Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Netzzugänge
  Probleme mit Internet

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Probleme mit Internet (1280 mal gelesen)
claudia161078
Mitglied
Maschinentechniker FR Konstruktion (staatl. gepr.)


Sehen Sie sich das Profil von claudia161078 an!   Senden Sie eine Private Message an claudia161078  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für claudia161078

Beiträge: 164
Registriert: 05.03.2006

erstellt am: 21. Feb. 2007 19:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen.

Habe seit knapp einer Woche Probleme mit dem Internet.
Am Freitag wurde von DSL2000 auf DSL16000 umgestellt. Nutze als Router einen Speedport 500V von T-Online. aktuelle Firmware wurde aufgespielt.

Jetzt kann es sein, dass ich im Internet bin und plötzlich ist die Verbindung weg. am router leuchtet die rote lampe auf. danach versucht er wieder eine Verbindung herzustellen, blinkt dafür grün. das spielchen macht er eine Zeitlang. dann kann es sein das die Verbindung wieder steht. weiß echt nicht was da los ist. vielleicht hat ja hier jemand eine Idee.

Vielen Dank
Gruß
Claudia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

adamsh
Mitglied
Forschung und Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von adamsh an!   Senden Sie eine Private Message an adamsh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für adamsh

Beiträge: 842
Registriert: 27.05.2006

Halbwegs Systemadministration und -entwurf....

erstellt am: 21. Feb. 2007 21:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für claudia161078 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von claudia161078:
Hallo zusammen.

Jetzt kann es sein, dass ich im Internet bin und plötzlich ist die Verbindung weg. am router leuchtet die rote lampe auf. danach versucht er wieder eine Verbindung herzustellen, blinkt dafür grün. das spielchen macht er eine Zeitlang. dann kann es sein das die Verbindung wieder steht. weiß echt nicht was da los ist. vielleicht hat ja hier jemand eine Idee.

Vielen Dank
Gruß
Claudia


JA.

Rote LED bedeutet: "SYNC lost".  Das "DSL-Modem" Deines Routers hat die Verbindung zur Gegenstelle verloren. Typisch fuer Leitungsprobleme und Probleme der _GEGENSTELLE_, denn der TK-Provider hat Dir eine angemessene Signalqualitaet sicherzustellen.

An dem Teil von T-Online kenne ich mich nicht ausreichend gut aus. Wir/Ich setzen generell LANComs ein. Die sagen Dir, was mit der Leitung nicht in Ordnung ist....


mfg HA

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tanzbaer1963
Mitglied
Maschinenbautechniker, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tanzbaer1963 an!   Senden Sie eine Private Message an tanzbaer1963  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tanzbaer1963

Beiträge: 824
Registriert: 15.02.2007

erstellt am: 21. Feb. 2007 21:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für claudia161078 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Claudia,
Als erstes würde ich mal beim Störungsdienst des Lieferanten anrufen. Die können i.d.R. von ihrem Rechner aus die Leitung durchmessen.
Vielleicht hast Du die Möglichkeit mit einem Bekannten o.ä. mal den Router (vielleicht auch den Splitter) zu tauschen, um so zu prüfen, ob diese Geräte i.O. sind (Fehler eingrenzen).

Viel Erfolg

Ingo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

claudia161078
Mitglied
Maschinentechniker FR Konstruktion (staatl. gepr.)


Sehen Sie sich das Profil von claudia161078 an!   Senden Sie eine Private Message an claudia161078  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für claudia161078

Beiträge: 164
Registriert: 05.03.2006

Win 7 Prof 64 bit
Intel Core i7
32GB Ram
NVidia Quadro K4000
Inventor Pro 2019.4, Mechanical 2019

erstellt am: 22. Feb. 2007 06:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ersteinmal Danke.

Werde dann heute Mittag mal bei T-Online anrufen und nachfragen.

das ganze Theater fing letzte woche an. hab erst gedacht das hängt vielleicht mit der umstellung zusammen. man weiß ja nie.

gruß
claudia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

adamsh
Mitglied
Forschung und Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von adamsh an!   Senden Sie eine Private Message an adamsh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für adamsh

Beiträge: 842
Registriert: 27.05.2006

Halbwegs Systemadministration und -entwurf....

erstellt am: 22. Feb. 2007 11:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für claudia161078 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von claudia161078:
Ersteinmal Danke.

Werde dann heute Mittag mal bei T-Online anrufen und nachfragen.

das ganze Theater fing letzte woche an. hab erst gedacht das hängt vielleicht mit der umstellung zusammen. man weiß ja nie.

gruß
claudia


T-Online ist ein Grund, weshalb wir generell keine Router und Modems von T-Online einsetzen, sondern LANcoms.

T-Online neigte dazu, fuer die Signalqualitaet nicht verantwortlich zu zeichnen, und angeblich gaebe es niemals Leitungsprobleme.... solange, bis der Kunde es denen nachweiszt....

Es kann mit der Umstellung zutun haben. Das auf der Leitung erreichbare Bandbreiten-Laengeprodukt(!) mag fuer 16000 einfach zu klein sein.
Tueckisch koennen eingestreute Stoerungen sein, die man SO einfach mit einer Leitungsmessung NICHT  entdeckt. Da musz man tasaechlich klientenseitig, also bei Dir, die Signalqualitaet jedes einzelnen (Unter-)Kanals ueberwachen.. (deshalb bei uns die LANcoms...)

mfg HA

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadzia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/Grafik-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Cadzia an!   Senden Sie eine Private Message an Cadzia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadzia

Beiträge: 2891
Registriert: 02.07.2004

erstellt am: 22. Feb. 2007 11:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für claudia161078 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Claudia

Zitat:
das ganze Theater fing letzte woche an. hab erst gedacht das hängt vielleicht mit der umstellung zusammen. man weiß ja nie

das find ich interessant; bei mir seit letzter Woche genau das gleiche. Mit einem Routerreset ists zwar immer schnell behoben - aber das kanns ja nicht sein 

------------------
Grüße Karin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

claudia161078
Mitglied
Maschinentechniker FR Konstruktion (staatl. gepr.)


Sehen Sie sich das Profil von claudia161078 an!   Senden Sie eine Private Message an claudia161078  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für claudia161078

Beiträge: 164
Registriert: 05.03.2006

Win 7 Prof 64 bit
Intel Core i7
32GB Ram
NVidia Quadro K4000
Inventor Pro 2019.4, Mechanical 2019

erstellt am: 22. Feb. 2007 12:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Schein ich also nicht alleine mit dem Problem dazustehen oder wie seh ich das?

Stimmt, ständig den router zu reseten ist echt nervig.
weiß nicht wie oft ich das schon gemacht habe.

gruß
claudia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

adamsh
Mitglied
Forschung und Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von adamsh an!   Senden Sie eine Private Message an adamsh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für adamsh

Beiträge: 842
Registriert: 27.05.2006

Halbwegs Systemadministration und -entwurf....

erstellt am: 22. Feb. 2007 17:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für claudia161078 10 Unities + Antwort hilfreich

Nein, meine Damen un Herren.

Sie stehen mit dem Problem NICHT alleine da. Das Problem ist bekannt, und bei gewerblich genutzten Anschluessen MEHR als AERGERLICH.

Um das Problem wenigstens dokuemntieren zu koennen, verfuegen im professionellem Bereich eingesetzte DSL-Modems ueber Messverfahren der Leitungsguete (eigentlich messen sie die SNR der Unterkanaele)....

Wenn es nach einem Reset des Routers wieder geht, deutet das daraufhin, dass dessen DLS-Modem  seine Unterkaenale komplett neu bewertet, und diese anders gewichet.... und dann funktioniert es, bis zur nachsten groeszeren  Stoerung.

Es mag sinnvoll sein, Geraete zu waehlen, die Kanalauswahl im laufenden Betreib beherrschen....

HA

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz