Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk GIS Produkte
  elementquellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   elementquellen (358 mal gelesen)
Flussbauer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Flussbauer an!   Senden Sie eine Private Message an Flussbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Flussbauer

Beiträge: 15
Registriert: 05.12.2006

Autodesk Civil 3D
XP Prof
HP Workstation XW4300
Pentium 4 3,20 GHz 2GB RAM
Nividia Quadro FX 1300

erstellt am: 08. Mrz. 2007 11:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
bin vollkommmen neu bei map 3D und wollte daher die Übungslektionen durcharbeiten. Schon bei der ersten Lektion habe ich Probleme, da bei Daten hinzufügen in der Darstellungsverwaltung keine Elementquellen ausgewählt werden können. Das gesamte Fenster ist leer!   Vermute mal das irgendwelche Verknüpfungen fehlen. Das Programmpaket Civil 3D/map 3d wurde erst letzte Woche neu installiert!

Vorab vielen Dank für euer Hilfe
Servus Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stelli1
Moderator
Verm.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Stelli1 an!   Senden Sie eine Private Message an Stelli1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stelli1

Beiträge: 1510
Registriert: 17.08.2005

AutoCAD Map -2019, Designsuite
VS6, VS.net

erstellt am: 08. Mrz. 2007 11:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Flussbauer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stefan,

du sollest in den cad.de Benutzereinstellungen mal dein Profil ausfüllen. Dann würde sich die Frage erübrigen mit welcher Version du arbeitest. Da du das Programm gerade installiert hast gehe ich mal davon aus das du mit Map 2007 arbeitest.

Kontrolliere mal ob sich der Pfad "%InstallDir%\FDO\BIN" in deinem Supportpfaden befindet. Dort sind in der Datei "Providers.xml" die verfügbaren Datenquellen aufgelistet.

Stelli

------------------
Warum lisp'eln wenn's auch anders geht.
www.ib-stelberg.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Flussbauer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Flussbauer an!   Senden Sie eine Private Message an Flussbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Flussbauer

Beiträge: 15
Registriert: 05.12.2006

Autodesk Civil 3D
XP Prof
HP Workstation XW4300
Pentium 4 3,20 GHz 2GB RAM
Nividia Quadro FX 1300

erstellt am: 08. Mrz. 2007 12:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Stelli für die schnelle Antwort.

Der Supportpfad ist eingerichtet aber eine Datei Providers.xml kann ich nicht finden (auch nicht auf der Autodesk CIVIL 3D 2007 CD).

Wird die nicht bei der Installation erstellt?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stelli1
Moderator
Verm.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Stelli1 an!   Senden Sie eine Private Message an Stelli1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stelli1

Beiträge: 1510
Registriert: 17.08.2005

AutoCAD Map -2019, Designsuite
VS6, VS.net

erstellt am: 08. Mrz. 2007 12:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Flussbauer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stefan,

IMHO war bei Map 2006 in der MAP Version auch CIVIL enthalten. Bei 2007 ist das nicht so. Wenn du Map installierst hast du nicht automatisch auch Civil und anderes herum auch nicht. Hast du denn auch wirklich MAP ?
Schau dir doch nochmal an was du gekauft hast. Oft kauft man Map + Civil. Du musst das dann aber auch entsprechend installieren.

Stelli

------------------
Warum lisp'eln wenn's auch anders geht.
www.ib-stelberg.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Flussbauer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Flussbauer an!   Senden Sie eine Private Message an Flussbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Flussbauer

Beiträge: 15
Registriert: 05.12.2006

Autodesk Civil 3D
XP Prof
HP Workstation XW4300
Pentium 4 3,20 GHz 2GB RAM
Nividia Quadro FX 1300

erstellt am: 08. Mrz. 2007 13:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Stelli,

ich bin mir ziemlich sicher das ich auch Map 3D installiert habe,
schließlich sind alle sonstigen Funktionen /Werkzeugkästen vorhanden und funktionieren.

Servus Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Flussbauer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Flussbauer an!   Senden Sie eine Private Message an Flussbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Flussbauer

Beiträge: 15
Registriert: 05.12.2006

Autodesk Civil 3D
XP Prof
HP Workstation XW4300
Pentium 4 3,20 GHz 2GB RAM
Nividia Quadro FX 1300

erstellt am: 08. Mrz. 2007 15:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Stelli,

entschuldige mich in aller Form für meinen dummen Beitrag.
Nach Rücksprache mit unserem Systemadmin. der gerade wieder ins Haus gekommen ist. Haben wir scheinbar die Subscribtion für Map 3d 2007 nicht mehr verlängert.  2006 hatten wir sie noch.
Dieser Umstand war weder mir noch meinem Arbeitskollegen bekannt.

Da wir jetzt also ohne GIS-Programm "dastehen" spiele ich mit dem Gedanken zu ArcGis zu wechseln, da hier eine Import/Export-Schnittstelle zu unserer Hydrauliksoftware existiert.

Danke noch mal für die Hilfe

Servus Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

itrvolk
Mitglied
Dipl.-Ing.(FH) Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von itrvolk an!   Senden Sie eine Private Message an itrvolk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für itrvolk

Beiträge: 113
Registriert: 05.06.2001

erstellt am: 08. Mrz. 2007 16:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Flussbauer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

war bei uns vor kurzem auch so. Hab nach der Datei Providers.xml gesucht, war nicht zu finden. Hab dann diese vom Kollegen bei mir ins Verzeichnis reinkopiert, seitdem funzt wieder alles.

gruß jörg

------------------
Civil 3D 2006/2007, AIS9, Rhino, B&B
Dell M60, Windows XP

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stelli1
Moderator
Verm.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Stelli1 an!   Senden Sie eine Private Message an Stelli1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stelli1

Beiträge: 1510
Registriert: 17.08.2005

AutoCAD Map -2019, Designsuite
VS6, VS.net

erstellt am: 08. Mrz. 2007 18:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Flussbauer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stefan,
Zitat:
Original erstellt von Flussbauer:
...Da wir jetzt also ohne GIS-Programm "dastehen" spiele ich mit dem Gedanken zu ArcGis zu wechseln, da hier eine Import/Export-Schnittstelle zu unserer Hydrauliksoftware existiert.
...


nah dann hoffentlich nicht vom Regen in die Traufe...

Ich verstehe eh nicht wie man Map aber auch AcrGis/View als GIS bezeichnen kann. Als Werkzeug OK. Aber eigentlich sollte man, wie auch in deinem Falle, eine Application dahinter haben mit der man die geforderten Daten sammeln kann. Aus deinem Nick schliesse ich mal das ihr was mit Wasserbau zu tun habt. Für eine Hydraulik willst du wahrscheinlich Achsen, Querprofile auf Stationen vorhalten. Da brauchst du wohl auch eine entsprechende Datenbank um die Daten in einer Schnittstelle übergeben zu können.

Stelli

------------------
Warum lisp'eln wenn's auch anders geht.
www.ib-stelberg.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Flussbauer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Flussbauer an!   Senden Sie eine Private Message an Flussbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Flussbauer

Beiträge: 15
Registriert: 05.12.2006

Autodesk Civil 3D
XP Prof
HP Workstation XW4300
Pentium 4 3,20 GHz 2GB RAM
Nividia Quadro FX 1300

erstellt am: 08. Mrz. 2007 19:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Größter Vorteil von Arcview wäre wie gesagt das es die Ein-Ausgabe der Daten ins/vom Hydraulikprogramm (HEC-RAS) vereinfachen würde.

Neben einer ansprechneden Darstellungsform der Wasserspiegelhöhen wären natürlich auch passende Abfragen schön (bei welchem Wasserstand werden welche Grundstücke zu wieviel Prozent etc. überflutet).

Momentan "quäle" ich mich im Civil 3D mit den Wassertiefen DGM´s (Verschneidung Urgelände mit berechnetem Wasserspiegel)da ich noch keine vernünftige Lösung gefunden habe solch ein DGM zu bearbeiten/manipuliern.

Aber dieses Problem gehört eher ins Civil 3d Forum

Servus Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz