Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  E-Mail
  Spams besser filtern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Spams besser filtern (315 mal gelesen)
LK36
Ehrenmitglied
 MB-Techniker / Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von LK36 an!   Senden Sie eine Private Message an LK36  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LK36

Beiträge: 1758
Registriert: 14.03.2002

i7-4820K 8x3.7/4.5Ghz / 16GB-RAM(1600) / Gef.-GTX970-4GB / SpaceNavigator / Win8.1-64Pro / Inv.2017-SP1

erstellt am: 20. Okt. 2016 06:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
unsere allgemeine Firmenmailadresse (info@...) wird zunehmender mit Spams überflutet. Einen großen Teil filtert der Provider heraus und sendet einmal am Tag eine Zusammenstellung darüber. Ein weiterer Teil landet im Outlook-Spamordner (Junk). Problem, wir müssen beides durchsehen, da immermal wieder die ein oder andere "gute" (wichtige) Mail in einem der beiden Filter hängen bleibt. Wie kann man dieses Problem besser in den Griff bekommen?

------------------
Lutz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5829
Registriert: 27.02.2003

erstellt am: 20. Okt. 2016 08:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LK36 10 Unities + Antwort hilfreich

Gar nicht. Einerseits werden die Spam Versender immer besser und solche Mails landen immer häufiger im normalen Eingang. Andererseits bleiben die "normalen" Nutzer sehr Beratungsresitent und versenden weiterhin Mails ohne Betreff, nur mit kleinen Buchstaben oder 350 Empfängern in der Adresszeile.
Wenn immer wieder die gleichen "guten" Absender im Spam landen, dann sollte das mal hinterfragt werden (Warum landen die dort?) und/oder ihr pflegt eure Black-/Whitelist besser.

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Axel.Strasser
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbstständig im Bereich PLM/CAx



Sehen Sie sich das Profil von Axel.Strasser an!   Senden Sie eine Private Message an Axel.Strasser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Axel.Strasser

Beiträge: 4107
Registriert: 12.03.2001

Früher war vieles gut, und das wäre es heute immer noch, wenn man die Finger davon gelassen hätte!

erstellt am: 20. Okt. 2016 10:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LK36 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Hauptfrage ist erst einmal wo und wie habt ihr Eure Email eventuell überall publiziert? Ist sie auf der Internetseite im Klartext auslesbar? Wnn ja dann solltet Ihr das als erstes abschalten (Stichwort Obfuskation). Das Problem ist auf jeden Fall wenn Du auf solchen Listen mal gelandet bist, dauert es bis es wieder abebbt.

Axel

PS: Schau mal hier: http://www.fingerlakesbmw.org/main/flobfuscate.php

Interessant sind auch Wegwerf-Email Adressen: www.spamgourmet.com. Nutze ich seit Jahren.

Aber bei Dir ist das Kind schon in den Brunnen gefallen.

[Diese Nachricht wurde von Axel.Strasser am 20. Okt. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz