Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk GIS Produkte
  Google Earth vs. MS Live Local

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Google Earth vs. MS Live Local (1020 mal gelesen)
segway-fan
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von segway-fan an!   Senden Sie eine Private Message an segway-fan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für segway-fan

Beiträge: 30
Registriert: 28.07.2006

AutoCAD Map 3D 2007
AutoCAD Map 3D 2008
MapGuide Enterprise 2008

erstellt am: 02. Feb. 2007 08:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

meine Frage betrifft eher nicht die Autodesk Produkte, aber die GIS-Interessierten.

Welche Vorteile seht Ihr in Google Earth bzw. Microsoft Live Local?
Im Detail punktet Google, in der Übersicht MS.
Wieso ist die Übersicht von Microsoft um so vieles besser? Wird da eine andere Vorgehensweise zur Darstellung verwendet?

Bitte um Feedback 
Danke, der segway-fan 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cosgeo
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von cosgeo an!   Senden Sie eine Private Message an cosgeo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cosgeo

Beiträge: 591
Registriert: 16.12.2004

erstellt am: 14. Mrz. 2007 07:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für segway-fan 10 Unities + Antwort hilfreich

Aufgrund der uneinheitlichen Datenqualität und teilweise ungenauen georeferenzierung ist beides im Bereich Spielzeug für Enduser anzusiedeln.
Aus gewerblicher SIcht ist damit wenig anzufangen, da hier auch noch Urheberrechtsfragen von belang sein dürften.
Ich schau da gerne rein aber was hilfts, wenn z.Bsp. Karlsruhe Bilder für Google zur Verfügung stellt und 5 km weiter in Ettlingen hab ich max 30% der Auflösung ....
Das Teil von MS ist reines Spielzeug. Dort, wo keine hochauflösenden Bilder vorhanden sind gibts nur ein Satelittenbild mit miserabler Auflösung. Die 45 Grad Perspektive ist klar an die Zielgruppe "Ich will mal schaun wie`s dort aussieht" gerichtet; wobei sich hier auch wieder die Sinnfrage im Hinblick auf die Datenaktualität stellt. Derzeit scheinen ja nur Städte in Süddeutschland vorhanden zu sein.

Für den Nutzer von "ernsthafter" GIS SOftware ist es natürlich beeindruckend, bis beschämend mit welcher Performance hier Bilder geliefert werden, aber ohne Kontrolle und genaue Kenntnis des Datenursprungs, hat das mit richtigem GIS für mich wenig zu tun.

------------------
Wer aufräumt - ist nur zu faul zum suchen :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marc.scherer
Moderator
CAD-Administrator




Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2001

Windows 10 64bit
AutoCAD Architecture 2018/2019 (deu/eng)
AEC-Collection 2019 (Revit und Zeugs)
Wenn sich's nicht vermeiden läßt:
D-A-CH Erweiterung (mies implementierter Schrott)

erstellt am: 14. Mrz. 2007 10:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für segway-fan 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von cosgeo:
Aufgrund der uneinheitlichen Datenqualität und teilweise ungenauen georeferenzierung ist beides im Bereich Spielzeug für Enduser anzusiedeln.
Aus gewerblicher SIcht ist damit wenig anzufangen, da hier auch noch Urheberrechtsfragen von belang sein dürften.


Hier stellt sich natürlich die Frage, inwieweit das kostenpflichtige GoogleEarth Pro bzw. Google Earth Enterprise Solution von diesen berechtigten Einwänden betroffen sind. Die freie Version ist auf jeden Fall nur Spielzeug.

Zitat:
Original erstellt von cosgeo:
Für den Nutzer von "ernsthafter" GIS SOftware ist es natürlich beeindruckend, bis beschämend mit welcher Performance hier Bilder geliefert werden...

Jau, aber das ging mir als passionierter Videospieler schon immer so. Die ganzen CAD-Systeme quälten sich noch mit der Darstellung dreidimensionaler Bauteile rum, als die Videogames schon ganze 3D-Welten simulierten. Ähnlich ist das mit GEarth. Da fragt man sich doch ob die Hersteller von ProfiSW Ihre ganzen Enwicklungsressourcen nicht am falschen Ende investieren...


------------------
Ciao,
Marc
Mein AG sucht u.a. Architekten und Bauzeichner!
Mein alter AG sucht 'nen CADMIN

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

segway-fan
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von segway-fan an!   Senden Sie eine Private Message an segway-fan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für segway-fan

Beiträge: 30
Registriert: 28.07.2006

AutoCAD Map 3D 2007
AutoCAD Map 3D 2008
MapGuide Enterprise 2008

erstellt am: 26. Mrz. 2007 14:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hey,

ich danke Euch erstmal für das Feedback. Ich denke im Detail ist Google einfach besser zu nutzen, da hier eine höhere Auflösung vorliegt. Diese kann ich mir als Basis in Map oder Civil laden und damit arbeiten. Das paßt das schon.

Im Übersichtsbereich ist aber schon das MS zu empfehlen, die Quadrate von Google sehen doch bescheiden aus.

Grüße vom segway- fan 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz