Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  BeckerCAD
  Starten nur als Administrator möglich :-(

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Starten nur als Administrator möglich :-( (966 mal gelesen)
Chr.Vogel
Mitglied
Gewaltelektriker, mit der Lizenz zum Löten! :-)


Sehen Sie sich das Profil von Chr.Vogel an!   Senden Sie eine Private Message an Chr.Vogel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Chr.Vogel

Beiträge: 289
Registriert: 06.03.2002

Ich setze folgendes ein:
DELL Optiplex 7010 3,4GHz / 2TB / 16GB-Ram / 2x AMD Radeon HD7000
Windows 10 Pro 64bit
ePlan 5.20...5.70 Prof.
ePlan P8 V2.5... mal kucken wie weit :-)

erstellt am: 31. Jan. 2005 16:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich bin was CAD angeht neuling, habe mir zum testen und 'spielen' eine
ältere Version von Becker-CAD zugelegt. Im Info-Bereich steht eine
Revisionsnummer 1485.102

Mein Problem: Beim Starten des Programmes als Benutzer erscheint die
Meldung, das nur der Administrator auf dieses Pogramm zugriff hat...
Warum? Die Verzeichnisse stehen jedem Anwender zur Verfügung? Das
Handbuch gibt leider keine Auskunft...

------------------
Mit freundlichen Grüßen
Christian Vogel

Firma Vogel Datentechnik
Gartenstraße 8
76684 Östringen
Tel.: 0 72 53 / 92 45 62
Fax:  0 72 53 / 23 25 8
http://www.vogel-datentechnik.de
http://www.vodate.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ted
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ted an!   Senden Sie eine Private Message an Ted  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ted

Beiträge: 57
Registriert: 22.04.2002

erstellt am: 01. Feb. 2005 19:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Chr.Vogel 10 Unities + Antwort hilfreich

Aloah Christian

Tut mir leid - aber auch ich habe das gleiche Problem mit Becker CAD 2 Pro. Stundenlanges ausprobieren brachte auch nichts ausser stets die gleiche Meldung und die ist uns beiden bekannt! Und: gleiche Meldung ob das Betriebssystem Win 98 SE, XP, XP mit SP 2 läuft.

Scheinbar müssen die BC User damit leben.
Trotzdem eine gut Zeit wünscht
Ted.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Chr.Vogel
Mitglied
Gewaltelektriker, mit der Lizenz zum Löten! :-)


Sehen Sie sich das Profil von Chr.Vogel an!   Senden Sie eine Private Message an Chr.Vogel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Chr.Vogel

Beiträge: 289
Registriert: 06.03.2002

Ich setze folgendes ein:
DELL Optiplex 7010 3,4GHz / 2TB / 16GB-Ram / 2x AMD Radeon HD7000
Windows 10 Pro 64bit
ePlan 5.20...5.70 Prof.
ePlan P8 V2.5... mal kucken wie weit :-)

erstellt am: 01. Feb. 2005 19:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ted

ich kann mir nur schwehr vorstellen, daß BeckerCad den Anwender dazu
zwingt als Administrator zu Arbeiten.... Keinem der 4 Mitarbeiter würde
ich das Admin-Passwort geben nur damit der ein Programm ausführen kann...

Gibt es da keine Kniffe????

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

uli_c
Mitglied
Dipl.-Ing.

Sehen Sie sich das Profil von uli_c an!   Senden Sie eine Private Message an uli_c  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für uli_c

Beiträge: 5
Registriert: 01.02.2005

erstellt am: 02. Feb. 2005 08:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Chr.Vogel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Christian,

auch ich mußte mir auf meinem Arbeitsrechner, der in einem Firmen-Netz integriert ist, für BeckerCAD 2 Pro selbst lokale Administrator-Rechte geben. Ich denke, wenn Du den Benutzern lokale Hauptbenutzer-Rechte einräumst, könnte es auch gehen. Hauptbenutzer dürfen lokal Software installieren, aber keine lokalen Benutzer einrichten/verwalten.

Viele Grüße

Ulrich Cordes
Vor der Dorneiche 1
D-34317 Habichtswald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Chr.Vogel
Mitglied
Gewaltelektriker, mit der Lizenz zum Löten! :-)


Sehen Sie sich das Profil von Chr.Vogel an!   Senden Sie eine Private Message an Chr.Vogel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Chr.Vogel

Beiträge: 289
Registriert: 06.03.2002

Ich setze folgendes ein:
DELL Optiplex 7010 3,4GHz / 2TB / 16GB-Ram / 2x AMD Radeon HD7000
Windows 10 Pro 64bit
ePlan 5.20...5.70 Prof.
ePlan P8 V2.5... mal kucken wie weit :-)

erstellt am: 02. Feb. 2005 09:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Tipps.... aber:

Ich habe mir sagen lassen, das das neue BeckerCad 3.0 für einen Einstieg
besser Wäre als die alte Version, die ich hier habe... Wie ist denn dort
der Stand bezüglich der Benutzerrechte??? Weil: Wenn ich mit die neue
Version (Onlineshop 49,95€) bestelle, dann brauche ich hier keinen Zirkus zu veranstalten....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

uli_c
Mitglied
Dipl.-Ing.

Sehen Sie sich das Profil von uli_c an!   Senden Sie eine Private Message an uli_c  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für uli_c

Beiträge: 5
Registriert: 01.02.2005

erstellt am: 02. Feb. 2005 09:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Chr.Vogel 10 Unities + Antwort hilfreich

Der Zirkus ist leider auch der Selbe. Ich habe BeckerCAD 3 getestet (Try & Buy online runtergeladen) und auch da muß der Anwender lokale Admin-Rechte besitzen.

Dabei habe ich festgestellt, daß BeckerCAD 2 Pro besser ist als die Version 3. Bei BC3 hat man wohl einige Features gestrichen, die DataSolid vermutlich nur noch in ihrem Caddy++ anbieten möchte.

Viele Grüße

Ulrich Cordes
Vor der Dorneiche 1
D-34317 Habichtswald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz