Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Nemetschek Allplan
  Allplan 2009

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Allplan 2009 (5186 mal gelesen)
JMDBD
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von JMDBD an!   Senden Sie eine Private Message an JMDBD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JMDBD

Beiträge: 27
Registriert: 23.06.2008

erstellt am: 29. Aug. 2013 12:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

wir hatten Anfang 2009 beim Kauf von Allplan 2008 als Zugabe ein kostenloses Upgrade auf Version 2009 erhalten.
Wir haben keinen Service-Vertrag!
Bis dato arbeitete ich mit Version 2008 unter Windows XP. Jetzt gab's die Tage einen neuen Rechner mit Windows 7. Darauf habe ich jetzt die 2009er Version mit Trial-Lizent installiert. Als erstes wollte ich die Software auf den aktuellen Stand bringen, also das letzte Service Release downloaden und installieren. Daran bin ich schon kläglich gescheitert. Über den Button im Allplan Menü geht's nicht, da sich die Adressen im www geändert haben.
Auf der neuen Seite wird Allplan 2009 gar nicht erst angeboten.

Ich habe jetzt unter Allplan connect mal eine Support-Anfrage gestellt, aber vielleicht weiß es hier ja auch jemand, denn ich möchte schnellst möglich weiterkommen.

Das nächste Problem wird es dann bei der Lizenzierung geben. Allplan 2008 lief mit Hardlock-Dongle über die serielle Schnittstelle. Die gibt's am neuen PC nicht mehr, also brauche ich wohl was über USB oder so. Weiß da jemand vorab, wie ich an diesen Schlüssel komme.

Danke und Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

luftfisch
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von luftfisch an!   Senden Sie eine Private Message an luftfisch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für luftfisch

Beiträge: 71
Registriert: 07.10.2012

erstellt am: 29. Aug. 2013 13:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JMDBD 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

der Support für Version 2009 wurde eingestellt. D.h. die Version ist über Nemetschek nicht mehr verfügbar.

Der Parallel Dongle lässt sich beim Service Partner von Allplan gegen einen USB Dongle tauschen. Wobei dies auch ein rechtes Gefriemel ist, da z.B. Windows Server 2008 R2 Schwierigkeiten mit der Lizenzverwaltung macht.

Unter Windows 7 läuft Allplan 2011/12/13 mit oder ohne Workgroupmanager stabil.

Nemetschek bevorzugt mittlerweile den NemSoftLock. Die Lizenzen werden als Dateien auf dem Rechner hinterlegt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JMDBD
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von JMDBD an!   Senden Sie eine Private Message an JMDBD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JMDBD

Beiträge: 27
Registriert: 23.06.2008

erstellt am: 29. Aug. 2013 14:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die schnelle Antwort. Eigentlich ist das ja ne Sauerei. Ich brauche ja keinen Support im eigentlichen Sinne, sondern lediglich die aktuellste Version dieser Software, die müsste ja nur irgendwo zum Download bereitstehen.

Naja, wie dem auch sei, wie es aussieht, muss ich dann wohl auf 2013 umsteigen.

So eine Kacke :-(

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

luftfisch
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von luftfisch an!   Senden Sie eine Private Message an luftfisch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für luftfisch

Beiträge: 71
Registriert: 07.10.2012

erstellt am: 29. Aug. 2013 16:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JMDBD 10 Unities + Antwort hilfreich

Upps. Wollte niemand verärgern, sondern nur mein geballtes Wissen heraus posaunen. 

Auf der anderen Seite: Welches Unternehmen stellt einen Support für ein längst überholte Version zur Verfügung? Selbst Anbieter für Betriebssysteme - Apple, Microsoft - lassen ihre alten Versionen auslaufen. Und irgendwie soll ja auch Umsatz generiert werden...

Ich würde warten mit Version 2013. Oktober/November ist Release für Allplan 2014.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Joerg Schulz
Moderator
Selbständiger EDV Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von Joerg Schulz an!   Senden Sie eine Private Message an Joerg Schulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Joerg Schulz

Beiträge: 353
Registriert: 24.11.2003

naja, unterschiedlich
bin in der edv branche tätig

erstellt am: 29. Aug. 2013 16:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JMDBD 10 Unities + Antwort hilfreich

Warum hat denn der Lieferant von dem Arbeitsplatz keine LPT-Schnittstelle eingebaut? Bzw. vorher sich erkundigt ob das möglich ist?

Die letzten Patches für die V2009 müsste ich noch haben, wahrscheinlich werden sie auch noch bei Nemetschek zur Verfügung stehen. Die waren früher immer auf den FTP server zu finden. Leider habe ich schon lange nicht mehr ins Forum bei nemetschek geschaut, weis daher nicht, ob diese Möglichkeit noch vorhanden ist.

Ein Tausch des Hardlocks von LPT auf USB wird immer mit Kosten verbunden sein, leider.
Hardlocktreiber sollten unter Aladin.??? zu finden sein, leider auch schon lange nicht mehr nachgeschaut

Gruß Jörg

------------------
Beste Grüße und viel Spass

Jörg S

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JMDBD
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von JMDBD an!   Senden Sie eine Private Message an JMDBD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JMDBD

Beiträge: 27
Registriert: 23.06.2008

erstellt am: 30. Aug. 2013 08:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

danke!
Ich habe die Releases auf Anhieb gefunden, google: Eingabe "Nemetschek ftp". :-)

Das ändert die Lage grundlegegend, denn jetzt muss ich nur noch die Sache mit dem Dongle in den Griff bekommen.

Nochmals Danke und Gruß
Jens

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

anbue
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von anbue an!   Senden Sie eine Private Message an anbue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für anbue

Beiträge: 653
Registriert: 07.10.2000

Allplan V4 - 2003

erstellt am: 30. Aug. 2013 11:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JMDBD 10 Unities + Antwort hilfreich

eine parallele Schnittstelle lässt sich als PCI-Karte nachrüsten. Leider funktioniert der Dongel nicht an allen. Ich habe zwei Rechner mit Karten ausgestattet die einen Chip von moschip hatten und die funktionierten (fast, s.u.) ohne Probleme. Gab es bei conrad für ca 30 Euro.

Meine Version 2003 hatte allerdings keine funktionierenden Dongeltreiber für Windows 7. Habe die hldrv32 aus der Demo-Version 2012 genommen obwohl ich irgendwo gelesen habe, unter win7 wäre HASPUserSetup.exe besser(?).

Ansonsten gibt es die Treiber bei
http://www3.de.safenet-inc.com/support/hardlock.aspx

Seitdem habe ich absolut keine Probleme:
bei mir ist Ruhe mit Windows bis 2020.

Gruß Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

silvesterd
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von silvesterd an!   Senden Sie eine Private Message an silvesterd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für silvesterd

Beiträge: 15
Registriert: 06.08.2015

HP Z600 E5620, 6 GB, Quadro
2000, Windows 10, Windows 8.1 für Allplan 2012,
FreeCAD 0.16

erstellt am: 07. Aug. 2015 18:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JMDBD 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie wäre es denn mit einem Tausch gegen einen USB-Dongle? Ich weiß nicht, was der kostet, aber langfristig ist das vielleicht die bessere Lösung? Ob 64bit oder 32bit ist ja egal, weil Windows 64bit auch 32bit ausführt, wie es Allplan bis V2012 ausschließlich tut.

In der Preview hat sehr viel nicht geklappt. An deiner stelle würde ich es einfach ausprobieren, Du kannst ja wieder zurück auf Windows 7.
Ob Windows 10 überhaupt läuft, hängt ja noch vom Prozessor ab. Auf meinem Thinkpad t42p habe ich Windows 7 installieren können, aber der Pentium M765 kann kein NX, daher ist bei 7 in der Windows-Welt Schicht, Debian 7 läuft natürlich und ich denke, 8.1 (jessie) auch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz