Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  Button für gestufte Teiletransparenz

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Button für gestufte Teiletransparenz (2115 mal gelesen)
Seele
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Seele an!   Senden Sie eine Private Message an Seele  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Seele

Beiträge: 239
Registriert: 11.06.2003

erstellt am: 25. Dez. 2015 15:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich brauche mal Hilfe von einem LISP-Profi.
Ich möchte mir einen Knopf basteln, den ich anklicke um anschließend die Teile-Transparenz in mehreren Stufen zu ändern.
Hierfür möchte ich mehrere Knöpfe basteln, die sich nur in der Transparenz Indensität zwischen (0-1) ändern.
Der Befehl für die Transparenz wäre:

set_part_base_transparency  arts :transp 0.7 complete

Mein Problem, so wird nur das aktuelle Teil geändert.

Um Zeit zu sparen möchte ich,dass nach dem drücken des Buttons ich nach den Teilen gefragt werde, welche geändert werden sollen, bzw. ich eines nach dem anderen auf dem Bildschirm anklicken kann und es sofort geändert wird, bis ich den Befehl wieder abbreche.

Ist sowas umzusetzen?

Bedanke mich schon mal im vorraus, ...

------------------
alles ist möglich, nichts funtioniert und trotzdem muß es bis morgen geschafft sein. 

Werden wir es schaffen? Ja wir schaffen das !!! :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

lix b
Mitglied
Konstrukteur, CAD-Support


Sehen Sie sich das Profil von lix b an!   Senden Sie eine Private Message an lix b  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lix b

Beiträge: 263
Registriert: 03.10.2014

Creo Elements / Direct Modeling 19.0 M020
Creo Elements / Direct Model Manager 19.0
Creo 2.0 Simulate
<P>Notepad++
Win 7

erstellt am: 05. Jan. 2016 10:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seele 10 Unities + Antwort hilfreich


SD_Trans.txt

 
Hallo!

Ich hab mal schnell ein anderes LISP von mir umgebastelt. Ich hoffe es läuft so wie du es dir gewünscht hast.

nach dem Laden einfach starten mit dem Befehl "Transparenz-setzen".

------------------
Viele Grüße
Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Seele
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Seele an!   Senden Sie eine Private Message an Seele  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Seele

Beiträge: 239
Registriert: 11.06.2003

erstellt am: 05. Jan. 2016 20:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Genau so wollte ich es haben. Problemstellung zu 100% gelöst. Vielen herzlichen Dank.

Jetzt kann ich mir in den Konstruktionen ohne langes rumklicken sehr schnell die Teiletransparenz 10-stufig einstellen.

Da ich ein SolidDesigner Rückkehrer bin der nach 8 Jahren TopSolid wieder in diesen Kreis zurückkehrt, so hatte mir diese Funktion doch gefehlt, bzw. ist ohne dein Lisp-Makro eigentlich viel zu umständlich einzustellen.

Es ist sowieso viel in der Bedienoberfläche passiert, woran ich mich erst wieder einfinden muß.

  Besten Dank  So sollte es sein 

------------------
alles ist möglich, nichts funtioniert und trotzdem muß es bis morgen geschafft sein. 

Werden wir es schaffen? Ja wir schaffen das !!! :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MiBr
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von MiBr an!   Senden Sie eine Private Message an MiBr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MiBr

Beiträge: 336
Registriert: 30.06.2015

HP Z420 Workstation 32GB
Modeling 19.0 M040(x64)
Drafting 19.0 (64x) klas. UI
Modell Manager 19.0 M010
Ansys Workbeanch 16.2 NLS

erstellt am: 07. Jan. 2016 09:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seele 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

auch bei mir trifft das Tool voll ins Schwarze! Hatte ja schon ein ähnliches Thema im
Forum gebracht 'Transparenz Global anzeigen'.

So und jetzt mein Problem mit dem Tool.

Wenn ich das Modeling starte und ein neues Teil erstelle, funktioniert das Tool nicht.
Das Tool ändert zwar die Teileeigenschaften, diese Änderung wird im Fenster aber nicht
angezeigt.
Erst, wenn ich wie gewohnt die Teileeigenschaften einmalig ändere, funktioniert das
Tool perfekt!

Könnt ihr das Bestätigen oder hat jemand eine Lösung für das Problem?

Danke schon mal

Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Geppert
Moderator
Frank und Frei




Sehen Sie sich das Profil von Walter Geppert an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Geppert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Geppert

Beiträge: 2054
Registriert: 12.12.2000

Konstruktion von Sondermaschinen, Montageautomaten, Meß- und Prüfeinrichtungen, Vorrichtungen und Produktentwicklung mit Creo Elements/Direct Modeling 20.0, AdvancedDesign, Surfacing, Simulate, SolidPower, ModelManager auf
HP ZBook 17 G4, Windows 10 Pro 64

erstellt am: 07. Jan. 2016 09:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seele 10 Unities + Antwort hilfreich

Das Tool ändert die Transparenz-Eigenschaft der Teile, es schaltet aber nicht auch auf "Transparenz anzeigen" um.

------------------
meine LISP-Makros sind auf osd.cad.de Disclaimer
Grüße aus Wien

Walter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MiBr
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von MiBr an!   Senden Sie eine Private Message an MiBr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MiBr

Beiträge: 336
Registriert: 30.06.2015

HP Z420 Workstation 32GB
Modeling 19.0 M040(x64)
Drafting 19.0 (64x) klas. UI
Modell Manager 19.0 M010
Ansys Workbeanch 16.2 NLS

erstellt am: 07. Jan. 2016 10:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seele 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

eigentlich klar, aber manchmal sieht man vor lauter Bäumen den Wald nicht!

Danke und nochmal schönes Tool!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Geppert
Moderator
Frank und Frei




Sehen Sie sich das Profil von Walter Geppert an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Geppert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Geppert

Beiträge: 2054
Registriert: 12.12.2000

Konstruktion von Sondermaschinen, Montageautomaten, Meß- und Prüfeinrichtungen, Vorrichtungen und Produktentwicklung mit Creo Elements/Direct Modeling 20.0, AdvancedDesign, Surfacing, Simulate, SolidPower, ModelManager auf
HP ZBook 17 G4, Windows 10 Pro 64

erstellt am: 07. Jan. 2016 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seele 10 Unities + Antwort hilfreich


SD_Trans.lsp

 
Hab mir ein kleines Tuning erlaubt:
Bei Transparenz-Werten über 0 wird die Anzeige Transparenz eingeschaltet, bei 0 ausgeschaltet

------------------
meine LISP-Makros sind auf osd.cad.de Disclaimer
Grüße aus Wien

Walter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Seele
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Seele an!   Senden Sie eine Private Message an Seele  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Seele

Beiträge: 239
Registriert: 11.06.2003

erstellt am: 07. Jan. 2016 12:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo ich habe die frisierte Variante von Walter mal angesehen, finde aber, dass die erste Version besser ist.

Problem bei der Neuen ist, will man bei nur einem Teil am Bildschirm die Transparenz auf 0 setzen, so wird die gesamte Transparente Ansicht ausgeschaltet und man sieht nichts mehr Transparent, bis man wieder ein Teil Transparent macht.

Die Option, ob man Transparenz sehen will oder nicht, sollte sich jeder grundsätzlich selbst in seine Startkonfig eintragen.Dies habe ich grundsätzlich immer ein.Und falls nötig schalte ich die Transparente Ansicht schnell mal aus, dafür gibt es schon von PTC einen Schalt-Button.

Der Kompromiss wäre das die Transparenz nur einmalig eingeschaltet wird, wenn man das Tool verwendet, da man ohne die Funktion ja sonst nichts sehen würde.

Ausschalten macht irgendwie keinen Sinn, auch wenn es gut gemeint war.

Trotzdem vielen Dank an Walter für die guten Gedanken.

------------------
alles ist möglich, nichts funktioniert und trotzdem muß es bis morgen geschafft sein. 

Werden wir es schaffen? Ja wir schaffen das !!! :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

lix b
Mitglied
Konstrukteur, CAD-Support


Sehen Sie sich das Profil von lix b an!   Senden Sie eine Private Message an lix b  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lix b

Beiträge: 263
Registriert: 03.10.2014

Creo Elements / Direct Modeling 19.0 M020
Creo Elements / Direct Model Manager 19.0
Creo 2.0 Simulate
<P>Notepad++
Win 7

erstellt am: 07. Jan. 2016 13:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seele 10 Unities + Antwort hilfreich

Mahlzeit!

Die nächste Optimierung wäre eine Überprüfung ob das gewählte Teil bereits auf Exemplarbasis eine Transparenz zugewiesen hat und diese ggf. löschen, da sonst die Basiseinstellung gar nicht zu tragen käme.

Ob es Sinn macht und solche Teile überhaupt herumschwirren liegt dann wieder an dem jeweiligen User.

------------------
Viele Grüße
Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MiBr
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von MiBr an!   Senden Sie eine Private Message an MiBr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MiBr

Beiträge: 336
Registriert: 30.06.2015

HP Z420 Workstation 32GB
Modeling 19.0 M040(x64)
Drafting 19.0 (64x) klas. UI
Modell Manager 19.0 M010
Ansys Workbeanch 16.2 NLS

erstellt am: 08. Jan. 2016 07:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seele 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen,

ich fände es gut wenn der Exemplar-Basis die Transparenz zugewiesen würde.
Über die Basis kann ich ja nicht reservierte Teile nicht ändern und die
Baugruppen ist meist reserviert.

Eigentlich wäre ein zusätzlicher Knopf -> Basis oder Exemplar ändern <-
im Tool für mich die optimale Optimierung!

Gruß Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

lix b
Mitglied
Konstrukteur, CAD-Support


Sehen Sie sich das Profil von lix b an!   Senden Sie eine Private Message an lix b  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lix b

Beiträge: 263
Registriert: 03.10.2014

Creo Elements / Direct Modeling 19.0 M020
Creo Elements / Direct Model Manager 19.0
Creo 2.0 Simulate
<P>Notepad++
Win 7

erstellt am: 11. Jan. 2016 07:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seele 10 Unities + Antwort hilfreich


SD_Trans.txt

 
Bitteschön!

Nun kann gewählt werden ob Basis oder Exemplar.

------------------
Viele Grüße
Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Seele
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Seele an!   Senden Sie eine Private Message an Seele  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Seele

Beiträge: 239
Registriert: 11.06.2003

erstellt am: 11. Jan. 2016 20:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Und wenn man jetzt beim Teil auswählen am Bildschirm, was schon wirklich super funktioniert,und auch so bleiben sollte, noch über F2-Auswahl einen ganzen Kasten über mehrere Teile ziehen könnte, dann wäre dies dass i-Tüpfelchen, .... 
aber vermutlich will ich jetzt zu viel, ... 

------------------
alles ist möglich, nichts funktioniert und trotzdem muß es bis morgen geschafft sein. 

Werden wir es schaffen? Ja wir schaffen das !!! :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Geppert
Moderator
Frank und Frei




Sehen Sie sich das Profil von Walter Geppert an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Geppert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Geppert

Beiträge: 2054
Registriert: 12.12.2000

Konstruktion von Sondermaschinen, Montageautomaten, Meß- und Prüfeinrichtungen, Vorrichtungen und Produktentwicklung mit Creo Elements/Direct Modeling 20.0, AdvancedDesign, Surfacing, Simulate, SolidPower, ModelManager auf
HP ZBook 17 G4, Windows 10 Pro 64

erstellt am: 11. Jan. 2016 22:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seele 10 Unities + Antwort hilfreich

Da in diesem Dialog das Keyword :multiple-items auf t gesetzt ist, ist auch eine Mehrfachauswahl möglich. Warum bei manchen derartigen Dialogen (auch Standard!) <F2> funktioniert und bei anderen nur <rechte Maustaste>+<Wahl anzeigen>, hab ich auch noch nicht rausgefunden.
z.B. <Verschieben>+<Flächen> funktioniert, <Position>+<Objekte> tuts nicht 

------------------
meine LISP-Makros sind auf osd.cad.de Disclaimer
Grüße aus Wien

Walter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

lix b
Mitglied
Konstrukteur, CAD-Support


Sehen Sie sich das Profil von lix b an!   Senden Sie eine Private Message an lix b  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lix b

Beiträge: 263
Registriert: 03.10.2014

Creo Elements / Direct Modeling 19.0 M020
Creo Elements / Direct Model Manager 19.0
Creo 2.0 Simulate
<P>Notepad++
Win 7

erstellt am: 12. Jan. 2016 07:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seele 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen!

Wie Walter schon richtig erkannt hat ist die Mehrfachauswahl bereits inkludiert. Man kann direkt einen Rahmen ziehen oder per Vorwahl mit F2.

------------------
Viele Grüße
Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Seele
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Seele an!   Senden Sie eine Private Message an Seele  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Seele

Beiträge: 239
Registriert: 11.06.2003

erstellt am: 12. Jan. 2016 07:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

OK, Rahmen ziehen funktioniert super. Hatte ich nicht bemerkt, da ich es über Vorauswahl F2 probiert habe. Dises Funktioniert aber nicht.
Da es mit Rahmen am Bildschirm geht, Daumen hoch, Super-Tool!!! 

------------------
alles ist möglich, nichts funktioniert und trotzdem muß es bis morgen geschafft sein. 

Werden wir es schaffen? Ja wir schaffen das !!! :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fahrzeugbauermeister
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Fahrzeugbauermeister an!   Senden Sie eine Private Message an Fahrzeugbauermeister  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fahrzeugbauermeister

Beiträge: 74
Registriert: 17.10.2007

Fujitsu- Celsius W510
FX2000
OSD 18.0
OSD 18.1

erstellt am: 14. Jan. 2016 12:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seele 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo an alle und ersteinmal ein Dankschön an die Lisp-Kenner.

Ich habe leider davon keine Ahnung.
Daher bin ich immer sehr dankbar, wenn man einen
schönen Helfer einbauen kann.
Leider erscheind bei der 18.1 die Lisp-Werkzeuge nach dem Laden nicht mehr in der Werkzeugkiste, ich meine da muss man doch in dem
Lisp eine Zeile anfügen, damit das wieder passiert, oder?

------------------
MB

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

highway45
Moderator
Bastler mit Diplom




Sehen Sie sich das Profil von highway45 an!   Senden Sie eine Private Message an highway45  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für highway45

Beiträge: 6125
Registriert: 14.12.2004

v18 + v20 + PhoenixPDM
auf Win7-64bit
PE6 auf Win8-64bit

erstellt am: 14. Jan. 2016 12:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seele 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, es gibt darin eine Zeile:
:toolbox-button nil

Die mußt du umschreiben:
:toolbox-button t

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fahrzeugbauermeister
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Fahrzeugbauermeister an!   Senden Sie eine Private Message an Fahrzeugbauermeister  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fahrzeugbauermeister

Beiträge: 74
Registriert: 17.10.2007

Fujitsu- Celsius W510
FX2000
OSD 18.0
OSD 18.1

erstellt am: 14. Jan. 2016 14:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seele 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke!!

------------------
MB

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MAq
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von MAq an!   Senden Sie eine Private Message an MAq  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MAq

Beiträge: 58
Registriert: 17.05.2011

CoCreate direct Modeling V19

erstellt am: 18. Mai. 2016 15:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seele 10 Unities + Antwort hilfreich

geht diese Lisp Datei auch bei Version 17??
Habe sie zwar eingeladen, aber bei mir erscheint nirgends dieser Befehl??

------------------
wer an die quelle will, muss gegen den strom schwimmen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MiBr
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von MiBr an!   Senden Sie eine Private Message an MiBr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MiBr

Beiträge: 336
Registriert: 30.06.2015

HP Z420 Workstation 32GB
Modeling 19.0 M040(x64)
Drafting 19.0 (64x) klas. UI
Modell Manager 19.0 M010
Ansys Workbeanch 16.2 NLS

erstellt am: 18. Mai. 2016 16:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seele 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

sollte meiner Meinung nachgehen! Hast Du denn wie oben beschrieben, in der Lisp die Zeile:
:toolbox-button nil in :toolbox-button t geändert, damit der Befehl in der Werkzeugkiste auftaucht?

Oder, ruf doch mal in der Eingabeleiste den Befehl auf: Transparenz-setzen

Und ändre Bitte deine Systeminfo!

Gruß Michael

[Diese Nachricht wurde von MiBr am 18. Mai. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Ingenieur Projektleitung Behelfsbrücken (m/w/divers)

thyssenkrupp, das sind mehr als 158.000 Mitarbeiter in 79 Ländern und ? 41,5 Mrd. Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert....

Anzeige ansehenProjektmanagement
MAq
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von MAq an!   Senden Sie eine Private Message an MAq  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MAq

Beiträge: 58
Registriert: 17.05.2011

CoCreate direct Modeling V19

erstellt am: 19. Mai. 2016 07:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seele 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus,

jetzt funktioniert es :-)
Danke für die Antwort.

------------------
wer an die quelle will, muss gegen den strom schwimmen

[Diese Nachricht wurde von MAq am 19. Mai. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz