Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Nemetschek Allplan
  Bewehrung runde Bodenplatte

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:  Bewehrung runde Bodenplatte (231 mal gelesen)
Mandarinchen85
Mitglied
Bauzeichnerin

Sehen Sie sich das Profil von Mandarinchen85 an!   Senden Sie eine Private Message an Mandarinchen85  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mandarinchen85

Beiträge: 1
Registriert: 04.08.2021

AutoCAD Civil 3D 2021
Nemetschek Allplan 2021

erstellt am: 04. Aug. 2021 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Kreisbewehrung_.jpg


Rotationsbewehrung_.jpg

 

Hallo,

als kleine Info vorweg, ich bin noch recht neu beim Zeichnen mit Allplan und in das Thema Bewehrung fuchse ich mich aktuell auch erst noch rein.

Ich habe ein großes, rundes Bauwerk (Durchmesser ca. 40 m). Die Kreisbewehrung für die Bodenplatte ist mittlerweile erfolgreich konstruiert.
Allerdings habe ich da doch noch die ein oder andere Frage:
- Ich habe beim Anfang/Ende keine Übergreifungslänge.
Kann ich das noch irgendwo definieren? Wenn ja, wo mache ich das?
- Ich lege zu Beginn die Stablänge fest. Heißt aber, ich habe gerade im Bereich des Mittelpunktes einen „Vollkreis“, da die max.
Stablänge nicht überschritten wird. (siehe blauer Kreis in Abb.) In dem Fall hätte der Statiker gerne aber eine Unterteilung in
2 oder 3 Stücke. Kann ich das irgendwo definieren, zusätzlich zur Stablänge?

Bei der Rotationsbewehrung, kann ich da auch Abstände angeben, oder nur die Anzahl?
Wie mache ich das mit den entstandenen Zwischenräumen? Da muss ich ja auch die Bewehrung ergänzen. (siehe Abb.) Gibt es da einen Trick oder wird da im entsprechenden Schnitt ein Stahl gezeichnet und dann wieder mit Hilfe der Rotationsbewehrung „verteilt“?

Ich hoffe ich konnte meine Fragen halbwegs verständlich formulieren und vor allem es findet sich jemand der mir weiterhelfen kann. In Sachen runde Bodenplatte und Bewehrung bin ich im Netz leider nicht wirklich fündig geworden.

Schonmal Danke!

LG Tina

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz