Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  3DConnexion
  SpaceMouse wireless: Dreht nach!

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   SpaceMouse wireless: Dreht nach! (430 mal gelesen)
toemchen
Mitglied
Inscheniör

Sehen Sie sich das Profil von toemchen an!   Senden Sie eine Private Message an toemchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für toemchen

Beiträge: 4
Registriert: 30.11.2020

PTC Creo 4.0 "nackt", ohne StartupTools oder ein anderes PLM- oder Organisationssystem
Älterer HP-Desktop-Tower mit Intel Xeon "W3565", 16GB RAM
Win10 Pro

erstellt am: 13. Jan. 2021 16:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag,

ich weiß, es gibt ein ganz ähnliches Thema, aber es ist schon Jahre alt ist und der letzte Beitrag - wenngleich gut passend zu meinem Problem - ist auch schon ein Jahr alt.
Also nochmal von vorne.

- Meine Spacemouse dreht nach einer Bewegung das Bauteil immer weiter. Man findet keinen Ruhepunkt mehr. Wie bei einem labilen Gleichgewicht muß man ständig gegensteuern, und man hat den Eindruck, daß nach Loslassen des Knopfes das Bauteil einfach genau in der letzten Bewegung immer weiterdriftet.
- Außerdem kommt mir die Wiederholrate der Reaktion auf meine Bedienung wesentlich langsamer vor als vorher.
- Zusätzlich fiel mir neuerdings auf, daß in der Mitteilungs-Leiste von Win10 neuerdings immer eine Meldung steht, daß die 3DConnexion Wireless Device einen Neustart erfordert. Die Meldung steht aber nach jedem Neustart wieder da. Wie lange das schon so ist, kann ich nicht genau sagen.
- Ich habe zwischenzeitlich den ganzen Rechnerkram woanders installiert, dabei evtl. den wireless Empfänger an einem anderen USB-Port angesteckt. Seitdem besteht das Problem.
- Ich hatte die SpaceMouse mit doppelseitigem Klebeband auf dem Tisch fest, beim Abmachen ist sie "gehüpft" und wurde ziemlich mechanisch belastet. Dennoch denke ich, das ist nicht das Problem, denn:
- Ich habe jetzt schon einmal "calibrate" aufgerufen und das hat das Verhalten nicht geändert. Außerdem ist es ja kein Offset in einer festen Richtung.

So, so weit zur Fehlerbeschreibung.

Was denkt Ihr, kann ich jetzt machen?

3DConnexion Software deinstallieren und neu installieren?
-

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

toemchen
Mitglied
Inscheniör

Sehen Sie sich das Profil von toemchen an!   Senden Sie eine Private Message an toemchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für toemchen

Beiträge: 4
Registriert: 30.11.2020

PTC Creo 4.0 "nackt", ohne StartupTools oder ein anderes PLM- oder Organisationssystem
Älterer HP-Desktop-Tower mit Intel Xeon "W3565", 16GB RAM
Win10 Pro

erstellt am: 18. Jan. 2021 09:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zwischenzeitlich habe ich einige ausstehende Windows-Updates nachgeholt.

Ich hatte von unserem Admin immer noch die Info im Hinterkopf, diese Update-Meldungen einfach wegzuklicken, da das administrierte, zentralisierte Windows bei uns im Haus das irgendwie "anders" und "selbstständig" macht, beim nächsten Neustart. Jetzt habe ich aber diese Updates auf meinem Homeoffice-PC doch mal selbst angestoßen (ohne den Admin nochmal zu fragen). Hat ne Weile heruntergeladen und herumgerödelt :-)

Und was soll ich sagen, keine Meldung steht mehr an, auch keine, die mit 3DConnexion zu tun hat.

Und was soll ich sagen, die Spacemouse tut wieder normal.

Also kein mechanischer Defekt, keine De-Kalibrierung. Sondern ein Treiber- bzw. Softwareproblem.


Da dieser Thread keine Antwort außer meiner eigenen zur trivialen Selbstheilung hat, kann er auch gerne von einem Moderator wieder gelöscht werden.

Viele Grüße
Tom.

[Diese Nachricht wurde von toemchen am 18. Jan. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz