Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  BeckerCAD
  3D-Modell als *.JPG

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   3D-Modell als *.JPG (890 mal gelesen)
daccad
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von daccad an!   Senden Sie eine Private Message an daccad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daccad

Beiträge: 3
Registriert: 02.01.2005

erstellt am: 02. Jan. 2005 19:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich möchte ein 3D-Modell als  *.JPG Foto speichern. Kann mir jemand helfen?

                        Jürg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werner Bruns
Mitglied
Schiffbauer


Sehen Sie sich das Profil von Werner Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Werner Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werner Bruns

Beiträge: 178
Registriert: 03.02.2003

erstellt am: 06. Jan. 2005 23:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für daccad 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jürg,
es wäre hilfreich, wenn Du die BeckerCad-Verion bei Deinen Anfragen mitteilst.
Zu Deinem Problem:
Es ist im Grunde ganz einfach. Leider geht es nur über einen kleinen
Umweg. Die Arbeitsschritte:
1. Fenster - 3D-Modell
2. Einfügen - Modellansichten
3. 3-D Modell markieren
4. Wechsel in den Bereich 2D (Fenster ...)
5. Modell ablegen.
6. Bearbeiten
7. Zwischenablage - Bidmap
8. Wechsel zu einem Fotoprogramm
9. Zwischenablage einfügen und als JPG speichern.

Gruß
Werner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

daccad
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von daccad an!   Senden Sie eine Private Message an daccad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daccad

Beiträge: 3
Registriert: 02.01.2005

erstellt am: 07. Jan. 2005 22:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Werner,
vielen Dank für Deine Anleitung. Mein CAD-Version ist die 3.0 . Ich habe das nach Deinen Angaben ausprobiert. Wenn ich vom 3D ins 2D-Fenster umschalte und das Modell ablege, erhalte ich eine 2D-Linien-Zeichnung und die erscheint dann auch so in meinem Fotoprogramm. Ich möchte aber das 3D-Modell, so wie ich es sehe im 3D-Fenster. Mache ich etwas falsch?

            mit freundlichen Grüssen

                  Jürg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werner Bruns
Mitglied
Schiffbauer


Sehen Sie sich das Profil von Werner Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Werner Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werner Bruns

Beiträge: 178
Registriert: 03.02.2003

erstellt am: 07. Jan. 2005 23:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für daccad 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jürg,
Du hast im 2D-Bereich aber immer einem Bezug zum 3D-Modell. Deine 2D-Zeichnung wird immer aktualisiert.
Wenn ich Deinen Wunsch richtig interpretiere, möchtest Du das
vermutlich farbige 3D-Modell auch so in Deinem Fotoprogramm sehen.
Dieses geht nur, wenn Du eine Bildschirmkopie mit der Taste
Druck S-Abf (neben Pause und Rollen) erzeugst.
Möchtest Du fotorealistische Bilder, mußt Du notgedrungen noch 28 Euro
für die BeckeCad 2 Pro investieren. Hier gibt es erst einmal ein dickes Handbuch und die Möglichkeit zu rendern, eine tolle Sache fürs Geld.

Gruß
Werner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

daccad
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von daccad an!   Senden Sie eine Private Message an daccad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daccad

Beiträge: 3
Registriert: 02.01.2005

erstellt am: 08. Jan. 2005 12:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Werner,
vielen Dank für den Tip. Das werde ich gleich bestellen, kostet ja nich so viel und ein gutes Handbuch ist ja immer nützlich. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

  mit freundlichen Grüssen  Jürg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz