Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Nemetschek Allplan
  teilen/zoomen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   teilen/zoomen (3358 mal gelesen)
kpx2230
Mitglied
Dozentin


Sehen Sie sich das Profil von kpx2230 an!   Senden Sie eine Private Message an kpx2230  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kpx2230

Beiträge: 23
Registriert: 01.10.2009

erstellt am: 02. Okt. 2009 12:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Es ist die Version 2008

Zoomen
ich zoome nicht zu nah und nicht zu weit.
Ich kenne die Programme Inventor 09, AutoCAD 2008 und CATIA V5 R19 und mit keinem hatte ich jemals Zoomprobleme.
Wie setzt man denn auf den Nullpunkt? Ich dachte das ist bei Allplan egal.
Ich glaube nicht, dass das der Grund ist, weswegen beim zoomen oder Pan benutzen alles weg ist.
Ach so und Doppelklick auf´s Rädchen und F8 und ganzes Bild darstellen habe ich alles schon gemacht. Hilft auch nicht!

Die unnütze Wand
Die ziehe ich im Architektur Modul, weil die nicht verschwindet, vielleicht weil sie ein 3D Element ist und ich diese anfassen kann um den Rest meiner Zeichnung zurück zu holen.
Der Rest der Zeichung das sind nur profane Linie und Rechtecke z. B.

teilen
Wenn ich eine Linie ziehe und diese teilen lasse, dann löscht mir das Programm nicht nur die Teilung sondern auch die Linie, die ich für die weitere Konstruktion brauche, mach ich da was falsch?

Vor allem über das Problem "zoomen" habe ich schon mit Nemetschek, bzw. einem Techniker gemailt. Der nette Herr konnte mir auch nicht helfen.

Da fällt mir noch was ein. Kann das sein, dass mein Dongel defekt ist und das deswegen nicht klappt?


Mit einem netten Gruß von

der kpx

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

maltiwolf
Mitglied
Freier Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von maltiwolf an!   Senden Sie eine Private Message an maltiwolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maltiwolf

Beiträge: 391
Registriert: 15.12.2006

Allplan V 2019 + V 2020 Betatester

erstellt am: 02. Okt. 2009 13:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kpx2230 10 Unities + Antwort hilfreich


Zwischenablage01.jpg

 
hi,

welche funktion benutzt du genau?
siehe bild!

------------------
maltiwolf   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kpx2230
Mitglied
Dozentin


Sehen Sie sich das Profil von kpx2230 an!   Senden Sie eine Private Message an kpx2230  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kpx2230

Beiträge: 23
Registriert: 01.10.2009

erstellt am: 02. Okt. 2009 13:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Maltiwolf,
warum willst Du wissen welche Funktionen ich alle benutzen?
Das noch nicht ganz so viele. Klar nach erst 3 Wochen Benutzung!


Netten Gruß


kpx

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JoergVelletti
Mitglied
Webmaster


Sehen Sie sich das Profil von JoergVelletti an!   Senden Sie eine Private Message an JoergVelletti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JoergVelletti

Beiträge: 110
Registriert: 27.02.2004

Windows XP bzw. Vista und bei Allplan immer die neuste Beta Version ..

erstellt am: 07. Okt. 2009 13:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kpx2230 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo

Problem Zoomen :

Egal in welcher software du arbeitest (auch den oben ganannten Fremprodukten) WENN DU zwei Objekte hast, eines ziemlich weit weg vom Globalpunkt und eines direkt am Global Punkt (das passeirt einem Anfänger recht häufig, wenn er eine DXF/DWG  Datei einliest (die bjekte ggf. aus einem Kasterplan als mehrere KM vom Nullpunkt liegen
und dann ein Objekt absetzt und bei absetzten zu schnell klickst, also keinen Punkt antippst sonder die koordinaten 0,0,0 als absetzt punkt nur bestätigst, dann ist klar das "alles weg ist .." ist es nämlich nicht sondern alles ist nur so klein, dass man das nciht sehen kann ..

sieht man sehr schön daran, das der Bildschirmasstab irre Gross ist
ansonsten könnten ursachen sein:

grafikkarten treiber passt nicht
siehe http://www.nemetschek.de/info/Grafikkarten  für die getestete Treiberversion zu Allplan

oder es wäre zeit für eines der HotlineTools
cleanup oder Cleanstd .. (ALLPLAN BEENDEN! und ggf. voher mal in der Hilfe nach Hotlinetools suche um zu lesen was die tun ..)


zum Teilen
da kann ich mcih der Frage nur anschliessen :

Welchen der Befehle (aus dem Screenshot oben) nutzt du zum teilen??
und was willst du eigentlich genau machen mit dem Teilen?

es gibt ja im Punkt assistenten auch ein temporäres Teilen, um z.b. die Mitte oder einen Punkt auf 1/5 einer bestehenden Line zu fangen ..

------------------
Serviceplus Portal - das offizielle Nemetschek Forum

Bauten.de - die Planersuchmaschine

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kpx2230
Mitglied
Dozentin


Sehen Sie sich das Profil von kpx2230 an!   Senden Sie eine Private Message an kpx2230  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kpx2230

Beiträge: 23
Registriert: 01.10.2009

erstellt am: 07. Okt. 2009 13:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!
Das Problem "zoomen" ist glücklicherweise längst erledigt! Es lag nur daran dass der Bottom "verdeckte Berechnung", unten rechts, aktiviert war. Als ich ihn deaktiviert habe war die Sache erledigt.

Teilen

Wir haben Butzenscheiben gezeichnet und da bietet sich der Befehl "teilen" an.
Dann haben wir versucht, aus den Teilungslinien, parallele Elemente zu erzeugen, dazu eignet sich "das Teilen" nicht, weil die Linien nicht zu versetzen gehen. Ich kann sie noch nicht einmal anwählen.
Es ist auch unheimlich aufwendig eben nur diese Teilungslinie, die auf den Punkten liegen, zu löschen.
Man muß also wirklich genau die Punkte treffen um diese löschen zu können.
Und als ich die Erfahrungen alle gesammelt habe, habe ich gefragt wofür dieser Befehl am sinnvollsten genutzt wird.
Ich weiß es nicht!!!!

Im Screenshot "Ändern" ist doch ein Icon für "teilen"

Vielleicht sollte ich noch bemerken, dass ich bisher in 2D gezeichnet habe.

Das teilen im Punkt Assistent gucke ich mir mal an, das kenne ich noch nicht.

Mit Gruß

kpx

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Joerg Schulz
Moderator
Selbständiger EDV Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von Joerg Schulz an!   Senden Sie eine Private Message an Joerg Schulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Joerg Schulz

Beiträge: 353
Registriert: 24.11.2003

naja, unterschiedlich
bin in der edv branche tätig

erstellt am: 07. Okt. 2009 15:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kpx2230 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von kpx2230:
...

Es ist auch unheimlich aufwendig eben nur diese Teilungslinie, die auf den Punkten liegen, zu löschen.
Man muß also wirklich genau die Punkte treffen um diese löschen zu können.
Und als ich die Erfahrungen alle gesammelt habe, habe ich gefragt wofür dieser Befehl am sinnvollsten genutzt wird.
Ich weiß es nicht!!!!

...


Um z.B. ein Element zu teilen, um Butzenscheiben in 2D zu zeichnen  .
Die Teilungspunkte aus dem Befehl "Element teilen" sind auch tatsächlich Punkte. Wenn Du um ein oder mehrere Teilungspunkte ein Fenster aufziehst, dann kannst Du diese auch besser löschen, da ein Punkt sonst sehr schwer zu treffen ist.

------------------
Beste Grüße und viel Spass

Jörg S

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

maltiwolf
Mitglied
Freier Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von maltiwolf an!   Senden Sie eine Private Message an maltiwolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maltiwolf

Beiträge: 391
Registriert: 15.12.2006

Allplan V 2019 + V 2020 Betatester

erstellt am: 07. Okt. 2009 15:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kpx2230 10 Unities + Antwort hilfreich

hi,

die teilungspunkte könnte mann/frau ja ganz einfach mittels hilfskonstruktion erzeugen, welche dann ja nicht mit geplottet werden.
oder mann/frau kann die teilungspunkte mit dem punktsymbolfilter ganz einfach auswählen und somit auch löschen.

------------------
maltiwolf   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kpx2230
Mitglied
Dozentin


Sehen Sie sich das Profil von kpx2230 an!   Senden Sie eine Private Message an kpx2230  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kpx2230

Beiträge: 23
Registriert: 01.10.2009

erstellt am: 07. Okt. 2009 15:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich finde den Befehl "teilen" irgenwie unnütz. Sorry
Wenn ich in Zunkunft mehrere Linien im gleichen Abstand haben möchte dann nehme ich doch den klasse Befehl "parallel zu Element".

Mit dem Fenster aufziehen,um die Punkte zu treffen, ist auch so eine Sache!
Wenn meine Konturen zu dicht an den Teilungspunkten dran sind dann markiere ich die auch mit und schon ist alles gelöscht.

Netten Gruß

kpx


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Joerg Schulz
Moderator
Selbständiger EDV Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von Joerg Schulz an!   Senden Sie eine Private Message an Joerg Schulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Joerg Schulz

Beiträge: 353
Registriert: 24.11.2003

naja, unterschiedlich
bin in der edv branche tätig

erstellt am: 07. Okt. 2009 16:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kpx2230 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von maltiwolf:
hi,

die teilungspunkte könnte mann/frau ja ganz einfach mittels hilfskonstruktion erzeugen, welche dann ja nicht mit geplottet werden.
oder mann/frau kann die teilungspunkte mit dem punktsymbolfilter ganz einfach auswählen und somit auch löschen.


aber wenn frau/mann die Punkte öfter benötigt, ist "element teilen" doch besser oder?    und wenn diese dann in einer farbe gezeichnet werden, die niemand benötigt, können diese teilungspunkte auch schön selektiert und gelöscht oder verschoben werden 

------------------
Beste Grüße und viel Spass

Jörg S

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Joerg Schulz
Moderator
Selbständiger EDV Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von Joerg Schulz an!   Senden Sie eine Private Message an Joerg Schulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Joerg Schulz

Beiträge: 353
Registriert: 24.11.2003

naja, unterschiedlich
bin in der edv branche tätig

erstellt am: 07. Okt. 2009 16:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kpx2230 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von kpx2230:
...
Wenn ich in Zunkunft mehrere Linien im gleichen Abstand haben möchte dann nehme ich doch den klasse Befehl "parallel zu Element".
...

ist in diesem Fall sicher auch besser, wenn jemand parallele Linien haben möchte.
Aber der Befehl "Element teilen" wurde früher von mir sehr viel benutzt, da ich imme wieder auf die selben Teilungspunkte zugreifen musste.

------------------
Beste Grüße und viel Spass

Jörg S

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian-O
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Christian-O an!   Senden Sie eine Private Message an Christian-O  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian-O

Beiträge: 103
Registriert: 16.06.2009

Win7 Ultimate 64bit
Allplan 2011
Cinema4D R11

erstellt am: 07. Okt. 2009 17:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kpx2230 10 Unities + Antwort hilfreich

mit dem Befehl "teilen" kann man ja nicht nur Linien teilen,
sondern auch Kreise, Kurven, Splines u.s.w. und dadurch
ergeben sich ganz andere Einsatzmöglichkeiten

------------------
Gruß Christian

PS: sogar Feihandlinien lassen sich teilen...... braucht wahrscheinlich
niemand, is aber trotzdem irgendwie cool

[Diese Nachricht wurde von Christian-O am 07. Okt. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kpx2230
Mitglied
Dozentin


Sehen Sie sich das Profil von kpx2230 an!   Senden Sie eine Private Message an kpx2230  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kpx2230

Beiträge: 23
Registriert: 01.10.2009

erstellt am: 07. Okt. 2009 18:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ja, o. k. Du hast recht. Aber das kennen bestimmt alle, dass man an einer Sache so fest hängt, dass man gar nicht auf die Idee kommt für was der Befehl alles noch nüzlich sein kann.

Gruß

kpx

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kpx2230
Mitglied
Dozentin


Sehen Sie sich das Profil von kpx2230 an!   Senden Sie eine Private Message an kpx2230  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kpx2230

Beiträge: 23
Registriert: 01.10.2009

erstellt am: 07. Okt. 2009 18:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,
o. k. das werde ich mal versuchen mit dem Punksymbolfilter.
Danke für die Tipps

Gruß

kpx

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz