Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Nemetschek Allplan
  Linienstärke

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Linienstärke (9644 mal gelesen)
lordCAD
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von lordCAD an!   Senden Sie eine Private Message an lordCAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lordCAD

Beiträge: 11
Registriert: 15.03.2007

erstellt am: 15. Mrz. 2007 16:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, bin noch nicht lange mit Allplan vertraut.
Habe da mal ein,zwei Fragen:

1. Ich habe beim Zeichnen "Dicke Linie" ausgeschaltet.
Jetzt werde ich wohl nachträglich die Linienstärken
für den Ausdruck ändern müssen. Habe die Linien anfangs
nicht eingestellt. Jetzt ist die Frage wie ich das am besten
anstelle. Muss ich jedes einzelne Element dafür anklicken?
(z.B. jede einzelne Wand und dann dort unter "Formateigenschaften"
ändern) Oder geht das auch einfacher, ökonomischer? Und wie mach ich
das bei den Makros, z.b. Fenstern?

2. Habt ihr evtl. grob Vorschläge welche Strichdicken ich für die
wichtigesten Kosntruktionselemente  verwenden sollte? (für 1:100 und 1:50) Wäre echt super.

Vielen Dank schonmal im vorraus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

maltiwolf
Mitglied
Freier Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von maltiwolf an!   Senden Sie eine Private Message an maltiwolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maltiwolf

Beiträge: 391
Registriert: 15.12.2006

Allplan V 2019 + V 2020 Betatester

erstellt am: 15. Mrz. 2007 16:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für lordCAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

dicke linie ein/ausschalten ist doch nur ein optisches Hilfsmittel. Die Linienstärken werden dadurch nicht verändert, um zu sehen welche Linienstärken Du verwendet hast schalt mal auf Farbe zeigt Stift. Wenn Du mehrere Linienstärken ändern möchtest benutze doch den Filterassistenten.

------------------
maltiwolf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

lordCAD
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von lordCAD an!   Senden Sie eine Private Message an lordCAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lordCAD

Beiträge: 11
Registriert: 15.03.2007

erstellt am: 15. Mrz. 2007 17:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

...also soweit ich weiß, ist das doch so:

Farbe zeigt Stift:

Die Farbe eines Elements ist an dessen Linienstärke gekoppelt.

Dicke Linie:

Alle Linien werden mit ihrer wahren Strichstärke angezeigt. Also so,
wie es beim Plotten eigentlich aussehen soll...

oder ist das verkehrt??

Wo ist denn dieser Filterassistent und wie funktioniert er?
Und welche Strichstärken verwendet ihr...?
Fragen über Fragen... 

[Diese Nachricht wurde von lordCAD am 15. Mrz. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

maltiwolf
Mitglied
Freier Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von maltiwolf an!   Senden Sie eine Private Message an maltiwolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für maltiwolf

Beiträge: 391
Registriert: 15.12.2006

Allplan V 2019 + V 2020 Betatester

erstellt am: 15. Mrz. 2007 19:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für lordCAD 10 Unities + Antwort hilfreich


FarbezeigtStift.jpg


Filterassistent.jpg

 
Ja die Strichstärke ist an eine Linienfarbe gekoppelt. Schalte doch mal den Modus "Farbe zeigt Stift an" ein und sieh Dir dann mal die einzelnen Strichstärken an. Mit der dicken Linie liegst Du richtig.
Den Filterassistenten findest Du in den Symbolleisten.

------------------
maltiwolf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hasenohrcad
Mitglied
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von hasenohrcad an!   Senden Sie eine Private Message an hasenohrcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hasenohrcad

Beiträge: 987
Registriert: 26.10.2004

aktuell Allplan 2016-1-8 64bit

erstellt am: 16. Mrz. 2007 09:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für lordCAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Zum Thema folgendes:
1.
Das Thema "Dicke Linie" wurde ja schon erörtert.
Wenn Du nun feststellst, das die objektspezifischen Linienstärken nicht Deinen Wünschen entsprechen gibt es folgende Möglichkeiten:
a.
Wenn es eine einheitliche Änderung über alle Darstellungen geben soll, kann man vor dem Plotten den Stiften noch eine andere Stiftdicke zuweisen. Dazu das Plotmenu aufrufen, dann Pläne plotten, Reiter Einstellungen und Schalter Stift- und Farbzuweisungen. Dort sind bei eingeschalter Farbe zeigt Stift Einmstellungen leicht Änderungen vorzunehmen.
Besser wäre es aber einheitlich vorzugehen, d.h. den bauteilen gleich die richtige Strichdicke mitzugeben. Damit kommen wir zu
2.
Die Einstellungen findest Du in der DIN 1356. Eine ältere Fassung gibt sogar noch besser wieder, wie die Strichstärken sich bei verschiedenen Maßstäben ändern sollte.
Um dies in ALLPLAN automatisch zu nutzen musst Du mit Linienstilen arbeiten, die den Layern am besten fest zugeordnet sind.

Gruß vom H.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

lordCAD
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von lordCAD an!   Senden Sie eine Private Message an lordCAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lordCAD

Beiträge: 11
Registriert: 15.03.2007

erstellt am: 16. Mrz. 2007 20:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also erstmal vieln Dank für die Antworten.
Bin jetzt schonmal etwas schlauer.
Habe nur noch eine Nachfrage bzgl. des Filter-
assistenten:

Ich denke mal ich hab jetzt grob raus wie der funktioniert.
Ich gehe auf "Nach Stiften filtern", wähle meine im Plan
vorhandene Stiftdicke aus der Liste aus (z.B. 0,5mm) und
ziehe danach ein Auswahlrechteck mit der Maus über den Plan.
Danach ist alles, was die Stiftdicke 0,5mm hat ausgewählt.
Aber wie ändere ich dann diese Auswahl in eine andere Stiftdicke?
Ich hoffe ich stelle mich nicht blöd an...irgendwie hab ichs noch
nicht so raus...  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

anbue
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von anbue an!   Senden Sie eine Private Message an anbue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für anbue

Beiträge: 653
Registriert: 07.10.2000

Allplan V4 - 2003

erstellt am: 17. Mrz. 2007 07:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für lordCAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Der ewige Streit - erst denken - dann handeln ?

Erst denken, was mann tun will, dann auswählen mit welchen Elementen man das machen will

oder

erst die Elemente mit denen man was anstellen will markieren und dann überlegen was man eigentlich tun möchte ? *

Allplan funktioniert (fast nur) nach der ersten Methode:

Was möchtest Du tun: "Formateigenschaft" eines oder mehrerer Elemente "modifizieren" ? - Starte den passenden Befehl !

Mit welchen Elementen möchtest Du das tun - aktiviere die Elemente, die du modifizieren willst, nutze dazu evtl. den Filterassistenten.

Andreas

* Ich hab mal versucht das "neutral" zu formulieren, wenn man trotzdem eine Präferenz raushört, ist das sicher kein Zufall.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

lordCAD
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von lordCAD an!   Senden Sie eine Private Message an lordCAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lordCAD

Beiträge: 11
Registriert: 15.03.2007

erstellt am: 17. Mrz. 2007 11:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wenn du mir jetzt noch den "passenden Befehl" sagen kannst,
bin ich glücklich. Wenn ich mit einem Rechtsklick auf eine
Wand über "Eigenschaften Format" die Linienstärke ändere,
dann ändert er diese ja nur für die eine Wand. Danach ist der
Befehl beendet. Mit "Nach Stiften filtern" oder "Übernahme"
geht dann ja wohl nichts mehr, da der Befehl ja schon beendet ist...
Also ich möchte einfach die Stiftdicken all meiner Wände von z.B. 0.5
auf 0.25 ändern...
Könnte mir nicht jemand einfach kurz Schritt für Schritt erklären,
wie ich das Problem löse, ohne jede Wand einzeln nacheinander mit linker Maustaste
anklicken zu müssen und dann über "Eigenschaften Format" zu ändern?
Sorry, aber ich bin eben noch nicht lange mit Allplan vertraut.
Vielen Dank allen.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

anbue
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von anbue an!   Senden Sie eine Private Message an anbue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für anbue

Beiträge: 653
Registriert: 07.10.2000

Allplan V4 - 2003

erstellt am: 17. Mrz. 2007 14:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für lordCAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich denke, du suchst

"Formateigenschaften von Elementen modifizieren"

oder "Allgemeine Architektureigenschaften modifizieren"

oder "Architzektur-Bauteileigenschaften übertragen"

oder "F1"

Gruß Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

lordCAD
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von lordCAD an!   Senden Sie eine Private Message an lordCAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lordCAD

Beiträge: 11
Registriert: 15.03.2007

erstellt am: 17. Mrz. 2007 15:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank!
Jetzt weiß ich bescheid. Sorry, bin eben etwas
begriffsstutzig.
Dankeschön!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz