Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk Vault
  keinen Zugriff mehr auf den Vault

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   keinen Zugriff mehr auf den Vault (1040 mal gelesen)
SKYSURFER
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von SKYSURFER an!   Senden Sie eine Private Message an SKYSURFER  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SKYSURFER

Beiträge: 359
Registriert: 27.08.2004

office:
Dell T3500:
Xeon W3670 3,2GHz
Samsung SSD 256GB
Sata: 500GB
FX4000 - 2GB
IV 2012 SP2 Update3
Vault 2012 SP2

erstellt am: 31. Jul. 2008 21:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Vault. Und zwar bekomme ich einige Tage nachdem der Server neugestartet wurde diese Fehlermeldung bei der Anmeldung am Vault bzw. CC:
Autodesk Inventor konnte Data Management Sarvices auf SERVERNAME nicht finden!
Und dann kann ich mich nicht anmelden.

Der Server ist aber noch im Netzwerk verfügbar. Wenn ich jetzt den Server neu starte, dann läuft der Vault und das Inhaltscenter auch wieder ca 2-3 Tage ohne Probleme.
Aber es kann ja nicht Sinn und Zweck eines Server sein, dass dieser alle paar Tage neugestartet werden muss. Sonst wäre es kein Server geworden!

Der Server ist ein SBS 2003. D.h. Windows Server 2003 mit ISA, Exchange, AD und MSSQL Server2003 und eben auch den ADMS.
Darf da überhaupt noch das ADMS drauf oder nicht? Stören sich die Programme gegenseitig?

Nun bevor ich den Server neu starte habe ich schon mal probiert die SQL-Dienste neu zu starten. Doch das bringt leider auch nichts.
Man könnte fast meinen, dass der sagt, du hast schon soviele Tage mit dem Vault gearbeitet und jetzt ist schluss.  Hat zwar auch Vorteile für die Arbeitnehmer, solange der Chef nicht im Nacken sitzt.


Für viele Tips dankbar.

Gruß
SKYSURFER

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SKYSURFER
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von SKYSURFER an!   Senden Sie eine Private Message an SKYSURFER  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SKYSURFER

Beiträge: 359
Registriert: 27.08.2004

office:
Dell T3500:
Xeon W3670 3,2GHz
Samsung SSD 256GB
Sata: 500GB
FX4000 - 2GB
IV 2012 SP2 Update3
Vault 2012 SP2

erstellt am: 01. Aug. 2008 12:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


FehlerVault.JPG

 
UPDATE

Hallo,

jetzt funktioniert der Vault schon nach 24 Std. nicht mehr. Als Anhang findet ihr eine Fehlermeldung.


Hat jmd einen Tipp?


Gruß
SKYSURFER

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SKYSURFER
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von SKYSURFER an!   Senden Sie eine Private Message an SKYSURFER  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SKYSURFER

Beiträge: 359
Registriert: 27.08.2004

office:
Dell T3500:
Xeon W3670 3,2GHz
Samsung SSD 256GB
Sata: 500GB
FX4000 - 2GB
IV 2012 SP2 Update3
Vault 2012 SP2

erstellt am: 01. Aug. 2008 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


FehlerVault2.JPG

 
und gleich noch ein Bild.


Gruß
SKYSURFER

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerd.A
Mitglied
Application Engineer


Sehen Sie sich das Profil von Gerd.A an!   Senden Sie eine Private Message an Gerd.A  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerd.A

Beiträge: 615
Registriert: 10.06.2003

Compass/PSP alle Versionen Office/Easy/Pro JobServer, Webserver SQL2000/SQL 2005/SQL2008 /R2 /SQL 2012 Vault4-heute alle Versionen Dell M4700 w7-64bit

erstellt am: 04. Aug. 2008 07:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SKYSURFER 10 Unities + Antwort hilfreich

Versuch doch mal die IP Adresse statt des Servernamens einzugeben, wenn die Anmeldung dann klappt vermute ich mal ein Problem mit eurem DNS.
Ansonsten mal die Prozesse anschauen.

------------------
Gruß Gerd 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SKYSURFER
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von SKYSURFER an!   Senden Sie eine Private Message an SKYSURFER  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SKYSURFER

Beiträge: 359
Registriert: 27.08.2004

office:
Dell T3500:
Xeon W3670 3,2GHz
Samsung SSD 256GB
Sata: 500GB
FX4000 - 2GB
IV 2012 SP2 Update3
Vault 2012 SP2

erstellt am: 04. Aug. 2008 09:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

vielen Dank für deine Tipps. Das mit der IP Adresse hat nichts gebracht. Klappt trotzdem nicht.
Auch im Ereignisprotokoll ist nichts, worauf man einsteigen könnte.

Muss an der Firewall etwas eingestellt werden? Als Virenprogramm wird der Kaspersky verwendet. Macht er evtl. die Schwirigkeiten?


Gruß
SKYSURFER

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomas.uk
Mitglied
Customer Success Engineer, Data Management | Autodesk GmbH


Sehen Sie sich das Profil von thomas.uk an!   Senden Sie eine Private Message an thomas.uk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomas.uk

Beiträge: 21
Registriert: 15.08.2003

erstellt am: 05. Aug. 2008 10:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SKYSURFER 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo SKYSURFER,

läuft der IIS (Internet Information Server) auf dem Server? Das kann man auch vom Client prüfen indem man in IE oder Firefox folgendes einträgt: http://servername  (wobei servername natürlich durch den richtigen Servernamen zu ersetzen ist). Es könnte auch helfen, diesen Dienst neu zu starten - es gibt noch damit verknüpfte Dienste die damit auch neu gestartet werden.

Antivirus wäre mir nichts bekannt, aber die Firewall muß auf jeden Fall für Port 80 geöffnet sein.

------------------
Thomas Schwaiger
Customer Success Engineer, Data Management
Manufacturing Solutions
Autodesk GmbH

[Diese Nachricht wurde von thomas.uk am 05. Aug. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Husky
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Husky an!   Senden Sie eine Private Message an Husky  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Husky

Beiträge: 5624
Registriert: 10.07.2002

No Sysinfo

erstellt am: 05. Aug. 2008 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SKYSURFER 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ist der SBS als DC eingerichtet ?
wurde die ADVault Website auf einem anderen Port, als Port 80 eingerichtet ?

Ereignisprotokolle abgesucht ?

Die ersten 2 Punkte sind notwendig um den ADMS auf einem SBS zum laufen zu bringen, lezteres sagt hundert mal mehr aus wie deine geposteten Fehlermeldungen !

Gruesse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SKYSURFER
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von SKYSURFER an!   Senden Sie eine Private Message an SKYSURFER  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SKYSURFER

Beiträge: 359
Registriert: 27.08.2004

office:
Dell T3500:
Xeon W3670 3,2GHz
Samsung SSD 256GB
Sata: 500GB
FX4000 - 2GB
IV 2012 SP2 Update3
Vault 2012 SP2

erstellt am: 05. Aug. 2008 21:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von thomas.uk:
Hallo SKYSURFER,

läuft der IIS (Internet Information Server) auf dem Server? Das kann man auch vom Client prüfen indem man in IE oder Firefox folgendes einträgt: http://servername  (wobei servername natürlich durch den richtigen Servernamen zu ersetzen ist). Es könnte auch helfen, diesen Dienst neu zu starten - es gibt noch damit verknüpfte Dienste die damit auch neu gestartet werden.

Antivirus wäre mir nichts bekannt, aber die Firewall muß auf jeden Fall für Port 80 geöffnet sein.


IIS läuft.
Dienste laufen auch. Ein Neustart der Dienste bringt nichts.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SKYSURFER
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von SKYSURFER an!   Senden Sie eine Private Message an SKYSURFER  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SKYSURFER

Beiträge: 359
Registriert: 27.08.2004

office:
Dell T3500:
Xeon W3670 3,2GHz
Samsung SSD 256GB
Sata: 500GB
FX4000 - 2GB
IV 2012 SP2 Update3
Vault 2012 SP2

erstellt am: 05. Aug. 2008 21:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Husky:
Hallo,

ist der SBS als DC eingerichtet ?



Ja, der Small Business Server ist als Domain Controller eingerichtet.
Zitat:
Original erstellt von Husky:

wurde die ADVault Website auf einem anderen Port, als Port 80 eingerichtet ?


Ich habe prinziell nichts gegen Abkürzungen. Aber was ist der ADVault ???
Wir benutzten den Standartport 80.
Aber irgendwas hat der heute Mittag von Port 8080 gesagt. Werde mich nochmal schlau machen.
Zitat:
Original erstellt von Husky:

Ereignisprotokolle abgesucht ?

Die ersten 2 Punkte sind notwendig um den ADMS auf einem SBS zum laufen zu bringen, lezteres sagt hundert mal mehr aus wie deine geposteten Fehlermeldungen !

Gruesse



Meistens helfen solche Screenshots. Hier halt leider nicht. Im Ereignissprotokoll steht nichts drin, was ich mit dem ADMS in Verbindung bringen würde. Werds aber auch nochmal checken.


Gruß
SKYSURFER

p.s. Das Suchen geht weiter.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SKYSURFER
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von SKYSURFER an!   Senden Sie eine Private Message an SKYSURFER  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SKYSURFER

Beiträge: 359
Registriert: 27.08.2004

office:
Dell T3500:
Xeon W3670 3,2GHz
Samsung SSD 256GB
Sata: 500GB
FX4000 - 2GB
IV 2012 SP2 Update3
Vault 2012 SP2

erstellt am: 13. Aug. 2008 11:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Husky:

wurde die ADVault Website auf einem anderen Port, als Port 80 eingerichtet ?


Die Website vom Vault wurde nicht verändert.


Gruß
SKYSURFER

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Husky
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Husky an!   Senden Sie eine Private Message an Husky  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Husky

Beiträge: 5624
Registriert: 10.07.2002

No Sysinfo

erstellt am: 13. Aug. 2008 14:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SKYSURFER 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von SKYSURFER:
[QUOTE]Original erstellt von Husky:

wurde die ADVault Website auf einem anderen Port, als Port 80 eingerichtet ?


Die Website vom Vault wurde nicht verändert.


Gruß
SKYSURFER

[/QUOTE]


Was soll das nun heißen ? Port 80 ?

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz