Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Allgemeines - Digitale Fabrik
  Nutzen der Digitalen Fabrik / Benefit Of Digital Factory

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Nutzen der Digitalen Fabrik / Benefit Of Digital Factory (2220 mal gelesen)
McKim
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von McKim an!   Senden Sie eine Private Message an McKim  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für McKim

Beiträge: 8
Registriert: 14.10.2005

erstellt am: 14. Okt. 2005 23:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo allerseits, (for english version please scroll down)

ich schreibe gerade eine diplomarbeit über die digitale fabrik.
inbesondere würde mich jedoch interessieren, welchen nutzen die digitale fabrik bringen würde. nun habe ich viel von kostenersparnissen, kürzung der entwicklungszeiten etc. gelesen, jedoch noch keine 'inoffiziellen' erfahrungen mit der einführung, dem umgang und dem tatsächlichen nutzen finden können. das theoretische konzept ist mir wohlbekannt, jedoch ist es schwierig unternehmensinterne, kritischere meinungen zu bekommen, die auch die probleme anspricht.

deswegen wollte ich im rahmen der arbeit eine nutzen-analyse erstellen, und frage hier, welche erwartungen/kriterien/faktoren entscheidend sind/waren, die zur einführung der digitalen fabrik geführt haben und inwiefern sich die erwartungen erfüllt haben oder enttäuscht worden sind.

Mit freundlichem Gruß,
McKim

Hello everybody,

i'm currently writing my thesis about the digital factory and after having done some reading, i wanted to know if the introduction of the digital factory is keeping its promise of cost reduction, shorter development times etc. it is very difficult to get some internal, more crucial information concerning problems of a company.

the subject of my thesis is about the actual benefit the digital factory entails. therefore i want to ask for your expectations/criteria/indicators that were decisive for your company to establish the digital factory and to what extent your expectations/criteria/indicators were met or disappointed.

With best regards,
McKim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pete R.
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Pete R. an!   Senden Sie eine Private Message an Pete R.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pete R.

Beiträge: 1
Registriert: 22.02.2006

erstellt am: 22. Feb. 2006 22:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für McKim 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo McKim,

wie stehts mit deiner DA. Ich schreibe nämlich auch gerade an einer Diplomarbeit zum Thema der Digitalen Fabrik(planung). Vielleicht könnten wir über das eine oder andere Thema diskutieren und dabei einige Erfahrungen austauschen.

Grüsse
Pete

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



SENIOR INGENIEUR VORENTWICKLUNG (M/W)
BITZER Kühlmaschinenbau GmbH ? SENIOR INGENIEUR VORENTWICKLUNG (M/W) SE­NI­OR IN­GE­NI­EUR VOR­ENT­WICK­LUNG (M/W) Kennziffer 2243 // Unbefristete Stelle // Rottenburg-Ergenzingen UNSERE PRODUKTE KANN MAN NIRGENDWO SEHEN. ABER IHRE LEISTUNG ÜBERALL SPÜREN. Kälte- und Klimatechnik leisten weltweit einen unverzichtbaren Beitrag, zum Beispiel in der Gebäudeklimatisierung oder der Transportkühlung....
Anzeige ansehenMaschinenbau
UJJ
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von UJJ an!   Senden Sie eine Private Message an UJJ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UJJ

Beiträge: 190
Registriert: 05.03.2002

erstellt am: 20. Jul. 2006 12:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für McKim 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ein paar Punkte zum Bereich Layout einer Fertigung.

hier ein paar Vorteile:
- ein 3D-Modell einer Fertigung ist wesentlich verständlicher als eine 2D-Zeichnung. Selbst technische Laien verstehen eine 3D-Darstellung
- eine 3D-Darstellung erlaubt Kollisionsprüfungen
- die Produkte werden meist im 3D geplant und können so auch im Fertigungslayout dargestellt werden
- notwendige Schnitte werden abgeleitet anstatt neu gezeichnet

Nachteil:
- ein 3d Objekt (Maschine...) ist aufwendiger zu erstellen als ein 2d Objekt. Hier muss die Software entsprechende Hilfen bieten, z.B. Generierung von Objekten anhand von Parametern. Um das Rad nicht immer neu zu erfinden, sollte auch eine Library existieren, die vom Anwender mit schon erstellten Objekten gefüllt wird.

gruss
Uwe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de