEN
DDD3de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JörgG
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von JörgG an!   Senden Sie eine Private Message an JörgG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JörgG

Beiträge: 8
Registriert: 16.01.2008

Beckercad 5 Pro
Grafikkarte NVIDIA Geforce 8800 GTs 1024
Neuster Treiber... 169.28

erstellt am: 21. Jan. 2008 13:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DDD3de 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich nochmal! 
Also...
nach einem Wochenende am PC, hat sich eins Rausgestellt.
Die Beckercad Software ist soweit okay!
Der Fehler liegt eindeutig in der Programmierung des Grafikkartentreibers "nvlddmkm.sys".
Dieser Treiber ist von den NVIDIA Karten.

Was aber trotzdem sauer aufstößt ist: alle 3D Anwendungen oder Spiele, laufen auf meinem PC einwandfrei!
Nur Beckercad nicht.
Und zwar tritt dieser Fehler immer dann auf, wenn Beckercad in der 3D Ansicht ein Objekt(teil) markiert.
Wäre toll wenn man in erfahrung bringen könnte, welche Speicherbereiche des Treibers diese Funktion aufruft, die dann den Fehler verusachen...
Vielleicht was für die Programmierer Freaks 


------------------
MFG Jörg

[Diese Nachricht wurde von JörgG am 21. Jan. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DDD3de
Mitglied
Techniker

Sehen Sie sich das Profil von DDD3de an!   Senden Sie eine Private Message an DDD3de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DDD3de

Beiträge: 5
Registriert: 26.11.2007

erstellt am: 21. Jan. 2008 15:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi!

  Nun danke für die Info - habe auch gleich die neue Forceware von nVidia aufgespielt - und siehe da - keine Fehler mehr - jedenfalls beim progressiven Markieren - das Programm hat aber immer noch einige downfalls - in der Grid Darstellung erscheint  weiterhin ein breiter leerer Balken, beim umschalten von der 2D in die 3D Darstellung verliert das Programm zuweilen die Objekte - Der Render Aufruf wird mit einem Blanke Bildschirm quittiert and then nothing but Taskmanager .
  Aber weiter so! wenn DataBecker das Programm nicht verkrüppelt hätte sondern wie bei CAD4 standart Ser.Nr und original CD zur Legitimation   
genutzt hätten - und nicht diese Hardware abhängige online Registrierung - denk ich! würde eine Abhilfe schneller erfolgen können  denn man spielt nicht mit der Quelle - "do not change a running horse"
auch der beste Programmierer kommt durcheinander. 
Natürlich will man das Kopieren einschränken - aber ehrlich wer kopiert denn schon CAD Ware - und benutzt es ?? die Studenten habe den  Kopierschutz schon längst umgangen - und die wenigen privat Anwender haben das Programm weil sie jedes Programm haben - benutzen tun sie es wohl nicht, und Leute wie meine Wenigkeit kaufen ihre Programme um dem Finanzamt zeigen zu können dass man für seine Arbeit immer die neuste Hardware benötigt. 

  keep thinking give it a try think deep think big think ZEN
 
             
 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JörgG
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von JörgG an!   Senden Sie eine Private Message an JörgG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JörgG

Beiträge: 8
Registriert: 16.01.2008

Beckercad 5 Pro
Grafikkarte NVIDIA Geforce 8800 GTs 1024
Neuster Treiber... 169.28

erstellt am: 04. Feb. 2008 08:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DDD3de 10 Unities + Antwort hilfreich

Servic-Wüste Deutschland.
Traurig genug das ein Programm nur mit Vorsinnflutlicher Technik zu laufen scheint.
Dieses in keinster Weise bei Beckercad auch nur Erwähnt wird.
Nein, was noch schlimmer ist, das man für Sevice Anfragen von Kunden wohl kein Interesse hat.
Man wird genötigt eine teure Hotlinenummer anzurufen.
Als ob das Programm nicht schon genug kosten würde, dafür das es nur unter bestimmten Systemen lauffähig ist.

Bemühungen mit Beckercad (DataBecker) in verbindung zu treten, haben geklappt.
Eine freundliche Dame von dem Verkaufsservice, hat zurück geschrieben.
Die bitte um Übermittlung meiner Systemdaten, bin ich Nachgekommen.
Aber dann war ruhe...
Kann schon sein das ich etwas ungeduldig bin.

Bin im Moment so sehr verärgert, das ich bei Beckercad(DataBecker)mein Rückgaberecht einfordere.
Bin mal gespannt ob die sich melden.
Aus meinen jetzigen Erfahrungen mit DataBecker kann ich nur sagen...
Nein Danke, nie Wieder!

------------------
MFG Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

d.meyer68
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von d.meyer68 an!   Senden Sie eine Private Message an d.meyer68  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für d.meyer68

Beiträge: 2
Registriert: 05.05.2008

erstellt am: 05. Mai. 2008 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DDD3de 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo, leider habe ich auch ein Problem mit meinem Notebook mit nvidia Geforce 8600m, sobald ich von den 2D in den 3D Modus wechsle und das kopierte 2D Modell bearbeiten möchte, friert das Bild nicht nur ein es gibt nur noch Blödsinn an. wechsel ich wieder in den 2D Modus ist es ok. wieder in den 3D Modus Retour wieder das gleiche Problem. Ich nutze WinXP SP2 mit allen updates die es so gibt.
mal schauen was der Service dazu sagt. werd es berichten !
Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

uwe123
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von uwe123 an!   Senden Sie eine Private Message an uwe123  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für uwe123

Beiträge: 1
Registriert: 05.05.2008

erstellt am: 05. Mai. 2008 21:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DDD3de 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dirk,
ich hatte ein ähnliches Problem mit einer nvidia Geforce 8500GT. Ich habe im Treiber unter 3D-Einstellungen -> 3D-Einstellungen verwalten, becker.exe zugefügt. Dann habe ich alles deaktiviert und die Parameter nach und nach wieder zugeschaltet bis es lief. Seit dem läuft BeckerCAD im 3D-Modus fehlerfrei.

Gruß Uwe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

d.meyer68
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von d.meyer68 an!   Senden Sie eine Private Message an d.meyer68  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für d.meyer68

Beiträge: 2
Registriert: 05.05.2008

erstellt am: 06. Mai. 2008 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DDD3de 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Uwe dnke für diesen Hinweis, bei mir läuft es jetzt auch fehlerfrei. Meine Vorgehensweise war folgende. Service von data Solid angerufen (nicht besetzt, Kostenfrei, gut gelaunt und Kompetent !!!!!!) Tip war: neuer Treiber von Nvida (obwohl Samsung das nicht vorsieht) mit einen kleinen Trick kann ich den neusten geforce Treiber (nicht die M Version)denoch laden. Trick dabei ist vor der Installation die treiber .exe nur entpacken und die vorhandene nv4_disp.inf durch diese (http://www.laptopvideo2go.com/drivers)ersetzen. Den Treiber dann installieren. In der Systemeintellung des NVIDIA Treiber unter 3D Einstellung/...Vorschau anpassen  den Regler von Qualität auf Leistung schieben. Und ausprobieren. Yupi es läuft...  Danke an herrn Schulze von Data Solid. Super Service. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fschultze
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von fschultze an!   Senden Sie eine Private Message an fschultze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fschultze

Beiträge: 171
Registriert: 14.05.2002

erstellt am: 02. Sep. 2008 14:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DDD3de 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
sollten im 3D-Bereich unter Windows Vista 32/64 bit Probleme welcher Art auch immer auftreten, kann einmal folgendes versucht werden:
Über Systemsteuerung, Anpassung, Design, das Design von "Windows Vista" auf "Windows klassisch" stellen und danach BeckerCAD 5 neu starten.
Evtl. sind damit die 3D-Grafikprobleme behoben.

------------------
Mit freundlichen Grüßen
DataSolid GmbH
Frank Schultze
Tel.: 0 21 66/9 55 - 7 21
Email: fschultze@datasolid.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz