Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Nemetschek Allplan
  Darstellung Deckendurchbrüche

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Darstellung Deckendurchbrüche (3240 mal gelesen)
Keyoke
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Keyoke an!   Senden Sie eine Private Message an Keyoke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Keyoke

Beiträge: 96
Registriert: 19.01.2010

erstellt am: 09. Sep. 2010 12:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

kann man die Darstellung von Deckendurchbrüchen (Rechteck, mit dem schwarzen schattigen Filling) irgendwie automatisch einfügen? Quasi wie eine Scraffur anlegen, und die schwarze Ecke wird autom. erstellt.
Grad eine Tiefgarage die von Durchbrüchen nur so wimmelt, und alle haben verschiedene Abmessungen.

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hasenohrcad
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von hasenohrcad an!   Senden Sie eine Private Message an hasenohrcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hasenohrcad

Beiträge: 987
Registriert: 26.10.2004

aktuell Allplan 2016-1-8 64bit

erstellt am: 09. Sep. 2010 13:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Keyoke 10 Unities + Antwort hilfreich

ja - man muss nur den durchbruch mit einem makro kombinieren.
falls noch nicht vorhanden - erstellen!
gruß vom h.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alluser
Mitglied
architekt


Sehen Sie sich das Profil von alluser an!   Senden Sie eine Private Message an alluser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alluser

Beiträge: 282
Registriert: 13.07.2010

barrierefreies Bauen

erstellt am: 14. Sep. 2010 06:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Keyoke 10 Unities + Antwort hilfreich

schade, dass es hier kein userupload-austausch existiert.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hasenohrcad
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von hasenohrcad an!   Senden Sie eine Private Message an hasenohrcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hasenohrcad

Beiträge: 987
Registriert: 26.10.2004

aktuell Allplan 2016-1-8 64bit

erstellt am: 14. Sep. 2010 07:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Keyoke 10 Unities + Antwort hilfreich

stimmt zwar, aber so ein kleines makro erstellen kostet nicht mal 2 minuten (ok - man muss etwas erfahrung haben, die aber auch nicht so lange brauchen, denn dazu gibt es doch schlaue bücher)
gruß vom h.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

anbue
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von anbue an!   Senden Sie eine Private Message an anbue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für anbue

Beiträge: 653
Registriert: 07.10.2000

Allplan V4 - 2003

erstellt am: 14. Sep. 2010 14:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Keyoke 10 Unities + Antwort hilfreich

Es gibt Makros für Durchbrüche im Standard-Katalog.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Keyoke
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Keyoke an!   Senden Sie eine Private Message an Keyoke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Keyoke

Beiträge: 96
Registriert: 19.01.2010

erstellt am: 21. Sep. 2010 16:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hm, hab nur was gefunden bei IBD für 3D Zeichnungen. Benötige aber was für 2D.

Makros hab ich mir vorhin mal angeschaut und ich versteh nur Bahnhof wie man welche anlegt. Evtl. schon zu spät heut. Schau ich mir mal in einer ruhigen Minute an.

Gruß

[Diese Nachricht wurde von Keyoke am 21. Sep. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hasenohrcad
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von hasenohrcad an!   Senden Sie eine Private Message an hasenohrcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hasenohrcad

Beiträge: 987
Registriert: 26.10.2004

aktuell Allplan 2016-1-8 64bit

erstellt am: 22. Sep. 2010 09:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Keyoke 10 Unities + Antwort hilfreich

was für 3d geeignet ist kann doch auch für 2d genutzt werden!
wenn also da was in deinem sinne passt dann nimm es doch.
das wäre also fast so etwas wie eine "eierlegendewollmichsau"
und:
statt makros kannst du natürlich auch ein symbol nehmen bzw. leicht selbst bauen - nur passt sich dass dann nicht der öffnung an.
gruß vom h.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz