Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  BeckerCAD
  Hilfe bei BeckerCad3

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Hilfe bei BeckerCad3 (714 mal gelesen)
Dogbert2000
Mitglied
techn. Angestellter

Sehen Sie sich das Profil von Dogbert2000 an!   Senden Sie eine Private Message an Dogbert2000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dogbert2000

Beiträge: 6
Registriert: 22.02.2006

erstellt am: 22. Feb. 2006 22:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forum,

als stolzer Besitzer von BeckerCAD2,3,4 und der CAD_Bibliothek habe ich endlich den Einstieg geschafft und mit dem Konstruieren begonnen (die Kollegen in der Firma werden ungeduldig und wollen endlich die seit Jahren versprochenen Teile sehen ).
Als Elektroniker habe ich mich mit den Anfängen doch sehr schwer getan. Mittlerweile denke ich aber, das mein erstes in 3D modelliertes Projekt recht ordentlich geworden ist (BC3). Nun zu meinen eigentlichen Fragen und Problemen. Mein 3D-Modell ist also fertig und soll jetzt in 2D-Teilzeichnungen umgesetzt werden.

1. Zum korrekten Bemaßen gehören natürlich auch Mittellinien in den Symetrieachsen und von Bohrungen. Nun scheint es aber so, dass die vom 3D-Modell in die Teilzeichnungen übertragenen Ansichten erst aufgelöst werden müssen, um Hilfslinien wie Mittellinien ergänzen zu können. Habe ich hier eventuell einen Fehler in meiner Vorgehensweise oder ist das tatsächlich so?

2. Im 3D-Modell habe ich Bohrungen und Gewinde erstmal durch Substraktion von Körpern mit extruierten Kreisen (Zylindern) erstellt. Wie wäre denn hier eigentlich der korrekte Weg, damit später "normgerechte" Teilzeichnungen entstehen? Sollte ich Bohrungen und Gewinde aus meinen Bibliotheken entnehmen und in mein eigentliches Modell integrieren? Wie kann ich denn das 3D-Modell einer Bohrung an/in meinem 3-Modell exakt positionieren? Die Hilfefunktion und auch das Handbuch konnten mich leider zu diesem Thema nicht aufschlauen. Sind normgerechte Bohrungen/Gewinde in der 3D-Konstruktion eventuell nicht möglich und müssen erst in den entsprechenden 2D-Teilzeichnung ergänzt werden?


3. Meine Konstruktion ist doch recht kompliziert geworden. Somit komme ich mit einer "3-Seiten-Ansicht" in der Teilzeichnung nicht aus. Ich muss also zusätzliche Ansichten also Schnitte darstellen. Schnitte zu erstellen ist mir auch sehr schnell gelungen. Leider habe ich keine Funktion gefunden, mit der ich eine exakte Schnittlinie definieren kann. Geht das wirklich nur "Freihand" oder kann ich irgendwo einen Fangmodus aktivieren?

4. Mein 3D-Modell besteht aus verschiedenen Teilen und wurde von mir "am Stück" über den Weg vieler, vieler KE`s erstellt. Später habe ich dann die Einzelkomponenten in einzelene Gruppen unterteilt, die jetzt jede für sich als Teilzeichnung umgesetzt werden sollen. Auf jeder Teilzeichnung soll zusätzlich zu den 2D-Ansichten auch ein Abbild des 3D-Körpers ("aktuelle Ansicht" aus dem 3D-Fenster) dargestellt werden. Hier sollen auch die verdeckten Kanten sichtbar sein, bei den bemaßten 2D-Ansichten jedoch nicht. In den Folieneigenschaften habe ich bisher nur die Möglichkeit zum generellen deaktivieren von meinen vedeckten Kanten gefunden. Zudem wirken sich die Änderungen in den Folieneigenschaften auf alle meine Teilzeichnungen gleichzeitig aus. Gibt es die Möglichkeit, Folien nur bei einzelnen Objekten abzuschalten?

Sind doch einige Fragen (für den Anfang) geworden. Wäre echt toll, wenn mir jemand von euch/Ihnen unter die Arme greifen könnte.

Besten Dank im Voraus.
Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hwbrendgens
Mitglied
Geschäftsführer


Sehen Sie sich das Profil von hwbrendgens an!   Senden Sie eine Private Message an hwbrendgens  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hwbrendgens

Beiträge: 489
Registriert: 11.03.2004

erstellt am: 23. Feb. 2006 09:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dogbert2000 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dogbert2000,

zu 1.) Bei der Konstruktion von Hilfs- und Mittellinien in Modellansichten kann auch das Punkt-Definitions-Menü verwendet werden. Wichtig dafür ist, das der Schalter "Exakte Silhouettenberechnung ein/aus" in der oberen Icon-Leiste grüne Silhouettenlinien anzeigt. Nur dann können auch Silhouettenlinien, wie z.B. von Bohrungen gefangen werden.

zu 2.) Entweder Ansichten auflösen, oder im 3D mit dem Kerndurchmesser für Gewinde arbeiten und die 3/4 Kreise oder parallelen Gewindelinien in den Modellansichten ergänzen.

zu 3.) Zur Definition der Schnittlinien kann ebenfalls auf das Punkt-Definitions-Menü zugegriffen werden. Wichtig dafür ist wie unter Pkt.1. das Einschalten der exakten Silhouetten.

zu 4.) Der Schalter "verdeckte Kanten darstellen" ist ein globaler Schalter und wirkt sich immer auf alle Ansichten aus. Dieser Punkt wird in der Weiterentwicklung derart geändert, das sich diese Einstellung für jede Ansicht einzeln treffen lässt.

Bei Problemen zu den Punkten 1 - 3 erstelle ich Dir gerne ein Video.

------------------
Bre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dogbert2000
Mitglied
techn. Angestellter

Sehen Sie sich das Profil von Dogbert2000 an!   Senden Sie eine Private Message an Dogbert2000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dogbert2000

Beiträge: 6
Registriert: 22.02.2006

erstellt am: 26. Feb. 2006 18:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo hwbrendgens,

danke für deine Antworten. Das mit dem Punkt-Definitions-Menü habe ich prinzipiell verstanden, nur leider funktioniert es nicht. Möchte ich z.B. eine Modellansicht mit einem Mittenkreuz versehen, bekomme ich in der Statuszeile immer die Rückmeldung "kein zulässiges Objekt gefunden, 2D/3D-Modus, Zugriffsrechte auf Folien und Teilzeichnungen prüfen, selektieren sie neu".
Ich hab`s jetzt mal mit BC4 versucht. Hier klappt es schon besser. Ein "Mittenkreuz zu Kreis", sowie die in BC4 neue Funktion "Mittellinie zu Parallelen" kann ich einfügen. Nach wie vor klappt ein "Mittenkreuz zu 2 Strecken" aber nicht und wird mit der identischen Rückmeldung wie in BC3 quittiert.
Ich überlege deshalb mein aktuelles Projekt einfach nach BC4 zu portieren. Ein Problem ist aber leider die Inkompatibilität zwischen BC4 und BC3, da ich auf meinem Firmenrechner nur eine BC3-Version habe. Zudem läuft BC4 auf meinem Heimrechner noch nicht sonderlich stabil und stürzt recht häufig ab (deshalb habe ich mein aktuelles Projekt auch in BC3 umgesetzt).
Das mit dem Gewindezeichnen ist aber nach wie vor ein Problem. Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, muss ich die Gewindelinien und die "Bohrspitze" manuell in der Teilzeichnung ergänzen. Zuvor ist ein Auflösen der Modellansicht zwingend erforderlich.

Das Angebot mit dem Video würde ich trotzdem gerne annehmen.

Gruß
Dogbert2000

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hwbrendgens
Mitglied
Geschäftsführer


Sehen Sie sich das Profil von hwbrendgens an!   Senden Sie eine Private Message an hwbrendgens  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hwbrendgens

Beiträge: 489
Registriert: 11.03.2004

erstellt am: 27. Feb. 2006 08:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dogbert2000 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo dogbert2000,

wenn Du mir ein kleines Modell mit einem Deiner Teile schickst, mache ich das Video damit. Sonst denke ich mir was aus.

Um die Gewindelinien anzubringen muss die Zeichnungsableitung nicht aufgelöst werden.

Wenn das BC4 instabil läuft, schau mal bitte in den Thread "Probleme mit Zeichnungen, Teilzeichnungen...." und nutze die dort hinterlegte BAT-Datei zum Registrieren der Software.
Vielleicht sind damit die Probleme gelöst.

------------------
Bre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hwbrendgens
Mitglied
Geschäftsführer


Sehen Sie sich das Profil von hwbrendgens an!   Senden Sie eine Private Message an hwbrendgens  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hwbrendgens

Beiträge: 489
Registriert: 11.03.2004

erstellt am: 27. Feb. 2006 13:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dogbert2000 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dogbert2000,

das Video ist leider zu groß zum Hochladen (ca. 2,5 MB). Wenn Du mir Deine eMail Adresse nennst, schicke ich es Dir.

------------------
Bre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hwbrendgens
Mitglied
Geschäftsführer


Sehen Sie sich das Profil von hwbrendgens an!   Senden Sie eine Private Message an hwbrendgens  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hwbrendgens

Beiträge: 489
Registriert: 11.03.2004

erstellt am: 01. Mrz. 2006 09:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dogbert2000 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dogbert2000,

besteht noch Interesse an dem Video?

------------------
Bre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dogbert2000
Mitglied
techn. Angestellter

Sehen Sie sich das Profil von Dogbert2000 an!   Senden Sie eine Private Message an Dogbert2000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dogbert2000

Beiträge: 6
Registriert: 22.02.2006

erstellt am: 01. Mrz. 2006 19:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo hwbrendgens,

klar besteht noch Interesse. Ich hatte dir eigentlich meine E-Mail-Adresse per PN mitgeteilt. Ist die PN nicht angekommen??

Gruß
Dogbert2000

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hwbrendgens
Mitglied
Geschäftsführer


Sehen Sie sich das Profil von hwbrendgens an!   Senden Sie eine Private Message an hwbrendgens  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hwbrendgens

Beiträge: 489
Registriert: 11.03.2004

erstellt am: 02. Mrz. 2006 09:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dogbert2000 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dogbert2000,

Video ist unterwegs. Hatte leider nicht in meine PM´s geschaut.

------------------
Bre

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz