Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Allgemeines - Digitale Fabrik
  Welche Software???

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Welche Software??? (4677 mal gelesen)
mac203
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von mac203 an!   Senden Sie eine Private Message an mac203  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mac203

Beiträge: 9
Registriert: 03.11.2005

erstellt am: 03. Nov. 2005 23:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

im Rahmen eines Automatisierungsprojektes einer Lagerverwaltung suche ich gerade nach der richtigen SW. Im Gespärch sind Momentan der taraVRbuilder und das taraVRcontrol (www.tarakos.de). Jedoch, aufgrund problematischer Simulationsmöglichkeiten von dynamisch realen Prozessen gehen wir zZ. dazu über nach einer anderen SW Ausschau zu halten.
Hier im Forum sind unsere bisherigen Favouriten (tecnomatix, delmia) auch vertreten.
Nun hätte ich gerne eine Empfehlung zu den beiden Produkten. Zum einen, was die Realisierung realitätsnaher Fördertechnikanlagen angeht, als auch zur Bedien- und (schnellen) Erlernbarkeit sowie zum Preis.

Ich bedanke mich schon mal im Vorraus,
mac203

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stauber
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Stauber an!   Senden Sie eine Private Message an Stauber  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stauber

Beiträge: 2
Registriert: 29.08.2005

erstellt am: 04. Nov. 2005 14:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mac203 10 Unities + Antwort hilfreich

Hast Du Dir auch schon einmal Enterprise Dynamics angesehen?

Rein technisch ist die Aufgabenstellung wohl mit einer Vielzahl von Simulationstools zu bewerkstelligen. Aus eigener Erfahrung (Emulationsprojekte mit Automod, Enterprise Dynamics und eM-Plant) hängt es aber sehr stark von den Randbedingungen ab.

Viel Spass

Stephan Satuebr

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mac203
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von mac203 an!   Senden Sie eine Private Message an mac203  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mac203

Beiträge: 9
Registriert: 03.11.2005

erstellt am: 04. Nov. 2005 19:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habe ich mir gerade mal angesehen.
Schaut auch nicht schlecht aus.
Werde die Demo mal laden.

Danke

------------------
|-----mac203----

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Adam Suchodolski
Mitglied
none


Sehen Sie sich das Profil von Adam Suchodolski an!   Senden Sie eine Private Message an Adam Suchodolski  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Adam Suchodolski

Beiträge: 109
Registriert: 26.03.2007

erstellt am: 03. Apr. 2007 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mac203 10 Unities + Antwort hilfreich

Von diesen drei kenne ich nur em-Plant und ich finde es ganz gut. Die Optimierungsmöglichkeiten sind bemerkungswert :-) dazu kann man fast alles selbst programmieren (Smalltalk). Wenn jemandem irgenwas standardmäßig Angebotenes nicht passt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LittleOne
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von LittleOne an!   Senden Sie eine Private Message an LittleOne  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LittleOne

Beiträge: 6
Registriert: 10.04.2007

EPLAN 5.70
Visio 4.5
STEP 7 V5.4 + SP1
(*Automation Designer)

erstellt am: 12. Apr. 2007 13:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mac203 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Leute!

Bin ganz neu hier im Forum -hab aber schon lange alles mal mit verfolgt.

Ich beschäftige mich auch erst seit kurzen mit der Thematik "Digitale Fabrik".

Daher weiss ich nicht sehr viel davon bin aber für jeden Hinweis dankbar!!

Mein Arbeitgeber will das SoftwarePacket von UGS mit den "Automation Designer" von Siemens anschaffen. Aber ich soll mich mal umhören was es da noch gibt.

Ich hab noch folgende Softwares gefunden was in Frage kommen könnte:

"Delmia V5 Automation"
"taraVRbuilder"

Leider ist die Suche nach "gebrauchbarer" Informationen sehr schwierig, da meistens immer das gleich da steht (PLM-Lösung, 3D, einfaches simulieren, alle Schnittstellen für CAD, Marktführer...usw)


Bin für jede Anregung dankbar    
-sU

------------------
Just a Little bit and it will become a big One
 
   

[Diese Nachricht wurde von LittleOne am 12. Apr. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 12. Apr. 2007 18:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Vergiss zunächst mal diese Fragen.

Wesentlich ist doch:

was will ich mit der SW verändern bzw. verbessern ?

Hierzu musst Du  erstmal genau die bisherigen Arbeitsabläufe kennen, um dann einmal abzugleichen, wie effizient der Einsatz der SW letztendlich ist.

Aus Erfahrung weis ich, dass Du um eine Testinstallation  nicht herum kommst, wenn Du die wichtigen Detailfragen beantworten haben willst.

Ganz sicher genuegt es nicht, nach Kriterien wie :
- "CAD-Schnittstellen" ,
- "3D"
- "Marktfuehrer"

sich zu orientieren.



------------------
Der Simulator

LittleOne
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von LittleOne an!   Senden Sie eine Private Message an LittleOne  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LittleOne

Beiträge: 6
Registriert: 10.04.2007

EPLAN 5.70
Visio 4.5
STEP 7 V5.4 + SP1
(*Automation Designer)

erstellt am: 13. Apr. 2007 07:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mac203 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Simulator

Danke für die Antwort!

Mit den Vergleich ist es momentan schlecht da Siemens die Software noch nicht frei gegeben hat und wir erst in Mai nur eine Test Version kriegen.

Vielleicht hätte ich die Frage anderes stellen soll.
Also dann..  auf von ein neues  


Hat jemand schon Erfahrung in Softwares für die Digitale Fabrik und welche sind das?

(Besonders in den Bereich von SPS Einbindungen und CAD-Daten Einbindung mit anschliessender Simulation)


Vielen Dank in Voraus    
-sU

------------------
Just a Little bit and it will become a big One
 
   

[Diese Nachricht wurde von LittleOne am 13. Apr. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NeuSimulant
Mitglied
Wirt.ing


Sehen Sie sich das Profil von NeuSimulant an!   Senden Sie eine Private Message an NeuSimulant  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NeuSimulant

Beiträge: 17
Registriert: 28.04.2005

- Delmia Quest D5R14SP6 supär!

erstellt am: 08. Mai. 2007 08:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mac203 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi LittleOne,

Simulator hat da eigentlich schon alles gesagt, die unterschiedlichen Tools der DF sind so vielfälltig, das man sich immer erst die Frage stellen sollte: Was will ich überhaupt?

Ein ganzes Paket eines Herstellers macht sicherlich mehr Sinn, wenn man Kompatibilität der Daten benötigt. Bei uns ist das leider nicht so und deshalb müssen wir (team der DF)sehr viel manuell nachbearbeiten.

Wollt ihr mit der SPS Einbindung aus der DF die Produktion direkt steuern, oder wollt ihr lediglich die Logik zur Prozesssimulation überspielen?
Welche CAD Daten wollt ihr für welche Simulation verwenden?
Wollt ihr Anlagen, Produktdaten zur Simulation von "Mock-up", Kinematische untersuchungen oder Logistische Untersuchungen, Platz, Kollission oder was untersuchen?
Wollt Ihr Prozesssimulationen zur Produktionsplanung simulieren?

Nur wer sein Ziel kennt wird den Weg finden!

digitale Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KomplexUndSchnell
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von KomplexUndSchnell an!   Senden Sie eine Private Message an KomplexUndSchnell  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KomplexUndSchnell

Beiträge: 1
Registriert: 07.03.2008

erstellt am: 07. Mrz. 2008 08:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mac203 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo, auch wenn ich erst jetzt Ihren Beitrag finde, möchte ich Ihnen Poses++ als eines der schnellsten Simulationssysteme für komplexe Modelle empfehlen. Siehe auch www.gpc.de.
Mit diesem Modell werden ganze Fabriken simuliert und mehrere Monatsproduktionen sowie die Engpässe etc. in ein paar Minuten errechnet Natürlich ist die Software auch komplex, da die zu simulierende Umgebung so detailliert wie nötig, physikalisch abgebildet wird. Es ist besonders für logistisch Simulationen aller Art geeignet, bis hin zur Online-Überprüfung von Anlagen-Automatisierungs-Software(siehe SMS Demag "plug & play"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 07. Mrz. 2008 10:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

können das andere Simulatoren nicht auch ?

------------------
Der Simulator
WSL, Bruxelles

NeuSimulant
Mitglied
Wirt.ing


Sehen Sie sich das Profil von NeuSimulant an!   Senden Sie eine Private Message an NeuSimulant  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NeuSimulant

Beiträge: 17
Registriert: 28.04.2005

- Delmia Quest D5R14SP6 supär!

erstellt am: 11. Mrz. 2008 07:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mac203 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Simulator:
können das andere Simulatoren nicht auch ?



theoretisch können alle Alles, so wirds auch immer versprochen. Aber damit es dann wirklich funktioniert müssen noch ein Modul hier und ein Modulchen dort noch hinzukommen. Ein "normaler" Arbeitsplaner ist damit hoffnungslos überfordert, zumal die Anwenderfreundlichkeit zu wünschen übrig lässt. Wenn dann noch die Chefs die Tools aussuchen, weil die Präsis soo schön sind...
... mutiert man zwangsläufig zum Programmierer, weil sonst ja kein vernünftiges Ergebnis herauskommt.

viel Spaß beim simulieren

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 11. Mrz. 2008 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

nun in irgendeiner Form musst Du ja den Materialfluss beschreiben, oder ?

Entweder mit bereits vorgefertigten Modulen fuer wiederkehrende Funktionen oder aber mit anderen Methoden fuer individuelle Sonderfunktionen. Dies ist ja nicht nur bei Simulationssystemen der Fall, sondern bei vielen SW-Paketen auch so s. CAD /Office....

Und das zeichnet fuer mich ein professionelles System aus !


------------------
Der Simulator
WSL, Bruxelles

[Diese Nachricht wurde von Simulator am 11. Mrz. 2008 editiert.]

NeuSimulant
Mitglied
Wirt.ing


Sehen Sie sich das Profil von NeuSimulant an!   Senden Sie eine Private Message an NeuSimulant  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NeuSimulant

Beiträge: 17
Registriert: 28.04.2005

- Delmia Quest D5R14SP6 supär!

erstellt am: 11. Mrz. 2008 12:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mac203 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich denke man muss das etwas differenzieren:

Bei einer Neuplanung mache ich mir über alles meine Gedanken und beschreibe Materialfluss, Prozesse und dazugehörige Logik. Hier schätze ich die vielfältigen Möglichkeiten und setzte bewährte Methoden ein.

Professionell ist für mich ein System, wenn ich Fertigungsstandards einfach abbilden kann und Datenmengen leicht einbinden kann.
Wenn ich jedoch für einfache Logiken, wie sie seit Jahrhunderten intuitiv ablaufen erst diese Logik programmieren muss, Daten, die in anderen Systemen vorhanden sind erst mühselig eintippen muss, ist das im Sinne einer Digitalen Fabrik professionell?

Welches Simtool ist denn Ihrer Meinung nach professionell?

Viele Grüße und nicht aufgeben!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 11. Mrz. 2008 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

   
Zitat:
Professionell ist für mich ein System, wenn ich Fertigungsstandards einfach abbilden kann und Datenmengen leicht einbinden kann.
Wenn ich jedoch für einfache Logiken, wie sie seit Jahrhunderten intuitiv ablaufen erst diese Logik programmieren muss, Daten, die in anderen Systemen vorhanden sind erst mühselig eintippen muss,

Was bedeutet für Dich eine "einfache Logik" ?
Hast Du hierfür ein Beispiel ?

Welches heutige System kann denn keine Fremddaten importieren ?

@ Welches Simtool ist denn Ihrer Meinung nach professionell?

Schau mal welches Sim-Forum hier die mit Abstand höchste Frequentierung hat !


------------------
Der Simulator
WSL, Bruxelles

[Diese Nachricht wurde von Simulator am 11. Mrz. 2008 editiert.]



Erfahrener Simulationsanwender (m/w) Robotik Offline | Process Simulate
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie.  Angefangen von der ersten Idee bis zur Serienbetreuung setzen wir Ideen in fertige Konzepte um. Unsere Tochtergesellschaft Bertrandt Services betreut die Bereiche außerhalb der Mobilitätsbranchen wie Maschinen- und Anlagenbau, Elektroindustrie, Energie und Medizintechnik....
Anzeige ansehenMaschinenbau
rafi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von rafi an!   Senden Sie eine Private Message an rafi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rafi

Beiträge: 822
Registriert: 27.06.2003

erstellt am: 16. Jan. 2012 15:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mac203 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

ich setze mal auf diesem Thread auf weil die Überschrift so gut passt! 

wir bauen Maschinen in die manchmal 6-Achs Roboter integriert werden. Ich möchte gerne für diese Fälle im ersten Schritt Erreichbarkeitsuntersuchungen durchführen um dann im nächsten Step auch die Anwendung zu analysieren (in Bezug auf Belastung des Roboters, Geschwindigkeiten, Beshcleunigungen, Taktzeiten usw.). Im letzten Step, was sicherlich noch Zukunftsmusik ist wäre dann natürlich die OLP sehr interessant.

Nun wäre es also schön, wenn es eine Software gibt, mit der ich die o.g. Punkte machen kann, sie sollte mindestens die Roboterfabrikate KUKA, ABB und Fanuc unterstützen und mir die nachfolgenden Steps nicht verbauen. Des Weiteren verwenden wir als CAD System Solid Edge ST3 und es wäre schön wenn von und nach ST3 der Datenaustausch so einfach wie möglich passieren könnte. Des Weiteren wäre es schön wenn dann die Daten in SAP verwaltet werden könnten.

Ich weiß zwar, dass es bspw. Robcad von Tecnomatix oder auch Delmia gibt, jedoch bin ich durchaus auch an anderen Ideen und Produkten interessiert. Die Frage ist natürlich auch der Preis. Sollte es ein Tool bspw. relativ günstig geben mit der nur mein Step eins abgedeckt werden kann, dann könnte man sich durchaus auch vorstellen erst dieses zu beschaffen um dann später vielleicht einer anderen Lösung den Vorzug zu geben (angepasst an das erweiterte Aufgabenspektrum). Dann muss natürlich auch das Thema Datenübernahme usw. noch betrachtet werden.

So, ich denke das sind schon mal einige Anforderungen, aber vielleicht kann mir ja jemand helfen (auch wenn nicht alle Anforderungen abgedeckt sind – es findet sich meist dann immer eine Lösung).

Sollte es eurer Meinung nach zu sehr in Werbung abdriften, dann dürft ihr mir eure Ideen, Tipps, Anregungen oder Kommentare auch gern per PM schicken. Vielen Dank schon mal.

------------------
Gruß

rafi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de