Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch::

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Allgemeines in Elektrotechnik u. Elektronik
  Textausrichtung in Stromlaufplänen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Textausrichtung in Stromlaufplänen (3830 mal gelesen)
Ralle
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ralle an!   Senden Sie eine Private Message an Ralle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralle

Beiträge: 251
Registriert: 12.03.2003

erstellt am: 02. Jun. 2004 09:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

0181-10_-Model.jpg

 
Hallo miteinander,
guckt euch mal bitte das jpeg anbei an.
Der Elektroplaner der diese Stromlaufpläne erstellt behauptet
das seine Textausrichtung (von links lesbar) der Norm entspricht! Alle anderen (auch Verteilerbauer!) würden nicht nach Norm arbeiten.
Ich bin zwar kein gelernter Technischer Zeichner bin aber der Meinung das genau dieses von links lesbar falsch ist.
Wer weiß Bescheid? Vielleicht hat jemand sogar nen Auszug aus der DIN in dem steht wies sein muß.
Gruß Ralph

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 3709
Registriert: 21.08.2003

Win XP:
WSCAD 4.0 bis 5.5,
EPLAN 5.30 bis 5.70,<P>Win 7 64bit, Xeon, 32GB:
P8.2.0...2.2

erstellt am: 02. Jun. 2004 10:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralle 10 Unities + Antwort hilfreich
Hi Ralle,

wie sieht das denn aus! Habe ich ja noch nie gesehen!

Ich weiß zwar nicht wo das geschrieben steht, aber ich habe gelernt, daß, wenn schon, dann von rechts zu lesen ist. Allerdings war das Anno-Piep, in der Schule.

------------------
Grüße
Ralf

P.S. Ist, glaube ich, auch Standardeinstellung bei z.B. Bemaßung in ACAD
P.P.S. Alledings...wenn er das Blatt im Beschriftungsfeld locht...

[Diese Nachricht wurde von ralfm am 02. Jun. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralle
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ralle an!   Senden Sie eine Private Message an Ralle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralle

Beiträge: 251
Registriert: 12.03.2003

erstellt am: 02. Jun. 2004 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Tja, ich habe sowas auch noch nie gesehen, außer bei dem.
Der Typ (hoffentlich geht er bald in Rente :-) ist aber so stur
wie ein Esel. Bei dem kommt man mit Argumenten nicht weiter.
Deshalb bräuchte ich etwas schwarz auf weiß.
Kostet uns jedesmal unnötige Zeit die Texte in unseren Plänen oder
den von den Verteilerbauern "links-lesbar" zu drehen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 3709
Registriert: 21.08.2003

Win XP:
WSCAD 4.0 bis 5.5,
EPLAN 5.30 bis 5.70,<P>Win 7 64bit, Xeon, 32GB:
P8.2.0...2.2

erstellt am: 03. Jun. 2004 11:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralle 10 Unities + Antwort hilfreich
Hallo Ralle,

also ich habe ein wenig in meinen Unterlagen geblättert, aber keine direkte Angabe zu der Ausrichtung gefunden. Vielleicht stellst Du die Frage noch mal in nem "Programm-Forum". Dort wird bestimmt jemand aufmerksam, der die gesammelten Werke vom Beuth- Verlag rumliegen hat.
Müßte so um die DIN 40719 herum sein.

------------------
Grüße
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Guido G
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Guido G an!   Senden Sie eine Private Message an Guido G  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Guido G

Beiträge: 75
Registriert: 02.07.2003

ePLAN21 4.30.3 + API.......... 5.70
Pro/ENGINEER Wirdfire 2

erstellt am: 03. Jun. 2004 13:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralle 10 Unities + Antwort hilfreich
Hallo Ralle,

ich habe mal gelern, dass wenn man Texte gedreht plazieren muss, die Zeichnungen in Uhrzeigersinn gedreht werden kann und dannn diese Texte lesbar (richtig herum) sein müssen  !

Gruß Guido

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 3709
Registriert: 21.08.2003

erstellt am: 03. Jun. 2004 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralle 10 Unities + Antwort hilfreich
....wie gut, daß ich die gute alte Analoguhr von 1957 aufgehoben habe 

Aber ne gute Eselsbrücke.

------------------
Grüße
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fbk66
Mitglied
AE


Sehen Sie sich das Profil von fbk66 an!   Senden Sie eine Private Message an fbk66  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fbk66

Beiträge: 24
Registriert: 13.05.2004

erstellt am: 03. Jun. 2004 16:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralle 10 Unities + Antwort hilfreich
Hallo, also laut IEC-617 muessen texte von links nach rechts oder von unten nach oben geschrieben werden.

Normen:
IEC-617(ausrichtung)
IEC27-1(schriftyp fuer elektrische und and. groessen)
ISO 3098/1(mindesthoehe fuer microfilm) (2.5mm fuer A4, A3, A2)

Mfg, felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Saskia
Mitglied
Kabeltante


Sehen Sie sich das Profil von Saskia an!   Senden Sie eine Private Message an Saskia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Saskia

Beiträge: 48
Registriert: 15.07.2003

Wo ich bin herrscht Chaos - aber ich kann ja nicht überall sein ...

erstellt am: 04. Jun. 2004 10:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralle 10 Unities + Antwort hilfreich
Hallo,

ich bin ja nun Technische Zeichnerin und meine Lehre ist ja nun auch nicht so lange her.
Also die Zeichnung wäre richtig, wenn das Blatt Hochformat wäre. Dazu müsste dann allerdings auch das Schriftfeld woanders hin. Dann würde es schon mal zu 95% stimmen.

Gruß
Saskia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 3709
Registriert: 21.08.2003

erstellt am: 04. Jun. 2004 18:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralle 10 Unities + Antwort hilfreich
Hi Saskia,

nur 95%? Was würde denn dann noch fehlen? 

------------------
Grüße
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Saskia
Mitglied
Kabeltante


Sehen Sie sich das Profil von Saskia an!   Senden Sie eine Private Message an Saskia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Saskia

Beiträge: 48
Registriert: 15.07.2003

Wo ich bin herrscht Chaos - aber ich kann ja nicht überall sein ...

erstellt am: 07. Jun. 2004 07:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralle 10 Unities + Antwort hilfreich
Na gut, meine 95% sind ein bisschen hochgegriffen. Wenn mein Chef mir das Blatt geben würde zur Korrektur, bräuchte ich vielleicht mir AutoCad ca. 2 Stunden alles wieder grade zu biegen. Es sind eben viele kleine Sachen drin, die nicht so ganz richtig sind.
Aber alte Männer sind eben sehr stur...

Gruß
Saskia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 3709
Registriert: 21.08.2003

erstellt am: 07. Jun. 2004 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralle 10 Unities + Antwort hilfreich
Zitat:
Original erstellt von Saskia:
Aber alte Männer sind eben sehr stur...


Autsch!

...aber ich denke, ich bin flexibel...wie ein Betonklotz 

------------------
Grüße
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Saskia
Mitglied
Kabeltante


Sehen Sie sich das Profil von Saskia an!   Senden Sie eine Private Message an Saskia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Saskia

Beiträge: 48
Registriert: 15.07.2003

Wo ich bin herrscht Chaos - aber ich kann ja nicht überall sein ...

erstellt am: 07. Jun. 2004 11:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralle 10 Unities + Antwort hilfreich
Man ist so alt, wie man sich fühlt...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 3709
Registriert: 21.08.2003

erstellt am: 07. Jun. 2004 11:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralle 10 Unities + Antwort hilfreich
Zitat:
Original erstellt von Saskia:
Man ist so alt, wie man sich fühlt...

...ANfühlt, bitte 

------------------
Grüße
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Saskia
Mitglied
Kabeltante


Sehen Sie sich das Profil von Saskia an!   Senden Sie eine Private Message an Saskia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Saskia

Beiträge: 48
Registriert: 15.07.2003

Wo ich bin herrscht Chaos - aber ich kann ja nicht überall sein ...

erstellt am: 07. Jun. 2004 11:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralle 10 Unities + Antwort hilfreich
Darüber kann ich jetzt nix sagen....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralle
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ralle an!   Senden Sie eine Private Message an Ralle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralle

Beiträge: 251
Registriert: 12.03.2003

erstellt am: 08. Jun. 2004 16:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Danke euch allen für die Antworten.
Hab mein Problem auch ins ACAD-Allgemein Forum reingestellt.
Mit demselben Ergebniss wie hier.
Jetzt gibts Units für alle die sich die Mühe gemacht haben.

Tschü Ralph

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 3709
Registriert: 21.08.2003

Win XP:
WSCAD 4.0 bis 5.5,
EPLAN 5.30 bis 5.70,<P>Win 7 64bit, Xeon, 32GB:
P8.2.0...2.2

erstellt am: 08. Jun. 2004 20:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralle 10 Unities + Antwort hilfreich

tera4a16.pdf

 
Hallo nabeeeend,

Zitat:
Original erstellt von Saskia:
Man ist so alt, wie man sich fühlt...

da sitze ich so rum und zeichne und lasse die gedanken schweifen...

Sag mal, Saskia, was hältst Du denn von dem da --->
ist ein originaler Klemmenplanvordruck.
Ist ja eigentlich egal, wenn die U´s schon gebucht sind, aber...

@Ralle: Vielleicht kann Dir zu diesem Thema der Textausrichtung die Firma TreeSoft etwas sagen?

------------------
Grüße
Ralf

[Diese Nachricht wurde von ralfm am 08. Jun. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Saskia
Mitglied
Kabeltante


Sehen Sie sich das Profil von Saskia an!   Senden Sie eine Private Message an Saskia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Saskia

Beiträge: 48
Registriert: 15.07.2003

Wo ich bin herrscht Chaos - aber ich kann ja nicht überall sein ...

erstellt am: 09. Jun. 2004 07:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralle 10 Unities + Antwort hilfreich
Guten Morgen,

na dann lass mal Deine Gedanken schweifen...  Aber so früh am Morgen fühle ich mich auch älter...

Was ist denn ein U´s??? Oder ist das ein Anzeigefehler von meinem Browser???

Dieser Klemmenplan ist demnach auch falsch, aber praktischer. Theoretisch müsste ja das Schriftfeld auf der linken Seite sein, dann wäre das Blatt Hochformat und es würde stimmen. Aber wenn ich jetzt als Kunde oder Anwender bin und einen Ordner vor mir halte, möchte ich ja nicht zehnmal den Ordner drehen und wenn ich jetzt so eine bestimmte Klemmenleiste suche, dann blättere ich das schnell durch und schaue mir nicht jede Seite an.

Also theoretisch falsch, aber praktischer. Das trifft aber nur bei irgendwelchen Listen zu, nicht bei Zeichnungen.

Gruß
Saskia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 3709
Registriert: 21.08.2003

erstellt am: 09. Jun. 2004 08:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralle 10 Unities + Antwort hilfreich
Zitat:
Original erstellt von Saskia:
Guten Morgen,

Was ist denn ein U´s??? Oder ist das ein Anzeigefehler von meinem Browser???

Dieser Klemmenplan ist demnach auch falsch, aber praktischer. Theoretisch müsste ja das Schriftfeld auf der linken Seite sein, dann wäre das Blatt Hochformat und es würde stimmen. Aber wenn ich jetzt als Kunde oder Anwender bin und einen Ordner vor mir halte, möchte ich ja nicht zehnmal den Ordner drehen und wenn ich jetzt so eine bestimmte Klemmenleiste suche, dann blättere ich das schnell durch und schaue mir nicht jede Seite an.

Also theoretisch falsch, aber praktischer. Das trifft aber nur bei irgendwelchen Listen zu, nicht bei Zeichnungen.

Gruß
Saskia



Moins zusammen  

das mit den U´s sind die Units, die Ralle unters Volk geschüttet hat.

Also, wenn ich ehrlich bin, habe ich die Ausführungen jetzt nicht begriffen, ist aber auch egal: Hoch-, Querformat, praktischer, unpraktischer...

Ich denke, Ralle wird sich noch ein paar Monate rumplagen dürfen.
Für mich bleibe ich dabei: Von Oben nach Unten, von Links nach Rechts.

------------------
Grüße
Ralf

P.S. Mal ehrlich: Da gibt es 33 Seiten Schaltplan und 24 Seiten Klemmenplan: Wer schaut schon wirklich in den Klemmenplan???

[Diese Nachricht wurde von ralfm am 09. Jun. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Saskia
Mitglied
Kabeltante


Sehen Sie sich das Profil von Saskia an!   Senden Sie eine Private Message an Saskia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Saskia

Beiträge: 48
Registriert: 15.07.2003

Wo ich bin herrscht Chaos - aber ich kann ja nicht überall sein ...

erstellt am: 09. Jun. 2004 08:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralle 10 Unities + Antwort hilfreich
Hallo,

es geht eigentlich nur darum, dass der Anwender mit den Schaltplänen arbeiten kann. Was bringt denn ein Schaltplan, der laut Normen perfekt ist und die Elektriker nix damit anfangen können bzw. Probleme bekommen, weil sie nicht verstehen.

Gruß
Saskia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralle
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ralle an!   Senden Sie eine Private Message an Ralle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralle

Beiträge: 251
Registriert: 12.03.2003

erstellt am: 09. Jun. 2004 09:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Hallo Saskia,

es geht darum das ich jedesmal wenn ich von einem Verteilerbauer
(egal welcher!) Pläne bekomme die "richtig" sind, ich die
ganzen in dem Verteiler befindlichen Texte drehen muß weil das Zeichenbüro das
für den Architekt arbeitet diesem eingebleut hat das alle anderen
keine Ahnung haben außer ihm. Belegen kann er es aber nicht!

Er ist ja schließlich schon was weiß ich wieviel Jahre im Geschäft.

Dies wiederum bedeutet jedesmal für mich zusätzliche Arbeit bei
Projekten in denen dieser Architekt die Finger drin hat (auch wenns nur ein paar Mausklick sind!).
Mich kot.. nur diese Sturheit an.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Saskia
Mitglied
Kabeltante


Sehen Sie sich das Profil von Saskia an!   Senden Sie eine Private Message an Saskia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Saskia

Beiträge: 48
Registriert: 15.07.2003

Wo ich bin herrscht Chaos - aber ich kann ja nicht überall sein ...

erstellt am: 09. Jun. 2004 10:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralle 10 Unities + Antwort hilfreich
Dann guck mal unter die DIN EN 61082 Teil 1.
Diese könnte die Zeichnung widerlegen. Die Norm hab ich aus meinem Tabellenbuch. Musste mal gucken, ob diese noch aktuell ist.

Gruß
Saskia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralle
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ralle an!   Senden Sie eine Private Message an Ralle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralle

Beiträge: 251
Registriert: 12.03.2003

erstellt am: 09. Jun. 2004 12:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
:-) Wenn ich eine DIN hätte...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgischel
Moderator
...und Dippel-Ing ET...




Sehen Sie sich das Profil von bgischel an!   Senden Sie eine Private Message an bgischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgischel

Beiträge: 15278
Registriert: 09.03.2001

Mal so
allgemein und
insgesamt
gesehen...

erstellt am: 09. Jun. 2004 22:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralle 10 Unities + Antwort hilfreich
Zitat:
:-)...Wenn ich eine DIN hätte...

Hallo Ralle *MalEinklink*,

also die DIN EN 61082-1 gibt es immer noch und kostet schlappe 116 Euronen beim Beuth-Verlag (www.beuth.de)...

Also wenn Du Dir den Ärger vom Hals schaffen möchtest -> investieren und bekehren!

Grüße
Bernd

------------------

Unser Bestes... jetzt auch hier... | Das WTC lebt...

[Diese Nachricht wurde von bgischel am 09. Jun. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mw-bs
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von mw-bs an!   Senden Sie eine Private Message an mw-bs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mw-bs

Beiträge: 275
Registriert: 29.07.2003

erstellt am: 02. Aug. 2004 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralle 10 Unities + Antwort hilfreich
Hallo!

Wenn auch etwas spät, möchte ich zu diesem Beitrag auch noch etwas beitragen.

In der DIN 61082-1 steht wörtlich, Texte müssen von unten und von rechts lesbar sein. So kenne ich es auch schon aus meiner Lehrzeit. Schön, daß sich daran nichts verändert hat.

Aber jetzt fängt die Krux an. Einige behaupten, das Schriftfeld ist auf einem Plan nicht grundsätzlich unten, zumindest dann, wenn ich einen Plan original im CAD-System in DIN A3 zeichne und ihn dann in A4 ausdrucke und in einem normalen A4-Ordner einhefte. Dann liegt das Schriftfeld natürlich rechts. Wenn ich dann den Ordner normal aufschlage, und ich die Grundsätzlichkeit von unten und von rechts lesbar heranziehe, müßte ich den Ordner um 180 Grad drehen, weil die vertikalen Texte auf dem Kopf stehen. Verständlich?

In aller Deutlichkeit: Dies deckt sich nicht mit meiner Ansicht, ist aber teilweise die Argumentation.

Ich meine dazu: Wenn ich original im CAD-System (in welchem auch immer) in A3-Querformat zeichne, gehören die Plots in entsprechende Querformatordner, egal ob A3 oder A4. Wenn ich aber grundsätzlich nur A4 ausgebe und diese in einen "normalen" hochformatigen Ordner heften will, müßte man auch entsprechende Rahmen mit entsprechender Position des Schriftkopfes verwenden.

Gruß
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

IBS BOH
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von IBS BOH an!   Senden Sie eine Private Message an IBS BOH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für IBS BOH

Beiträge: 212
Registriert: 22.09.2004

Windows 2000
AutoCAD 2004 SP 1a
Expresstools 2004 Deutsch
HP DesignJet 800

erstellt am: 11. Nov. 2004 15:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralle 10 Unities + Antwort hilfreich
Sorry

hab diesen Thread gerade erst durch Zufall gefunden, aber kleiner Tip am Rande, das mit den Texten scheint Programm bedingt zu sein, es sieht verdammt nach StriCad aus, und da kann man diese Texte halt einfach nicht drehen, komme was wolle!

lg
Kerstin

------------------

IBS BOH

Viele Grüße aus dem schönen Münsterland!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Techniker Elektrik / Elektronik (m/w) für die Entwicklungsabteilung in der Hochfrequenz- und Schaltu
Berlin-südlicher Berliner Speckgürtel, Zur Homepage Techniker Elektrik / Elektronik (m/w) für die Entwicklungsabteilung in der Hochfrequenz- und Schaltungstechnik Referenz Nr. CPF/33091 Das Unternehmen Die HAPEKO HR Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsc...
Anzeige ansehenAnzeige vom 19.09.2014 (00:01 Uhr)
Fred F.
Mitglied
elektroinstallateur

Sehen Sie sich das Profil von Fred F. an!   Senden Sie eine Private Message an Fred F.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fred F.

Beiträge: 2
Registriert: 29.12.2004

erstellt am: 02. Jan. 2005 17:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralle 10 Unities + Antwort hilfreich
Hi,
........is´ striecad,sieht für mich auch so aus.
Aber wieso kann man die texte nicht drehen??
siehe datei,einstellungen,text...........da wird gedreht oder in der ini zum projekt.

Gruß Fred F.

------------------
striecad,strieplan......
mehr braucht man nicht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2014 CAD.de

-