Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Heisse Eisen
  Autokauf - Erfahrungsaustausch (Seite 1)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen Dieses Thema ist 2 Seiten lang:   1  2 nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Autokauf - Erfahrungsaustausch (6424 mal gelesen)
A_Balou
Plauderprofi V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von A_Balou an!   Senden Sie eine Private Message an A_Balou  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für A_Balou

Beiträge: 5231
Registriert: 26.04.2005

Hier wird ab sofort ohne System und Zusatz gearbeitet ;-)

erstellt am: 10. Mrz. 2008 13:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von nightsta1k3r:
Bei meinen frühen Franzosen (Citronen und Peugeots) hatte der 204er Peugeot das Abblendlicht als Lichthupe. Die Lichhupe hast Du auch bei Renault auf jeden Fall am Blinkerhebel, aber welche Lampen dann leuchten sollen ... ?

Bestimmt die Rückfahrlampen, da blendets die wenigsten

------------------
Die Zigarette danach war's, die machte mich zum Kettenraucher 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Plauderprofi V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 15911
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 10. Mrz. 2008 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von jpsonics:
Und was mich noch interessiert: Warum haben franzosen keine Lichthupe?   

Sollten sie schon haben, denn bei uns in A gehört das zur Pflichtausstattung.

Bei meinen frühen Franzosen (Citronen und Peugeots) hatte der 204er Peugeot das Abblendlicht als Lichthupe. Die Lichhupe hast Du auch bei Renault auf jeden Fall am Blinkerhebel, aber welche Lampen dann leuchten sollen ... ?
Im Handbuch schon geblättert?

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralficad
Plauderprofi V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ralficad an!   Senden Sie eine Private Message an ralficad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralficad

Beiträge: 9730
Registriert: 25.11.2005

AMD Athlon XP 2800;
2,08 GHz 1,0 GB RAM
WIN XP Prof., SP2
ACAD 2005 - nackig, EPT

erstellt am: 10. Mrz. 2008 08:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Tom2005:
... Ansonsten empfehle ich Opel...


kannste gar nicht, kennste nämlich nich

@christian: Du bist das also immer vor mir

------------------
ralfi 

   

Überlegen macht überlegen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanTX
Plauderprofi V.I.P. h.c.
Malerhäuptling



Sehen Sie sich das Profil von StefanTX an!   Senden Sie eine Private Message an StefanTX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanTX

Beiträge: 6911
Registriert: 31.01.2008

erstellt am: 10. Mrz. 2008 08:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Servus,

woher das kommt? keine Ahnung!
Wir haben als Firmenfahrzeuge lauter Mazda 6, und bei den meisten ists so, wenn mann mit gut 200 Sachen in die Eisen steigen muss. Mir ist das halt dann auch aufgefallen.
Vor allem wenn ich von meinem privaten (E 220) in den Mazda umsteige.
Wenn man sich aber daran gewöhnt hat, dann gehts eigentlich, man weis ja dann wie man zu reagieren hat.

Aber wie schon gesagt Mazda hat in Sachen Komfort im vergleich zu den 626 sehr viel getan.

Stefan

------------------
gut dass ich nicht so bin wie andere

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Undertaker
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau, Konstrukteur, CAD Support, PDM Administration,


Sehen Sie sich das Profil von Undertaker an!   Senden Sie eine Private Message an Undertaker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Undertaker

Beiträge: 662
Registriert: 31.10.2003

PC und Tastatur

erstellt am: 10. Mrz. 2008 07:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Morgen,

@Stefan TX

das ist mir neu, hab bisher darüber nichst gelesen
oder gehört, und glaub mir ich habe vor dem Kauf viel
gelesen 

Woher kommt denn dieses Bremsverhalten, Spureinstellugen?

mfg Undertaker

------------------
bisschen Pfeffer???

 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

highway45
Moderator
Bastler mit Diplom




Sehen Sie sich das Profil von highway45 an!   Senden Sie eine Private Message an highway45  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für highway45

Beiträge: 5188
Registriert: 14.12.2004

hot iron(ic)

erstellt am: 07. Mrz. 2008 22:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Einige haben wohl bis heute noch eine Rechnung offen...

------------------
                 CoCreate: Hilfeseite I FAQ I Hilfreiche Links

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

A_Balou
Plauderprofi V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von A_Balou an!   Senden Sie eine Private Message an A_Balou  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für A_Balou

Beiträge: 5231
Registriert: 26.04.2005

Hier wird ab sofort ohne System und Zusatz gearbeitet ;-)

erstellt am: 07. Mrz. 2008 22:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

 
Zitat:
Original erstellt von highway45:

Warum haben Deutsche eine?[/i]


Kommt glaub ich aus den siebzigern.


Brauchte man damals um Capri Fahrern anzuzeigen das sie Platz zum üerbholen machen sollen 

Ist aber nur ne Vermutung   

------------------
Die Zigarette danach war's, die machte mich zum Kettenraucher   

[Diese Nachricht wurde von A_Balou am 07. Mrz. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

highway45
Moderator
Bastler mit Diplom




Sehen Sie sich das Profil von highway45 an!   Senden Sie eine Private Message an highway45  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für highway45

Beiträge: 5188
Registriert: 14.12.2004

hot iron(ic)

erstellt am: 07. Mrz. 2008 19:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von jpsonics:
...Warum haben franzosen keine Lichthupe?...
Warum haben Deutsche eine ?

------------------
                 CoCreate: Hilfeseite I FAQ I Hilfreiche Links

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jpsonics
Plauderprofi V.I.P. h.c.
Auftragsabwicklung und Konstruktion



Sehen Sie sich das Profil von jpsonics an!   Senden Sie eine Private Message an jpsonics  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jpsonics

Beiträge: 7473
Registriert: 04.01.2006

Master of the Unicorns

erstellt am: 07. Mrz. 2008 19:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Tom2005:
Außerdem ist die Angabe des Herstellerverbrauches immer mit Sommerbereifung gemessen! Ansonsten empfehle ich Opel


Hängt ganz vom Fahrstil ab.

Ich hab noch jeden angegeben Spritverbrauch um mind. 0,75l/100km geschlagen. Egal welches Auto.

------------------
Grüße aus dem Allgäu und besucht mich mal
Christian -jpsonics- J.

Allgäutreffen?
----

Hierbei handelt es sich um einen rein fiktiven Thread. Sämtliche Personen, Texte und Anhänge sind frei erfunden. Jede Ähnlichkeit mit real existierenden Personen oder urheberrechtlich geschützem Material wäre reiner Zufall und ist daher unbeabsichtigt. Dieser Thread unterliegt nicht dem Urheberrecht des Autoren. Eine Weiterverbreitung in dieser oder ähnlicher Form bedarf keiner vorherigen Genehmigung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jpsonics
Plauderprofi V.I.P. h.c.
Auftragsabwicklung und Konstruktion



Sehen Sie sich das Profil von jpsonics an!   Senden Sie eine Private Message an jpsonics  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jpsonics

Beiträge: 7473
Registriert: 04.01.2006

Master of the Unicorns

erstellt am: 07. Mrz. 2008 19:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Dig15:
Und nicht auf den Bordcomputer verlassen. Der rechnet auch alles schön. Verbrauch lt. Bordcoputer 9,7 ltr., errechnet 11,0 ltr.


mein BC beschei... mich auch, aber in der anderen Richtung... der zeigt mir an: Nach derzeitigen Spritverbrauch schaffe ich noch 100km.... zwei minuten später geht das Reservelämpchen an, was bedeutet, noch Sprit für ~50km im Tank. Beim tanken und manuell ausrechnen sehe ich dann, dass ich ohne weiteres ~130km geschafft hätte.

------------------
Grüße aus dem Allgäu und besucht mich mal
Christian -jpsonics- J.

Allgäutreffen?
----

Hierbei handelt es sich um einen rein fiktiven Thread. Sämtliche Personen, Texte und Anhänge sind frei erfunden. Jede Ähnlichkeit mit real existierenden Personen oder urheberrechtlich geschützem Material wäre reiner Zufall und ist daher unbeabsichtigt. Dieser Thread unterliegt nicht dem Urheberrecht des Autoren. Eine Weiterverbreitung in dieser oder ähnlicher Form bedarf keiner vorherigen Genehmigung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tom2005
Plauderprofi V.I.P. h.c.
Elektrotechniker



Sehen Sie sich das Profil von Tom2005 an!   Senden Sie eine Private Message an Tom2005  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tom2005

Beiträge: 6004
Registriert: 12.05.2005

EPLAN 5.70 prof.
EPLAN Electric P8

erstellt am: 07. Mrz. 2008 18:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Außerdem ist die Angabe des Herstellerverbrauches immer mit Sommerbereifung gemessen! Ansonsten empfehle ich Opel

------------------
    

          Es sind die kleinen Dinge    im Leben, die einen glücklich machen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Plauderprofi V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 6246
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 07. Mrz. 2008 18:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Und nicht auf den Bordcomputer verlassen. Der rechnet auch alles schön. Verbrauch lt. Bordcoputer 9,7 ltr., errechnet 11,0 ltr.

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

brainseks
Mitglied
Konstrukteur / Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von brainseks an!   Senden Sie eine Private Message an brainseks  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für brainseks

Beiträge: 1110
Registriert: 26.07.2002

Intel Core i5-3570K, Asus P8Z77-V Pro, Intel 320 SSD 128GB System, WD-5000AAKS Daten, Geforce GTX460 1GB, Windoof 7 home Premium 64bit (privat)<P>Samsung R540 i3-380M JA05 /Intel Core i3-380M 2x 2,53GHz / Intel X25-M G2 80GB System, 4096MB DDR3 Ram / Intel® HD Graphics / Webcam u. int. Mikro, DVD Brenner / Windows 7 Home Premium 64 Bit (Notebook privat)

erstellt am: 07. Mrz. 2008 16:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Undertaker:
Verbrauch:
der aktuelle Verbrauch ist etwas höher als angegeben und liegt bei 7,5l im Mischbetrieb, d.h. Autobahn, Landstraße und Stadtverkehr


Ein kluger Mann der beim TÜV arbeitet und sich mit den virtuellen Fahrtests der Automobilhersteller, die u.a. zur Ermittlung des Kraftstoffverbrauches dient, meinte klipp und klar unter realistischem Einsatz kann man so gut wie immer die Angabe des Herstellers zum Stadtverbrauch als den Wert für den Durchschnittsverbrauch annehmen, damit liegt man ganz gut. D.h. Hersteller gibt an 5/7/6 Landstrasse/Stadt/Autobahn reeler Durchschnittsverbrauch 7 Liter

------------------
Chaos ist eine Ordnung, die wir lediglich nicht durchschauen können

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanTX
Plauderprofi V.I.P. h.c.
Malerhäuptling



Sehen Sie sich das Profil von StefanTX an!   Senden Sie eine Private Message an StefanTX  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanTX

Beiträge: 6911
Registriert: 31.01.2008

erstellt am: 07. Mrz. 2008 15:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

dann haste mitn Mazda noch nicht richtig bremsen müssen, dann findest dich gleich auf der rechten Spur wieder.

Stefan

aber trotzdem sind die 6er Mazdas net so schlecht!

------------------
gut dass ich nicht so bin wie andere

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Undertaker
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau, Konstrukteur, CAD Support, PDM Administration,


Sehen Sie sich das Profil von Undertaker an!   Senden Sie eine Private Message an Undertaker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Undertaker

Beiträge: 662
Registriert: 31.10.2003

PC und Tastatur

erstellt am: 07. Mrz. 2008 13:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

so, nach ca. 3 Wochen Mazda fahren hier ein erstes Fazit:

Innenraum:
sehr großzügig bemessen, Platz für die ganze Familie,
tolle Ausstattung, super Soundsystem von BOSE 

Fahrverhalten:
liegt gut auf der Straße, Kurvenverhalten ist sehr gut, auch wenn ich noch recht vorsichtig fahre...
Federung ist ziehmlich straff

Verbrauch:
der aktuelle Verbrauch ist etwas höher als angegeben und liegt bei 7,5l im Mischbetrieb, d.h. Autobahn, Landstraße und Stadtverkehr

sonstiges:
Im Gegensatz zu meinem alten Wagen bin ich doch sehr
auf Sauberkeit und Pflege bedacht, aber ich denke das legt sich wieder 

So bis denne

ZoomZoomZoom

------------------
bisschen Pfeffer???

 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jpsonics
Plauderprofi V.I.P. h.c.
Auftragsabwicklung und Konstruktion



Sehen Sie sich das Profil von jpsonics an!   Senden Sie eine Private Message an jpsonics  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jpsonics

Beiträge: 7473
Registriert: 04.01.2006

Master of the Unicorns

erstellt am: 09. Feb. 2008 20:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

So, nach über einer Woche in meinem neuen "Pampersbomber" reiche ich doch mal, wie versprochen, meine ersten Erfahrungen mit.

Wie schon erwähnt hab ich mich für einen Renault Scenic 1.6i 16V Privilege entschieden. Die ersten 700km hab ich schon runter und im Tank befindet sich immer noch genug Sprit für weitere ~150km... sofern mich der Bordcomputer nicht ärgern will.

Erster Eindruck als ich vor dem Auto stand: Kurz.... verdammt kurz....   Wo hab ich da nur hingesschaut als ich den Kaufvertrag unterschrieben habe...  
Dann hat mir der Händler das Auto noch richtig vorgeführt. Dieses Auto bietet Platz "ohne Ende". Ich bin 200cm groß, und dieses ist das erste Auto, wo ich mit dem Sitz nicht bis zum Anschag nach hinten rutschen muss um ausreichend Platz zu haben. Ganz im Gegenteil, wenn der Sitz ganz hinten ist, kann ich kaum noch lenken, da ich das Lenkrad gerade noch so erreiche. Auch die Kopffreiheit ist Wahnsinn.
Auch sehr angenehm, die hohe Sitzposition und die Lendenwirbelstütze in der Rückenlehne. Besonders für mich als Wirbelsäulengeschädigter eine Wohltat. Die Armlehne garantiert angenehmesund gemütliches Fahren.
Unter den beiden Vordersitzen befinden sich zwei Staufächer, welche genügend Platz bieten für Überbrückungskabel, Besen, Eiskratzer, Bordbuch, uvm. OK, die beiden Handschhfächer sind etwas klein geraten, aber für Geldbeutel, Kippen, Handy und ein paar Kleinigkeiten reichen sie aus. Besonderes Highlight für mich... in Kühlfach in der Mittelkonsole, mit genug Platz für drei Coladosen und ein paar kleine Naschereien.

Weiter geht es in die zweite Reihe. Drei Einzelsitze, wovon sich jeder um 10cm verschieben lässt. Bei den beiden äußeren lässt sich sogar noch die Rückenlehne verstellen. In die Vordersitze eingelassene Tischchen haben meiner großen Besonders gut gefallen. Hier knn sie bei längeren Fahrten malen, spielen, ihr essen abstellen, usw. sollte der Platz amTisch nicht ausreichen lässt sich der mittlere Sitz zu einer weiteren Ablage umbauen.
Sind fünf Plätze nicht gewünscht, kann man die drei Sitze im Nu ausbauen, und wer will kann den mittleren ausbauen und die beiden verbliebenen zusammenrücken. Im Fussraum bieten zwei Staufächer genug Platz für Spielsachen und Co.
Sind die hinteren Sitze umgeklappt und/oder ausgebaut hat man Zugang zu zwei weiteren "Schmuggelfächern". Und wer immer noch nicht genug Fächer hat entdeckt noch hinter der zweiten Reihe links und rechts je ein "Schirmfach".
Auch in der Zweiten Reihe können ohne Probleme drei Erwachsene gemütlich hocken, ohne dass man sich eingeengt fühlt.
Weiter Richtung Kofferraum. Dieser bietet genug Platz um als fünfköpfige Familie mal richtig in Urlaub zu fahren. Richtig gut gefällt mir die extra zu öffnende Heckscheibe. Will man was längeres Transportieren, einfach Hescheibe aufklappen, durchreichen, rotes Fähnchen und gut.
Die Hutablage lässt sich entweder normal unter der Heckscheibe oder auf Wunsch auch auf halber Höhe einhängen. Links und rechts im Kofferraum befinden sich weitere Fächer für Warndreieck und Co.

Auf den nächsten Sommer freue ich mich auch schon. Klimaanlage, zwei Glasschiebedächer, Elektr. FH vorne und hinten lassen keine Wünsche offen.

So, jetzt will ich aber bald mal fahren, also zuück auf den "Pilotenstuhl". Sämtliche Schalter sind gut erreichbar. Sehr schön: Das Autoradio lässt sich vom Lenkrad aus bedienen. BTW Autoradio... Ich habe selten eine "Serienanlage" gehört die einen so guten Sound bringt. OK, ich als Musikfreak werde evtl. noch etwas aufrüsten müssen, aber für "Standard"-Zeugs klingt´s richtig gut.

So, auf geht´s,das Auto erst mal "ausfahren":
Der Motor ist mit 107PS (79kW) für meinen Geschmack echt Spritzig. Auch bei 150km/h kann man noch auf´s Gas gehen und bis zur Maximalgeschwindigkeit von 185km/h gut durch beschleunigen. Allerdings wird der Motor dann mehr als nur durstig (~18l/100km) und vor allem laut. Aber mit zwei Kindern und einer schwangeren Frau an Bord sollten solche Geschwindigkeiten eher die Ausnahme bleiben. Bei normalen Überlandfahrten gönnt sich der Motor angenehme 7,0l/100km und schnurrt auch recht angenehm vor sich hin.

Für sportliche Fahrer ist das Auto allerdings weniger geeignet. Das Fahrwerk ist voll auf komfort ausgelegt. Unebenheiten merkt man kaum und auch sonst wird alles sehr gut gedämpft und aufgefangen. Allerdings leidet darunter eben das flotte Kurvenfahren. In schnellen Kurven hat man doch Angst, dass das Auto umkippt. ABS und ESP erfüllen auch Ihren Zweck, wobei ich der Meinung bin, dass das ESP erst sehr spät anfängt zu regeln. Ach ja, keine Angst... ABS und ESP hab ich auf einem ADAC-Gelände testen dürfen, hab ich nicht auf öffentlichen Straßen gemacht.

Lustiges Gimick, welches ich heute früh erst gemerkt habe. Schaltet man den Scheibenwischer vorne an, und legt den Rückwärtsgang ein, wird automatisch der Heckscheibenwischer zugeschalten. Und noch was lustiges: Ist der Scheibenwischer vorne auf "Dauerlauf" und man kommt eine rote Ampel wird automatisch der Wischer auf Intervall gestellt. Nach dem Anfahren geht er dann sofort wieder in den Dauerlauf zurück.

Wasist sonst noch zu sagen? Ach ja. Vom Händler hab ich sämtliche TÜV- und Kundendienstberichte der letzten sieben Jahre mit dazu bekommen. In den TÜV-Berichten war nicht ein Mängel zu finden und in den Kundendienstberichten war die einzig größere Sache ein Defekt am Stellmotor der Zentralverriegelung an der Heckklappe. Alles andere waren nur die üblichen verdächtigen wie Bremsbelege, Öl, Kühlwasser und Co. Wenn wir schon bei Kundendienst sind. Die Intervalle für den Kundendienst sind so wie ich es gesehen hbe auch recht großzügig. Alle 30.000 km ein "kleiner" und ein "großer" nur alle 120.000 km. Damit kann ich leben.

So, mehr kann ich eigentlich momentan nicht schreiben, alles weitere zeigt die Zeit. Aber so vom ersten Eindruck her, kann ich dieses Auto jeden nur wärmstens Empfehlen.

Ach ja, da fällt mir gerade noch ein. Dank D4-Norm und günstiger Versicherungsklassen (HP15/TK16/VK15) ist der "Bomber" auch im Unterhalt äußerst günstig.

Und was mich noch interessiert: Warum haben franzosen keine Lichthupe?  

So,aber das war´s nu..  

------------------
Grüße aus dem Allgäu und besucht mich mal
Christian -jpsonics- J.

Allgäutreffen?
----

   

Hierbei handelt es sich um einen rein fiktiven Thread. Sämtliche Personen, Texte und Anhänge sind frei erfunden. Jede Ähnlichkeit mit real existierenden Personen oder urheberrechtlich geschützem Material wäre reiner Zufall und ist daher unbeabsichtigt. Dieser Thread unterliegt nicht dem Urheberrecht des Autoren. Eine Weiterverbreitung in dieser oder ähnlicher Form bedarf keiner vorherigen Genehmigung.

[Diese Nachricht wurde von jpsonics am 09. Feb. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Undertaker
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau, Konstrukteur, CAD Support, PDM Administration,


Sehen Sie sich das Profil von Undertaker an!   Senden Sie eine Private Message an Undertaker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Undertaker

Beiträge: 662
Registriert: 31.10.2003

PC und Tastatur

erstellt am: 05. Feb. 2008 09:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Morgen,

genau, das ist das Modell 2007. Ab diesem Jahr gibt es ja ein
neues Modell vom Mazda 6, der in der vergleichbaren Ausstattung
bei ca. 30.000 Euro liegt.

mfg
Undertaker

------------------
bisschen Pfeffer???

 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MaSchlo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MaSchlo an!   Senden Sie eine Private Message an MaSchlo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MaSchlo

Beiträge: 103
Registriert: 23.01.2006

1.21Gigawatt Tom Edison
das ist unmöglich! unmööglich!

erstellt am: 05. Feb. 2008 08:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

moin,
da muss er auch im Preis richtig runter gehen, das Modell auf dem Foto wird ja nicht mehr gebaut.

------------------
            
eine Musikempfehlung  meine Musikempfehlung

gruss Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Undertaker
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau, Konstrukteur, CAD Support, PDM Administration,


Sehen Sie sich das Profil von Undertaker an!   Senden Sie eine Private Message an Undertaker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Undertaker

Beiträge: 662
Registriert: 31.10.2003

PC und Tastatur

erstellt am: 05. Feb. 2008 08:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


Mazda6.jpg

 
Morgen WBF,

nach dem üppigen Erfahrungsautausch und nach meinen Überlegungen
habe ich am Samstag zugeschlagen!

Es ist ein Neuwagen geworden, da der Preisdvergleich zu den
Gebrauchtwagen doch sehr übberrascht hat!

Hier meine Auswahl:
Mazda 6 CD 2,0l Diesel, Sport Kombi, Active Ausstattung,
schwarz, Vollausstattung, euwagen mit 5 Jahren Garantie,
incl. Winterreifen, 
Dazu habe ich noch ein paar Euronen für meinen gebrauchten bekommen 


und das für einen HAMMERPREIS! (wird nicht verraten  )

Wenn alles klappt, kann ich den wagen Freitag abholen,

Danke für die Unterstützung aus dem Forum.


ZoomZoomZoom

Undertaker

------------------
bisschen Pfeffer???

 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jpsonics
Plauderprofi V.I.P. h.c.
Auftragsabwicklung und Konstruktion



Sehen Sie sich das Profil von jpsonics an!   Senden Sie eine Private Message an jpsonics  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jpsonics

Beiträge: 7473
Registriert: 04.01.2006

Master of the Unicorns

erstellt am: 31. Jan. 2008 00:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Naja, wenn ich nun anfangen würde alle Autos aufzuzählen welche ich gefahren habe, dann wäre auch ein längerer Fred nötig..... 

Aber was mir einfällt...

Das Auto, mit dem ich die wenigsten Probleme hatte war ein (Ich glaub es immer noch nicht) ein VW "Bully" T3 Bj.86 1,6TD mit 72PS....  Der ist sogar mit Olivenöl von Aldi gefahren....

Denke ich würde den immer noch fahren, wenn mein Schwiegervati nicht ie Kupplungund das Getriebe geschrottet hätte...

------------------
Grüße aus dem Allgäu und besucht mich mal
Christian -jpsonics- J.

Allgäutreffen?
----

Hierbei handelt es sich um einen rein fiktiven Thread. Sämtliche Personen, Texte und Anhänge sind frei erfunden. Jede Ähnlichkeit mit real existierenden Personen oder urheberrechtlich geschützem Material wäre reiner Zufall und ist daher unbeabsichtigt. Dieser Thread unterliegt nicht dem Urheberrecht des Autoren. Eine Weiterverbreitung in dieser oder ähnlicher Form bedarf keiner vorherigen Genehmigung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

smb
Plauderprofi V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von smb an!   Senden Sie eine Private Message an smb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für smb

Beiträge: 2971
Registriert: 02.08.2001

zu viele

erstellt am: 30. Jan. 2008 23:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Also wenn ich jetzt anfange, welche Autos meine Frau und ich
hatten (fast 30), dann noch meine Dienstwagen, dann die
Mängel und Problemchen aufzähle, dann brauche ich allein schon
50 Beiträge 

Resultat für mich: In der heutigen Zeit kannste kaufen was Du
willst, Arger haste mit den Bleckeimern immer, aber was Dich
das Drumherum kostet hat man selbst in der Hand.

Gleichen Ärger hat man auch bei anderen Gütern (Handy, DVD, Lampen,
PC, etc.).

------------------
m.f.G.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Plauderprofi V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 15911
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 30. Jan. 2008 21:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Bürotante:
hab ich beim Opel noch nie gehabt    

Klar, reine Auslegungsache in der Konzipierung:
Reis ist nicht so schwer wie Kartoffeln  .

... sagt einer, der in den letzten 2,5 Jahren 3x BMW 1er, 2X Zafira, 1x A3 und 1x PT Cruiser ertragen hat und seit 8 Monaten unter einem Golf leidet. Zum Dodge Caliber kann ich nichts sagen, der sprang bei der Übergabe trotz Plusgraden nicht mal an  ...

Das grindigste waren die BMWs: spätestens ab 10.000km hat bei jedem das Armaturenbrett geknistert, bei einem ab 5000 auch das Diff/Kardan beim Anfahren beängstigend geknackt,  ... bei den Zafiras war ich nicht nur baff, daß es Minivans ohne Mittelarmlehen gibt  (OK, Deutschland ist einfach anders  ; aber vielleicht wurden die tatsächlich gegen Aufpreis ausgebaut), sondern erschüttert, daß das notorische Heckklappenleiden der Rekords aus den 60er/70ern noch immer nicht behoben ist: mit einem bin ich nach 15.000km mit unverriegelter Heckklappe bis zur Abgabe gefahren.

Der Golf hatte bei 1.600km seinen ersten schweren Mangel gem. KFG. Für das Auffinden der rausgefallenen Glühbirne haben sie dann doch zu zweit das Rücklicht ausgebaut und geschüttelt, statt das ganze Auto zu beuteln  ...

Inzwischen können IMHO sogar schon die Spaghettis  auf die Reste der einst so tollen deutschen Automobilqualität milde herablächeln  .

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tom2005
Plauderprofi V.I.P. h.c.
Elektrotechniker



Sehen Sie sich das Profil von Tom2005 an!   Senden Sie eine Private Message an Tom2005  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tom2005

Beiträge: 6004
Registriert: 12.05.2005

EPLAN 5.70 prof.
EPLAN Electric P8

erstellt am: 30. Jan. 2008 18:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von E-Boy:
    

Jaja Gewichtsprobleme, schon klar. 

Also wer Probleme haben will - kommt man in der Auswahl einfach nicht am Opel vorbei. 

------------------
    

          Es sind die kleinen Dinge    im Leben, die einen glücklich machen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 30. Jan. 2008 11:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

ups... 

------------------
Viele Grüße
Uli

  Wer nicht genießt, wird ungenießbar...  [CAD.de-smileys] [Elcad-Tauschbörse]

E-Boy
Plauderprofi V.I.P. h.c.
Elektroinstallateurmeister



Sehen Sie sich das Profil von E-Boy an!   Senden Sie eine Private Message an E-Boy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E-Boy

Beiträge: 9037
Registriert: 23.06.2005

FCB

erstellt am: 30. Jan. 2008 11:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Bürotante:
  3 Jahre die Stoßdämpfer verabschieden

   

------------------
Gruß Stefan

  Nur Feiglinge speichern zwischen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Guru_Meditation
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Guru_Meditation an!   Senden Sie eine Private Message an Guru_Meditation  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Guru_Meditation

Beiträge: 667
Registriert: 01.07.2003

erstellt am: 30. Jan. 2008 11:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Dig15:
... Ford Mondeo Fliesheck umgestiegen. Der ist Bj.94    und hat knapp 200.000 km runter....

Meinen Mondeo (Kombi, EZ:7/93 Benziner 1600) habe ich damals neu gekauft und wird in ein paar Wochen 300.000 km voll haben. Fahre immer noch ohne Stirnrunzeln zum TÜV-tolles Auto! Ganz im Gegensatz zu dem Passat, den ich davor hatte und schon ab 150.000 km ständig in der Werkstatt (6-8 x im Jahr) war...

Hab schon den neuen Mondeo angepeilt ...

------------------
Ommm! euer

Guru_Meditation


Gönnt eurem Compi auch mal etwas Ruhe. Wenn er seit Stunden nicht mehr reagiert, macht er euch den Guru. Ist das nicht eine tolle Meditation, rasante Endlosschleifen mit 3 GHz auszuführen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 30. Jan. 2008 11:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Bürotante:
hab ich beim Opel noch nie gehabt    

Hat der überhaupt welche? 

------------------
Viele Grüße
Uli

  Wer nicht genießt, wird ungenießbar...  [CAD.de-smileys] [Elcad-Tauschbörse]

Ex-Mitglied
ralficad
Plauderprofi V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ralficad an!   Senden Sie eine Private Message an ralficad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralficad

Beiträge: 9730
Registriert: 25.11.2005

AMD Athlon XP 2800;
2,08 GHz 1,0 GB RAM
WIN XP Prof., SP2
ACAD 2005 - nackig, EPT

erstellt am: 30. Jan. 2008 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

    Tante   

Wissen alle nich, was gut is  

------------------
ralfi    

   

    Überlegen macht überlegen   

[Diese Nachricht wurde von ralficad am 30. Jan. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ex-Mitglied
Undertaker
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau, Konstrukteur, CAD Support, PDM Administration,


Sehen Sie sich das Profil von Undertaker an!   Senden Sie eine Private Message an Undertaker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Undertaker

Beiträge: 662
Registriert: 31.10.2003

PC und Tastatur

erstellt am: 30. Jan. 2008 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Tach,

zur Arbeit fahre ich immer alleine
aber sonst mit 4 Personen, große und kleine,
sowie einen Hund.

also unter nem Kombi geht nix....

------------------
bisschen Pfeffer???

 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peterpaul
Plauderprofi V.I.P. h.c.
Mb Ing.



Sehen Sie sich das Profil von Peterpaul an!   Senden Sie eine Private Message an Peterpaul  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peterpaul

Beiträge: 2236
Registriert: 09.09.2003

Nüscht

erstellt am: 30. Jan. 2008 10:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Mal was anderes, mit wie vielen Leuten fährst Du denn eigentlich? Seit dem wir Kinder haben, möchte ich unseren Multivan einfach nicht mehr missen. Bin super zufrieden damit- und andere auch wie man an den Gebrauchtwagenpreisen sehen kann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralficad
Plauderprofi V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ralficad an!   Senden Sie eine Private Message an ralficad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralficad

Beiträge: 9730
Registriert: 25.11.2005

AMD Athlon XP 2800;
2,08 GHz 1,0 GB RAM
WIN XP Prof., SP2
ACAD 2005 - nackig, EPT

erstellt am: 30. Jan. 2008 10:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


können kann ich und dürfen darf ich auch, aber wollen.... *demonstrativ den Daumen über den Zeigefinger reib*     

------------------
ralfi 

   

Überlegen macht überlegen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jpsonics
Plauderprofi V.I.P. h.c.
Auftragsabwicklung und Konstruktion



Sehen Sie sich das Profil von jpsonics an!   Senden Sie eine Private Message an jpsonics  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jpsonics

Beiträge: 7473
Registriert: 04.01.2006

Master of the Unicorns

erstellt am: 30. Jan. 2008 10:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von ralficad:
...ich würde schon lange A6 fahren, wenn ich es könnte...

Glaube mir der Audi ist genauso zu fahren wie jedes andere Auto... 

da muss man nicht irgendwas extra lernen... 

------------------
Grüße aus dem Allgäu und besucht mich mal
Christian -jpsonics- J.

Allgäutreffen?
----

Hierbei handelt es sich um einen rein fiktiven Thread. Sämtliche Personen, Texte und Anhänge sind frei erfunden. Jede Ähnlichkeit mit real existierenden Personen oder urheberrechtlich geschützem Material wäre reiner Zufall und ist daher unbeabsichtigt. Dieser Thread unterliegt nicht dem Urheberrecht des Autoren. Eine Weiterverbreitung in dieser oder ähnlicher Form bedarf keiner vorherigen Genehmigung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralficad
Plauderprofi V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ralficad an!   Senden Sie eine Private Message an ralficad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralficad

Beiträge: 9730
Registriert: 25.11.2005

AMD Athlon XP 2800;
2,08 GHz 1,0 GB RAM
WIN XP Prof., SP2
ACAD 2005 - nackig, EPT

erstellt am: 30. Jan. 2008 10:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Undertaker:
Hallo,

@ralficad

du bist doch nicht etwa ...el Fan oder?

Worauf begründest du deine Freundschaft zu diesem
Hersteller, Zuverlässigkeit?    , wartungsarm?   
kundenfreundlich?    

oder wie ich: preisorientiert?

...



Wir fahren momentan meinen dritten Opel, nach einem Kadett , mein Gott, wie ich den gehasst habe sooo hässlich...

kam dann ein Astra Caravan: günstig, nix Durst, nix kaputt, aber auch (fast) nix Leistung , aber für Familie und als Transportmitttel für den Laden meiner Frau i.O.

Jetzt aktuell: Zafira B: plus: Ausstattung, Preis (geleast), Praktisch, groß, hohe Sitzposition und ja, er gefällt mir besser als der Touran , war auch noch nicht kaputt, gut, ist auch erst 2 Jahre
minus: Verbrauch

Natürlich, ich würde schon lange A6 fahren, wenn ich es könnte

Skoda Oktavia halte ich auch für eine gute Alternative , ich geb dem Tork so ungern Recht  

------------------
ralfi 

   

Überlegen macht überlegen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MaSchlo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MaSchlo an!   Senden Sie eine Private Message an MaSchlo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MaSchlo

Beiträge: 103
Registriert: 23.01.2006

1.21Gigawatt Tom Edison
das ist unmöglich! unmööglich!

erstellt am: 30. Jan. 2008 09:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

moin moin,
wie sieht´s mit einem Citroen C5 aus?
Ich denke der ist ein bisschen günstiger grösser seltener

------------------
            
eine Musikempfehlung  meine Musikempfehlung

gruss Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

caramelo
Mitglied
Gelegenheits-CADler

Sehen Sie sich das Profil von caramelo an!   Senden Sie eine Private Message an caramelo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für caramelo

Beiträge: 6
Registriert: 12.11.2002

WIN 7 - 64 bit,
SWX 2012, SP 4.0

erstellt am: 30. Jan. 2008 09:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

also zu Ford kann ich nur sagen dass dieser altbekannte Spruch durchaus noch zutrifft: Im Ford fort und mit dem Zug wieder nach Hause

Aber jeder macht halt so seine eigenen positivern und negativen Erfahrungen. Aus diesem Grund kommt mir kein BMW mehr ins Haus.
Wir haben im Moment einen Audi und einen Renault als Zweitwagen und sind mit beiden vollstens zufrieden.

Zu Opel? - Naja,
aber BMW, nicht geschenkt.

------------------
Gruß,

Caramelo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Undertaker
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau, Konstrukteur, CAD Support, PDM Administration,


Sehen Sie sich das Profil von Undertaker an!   Senden Sie eine Private Message an Undertaker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Undertaker

Beiträge: 662
Registriert: 31.10.2003

PC und Tastatur

erstellt am: 30. Jan. 2008 07:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Morgen,

also erstens verdiene ich kein Schweinegeld, da ich mir sonst keine
Gedanken über die Anschaffung eines günstigen Gebrauchtwagens machen würde   , und zweitens kostet der besagte Wagen als Gebraucht beim Händler auch "nur" 12.800 Euro!
Von daher ist der im Vergleich zum Neupreis schon günstig oder?

Aber wie schon erwähnt, werde ich den wohl nicht in die engere Wahl nehmen, is halt ein Opel!
Außerdem hast du recht was die Steuern angeht, rund 400 Euronen für Vatter Staat mußß ich dann doch nicht haben, und wenn ich an die Reperaturkosten denke...ok vergessen wirs,

aktuell heißer Kandidat:
Mazda 2.0 Sport Kombi, schwarz, 37.000 gelaufen, Privatanbieter...
werd gleich nach dem Frühstück mal anrufen....

hab noch was vergessen:
auf keinen Fall kauf ich mir einen dieser rollenden Einkaufswagen alà Kangoo oder Berlingo oder Roomster oder wie die Dinger heißen, da fahr ich lieber Rad!!!

mfg
Undertaker

------------------
bisschen Pfeffer???

    

[Diese Nachricht wurde von Undertaker am 30. Jan. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

smb
Plauderprofi V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von smb an!   Senden Sie eine Private Message an smb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für smb

Beiträge: 2971
Registriert: 02.08.2001

zu viele

erstellt am: 29. Jan. 2008 23:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Also dann lass ich die Katze aus dem Sack:
heißer Favorit:
Opel Vectra 3.0 V6 CDTI, wie gesagt Vollausstattung...

Entweder verdienst Du wie ein Schw..., Du hast Geld zum
Rauswerfen oder eine §!$%%&!$$$! sagen wir eine kleine Macke.
Dieses Blech kostet neu als Basis schon über 40T, ich glaube
Du redest hier von Äpfel und Birnen, aber auf keinen Fall von
einer "Vernunft"-Kiste, die gefällt und von A nach B transportiert!

Da wüsste ich mit dem Geld echt besseres! 

------------------
m.f.G.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Undertaker
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau, Konstrukteur, CAD Support, PDM Administration,


Sehen Sie sich das Profil von Undertaker an!   Senden Sie eine Private Message an Undertaker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Undertaker

Beiträge: 662
Registriert: 31.10.2003

PC und Tastatur

erstellt am: 29. Jan. 2008 19:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

n'abend zusammen,

nachdem ich alle Möglichkeiten mit meiner Gattin besprochen habe,
wirds wohl ein Mazda 6.

Der Opel war zwar schön aber:
1. wie bereits von smb erwähnt sehr hohe Steuren
2. ein Opel
3. ein Opel
4. ein Opel
5. ein Op.....

ich such mal schön, bei Erfolgsmeldung sag ich Bescheid...

------------------
bisschen Pfeffer???

 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tom2005
Plauderprofi V.I.P. h.c.
Elektrotechniker



Sehen Sie sich das Profil von Tom2005 an!   Senden Sie eine Private Message an Tom2005  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tom2005

Beiträge: 6004
Registriert: 12.05.2005

EPLAN 5.70 prof.
EPLAN Electric P8

erstellt am: 29. Jan. 2008 18:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Undertaker:
Ja ich weiss..die Steuren....

ich such ja schon weiter....
hab mal bei Skoda geschaut, billig,
gute Ausstattung, aber Erfahrungen?

mfg
Undertaker


PS: geh jetzt nach Hause weitersuchen...


Sehr gut. fahre inzwischen den 2. Octavia Combi. Bin vollstens zufrieden. Sehr ähnlich dem VW, preislich zum Glück nicht! 

PS: Ich habe eine Apathie gegen Opel. 

------------------
    

          Es sind die kleinen Dinge    im Leben, die einen glücklich machen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

carsten-3m
Mitglied
Dipl.-Ing. Mbau (Produktmanagement, Patent- und Normwesen)


Sehen Sie sich das Profil von carsten-3m an!   Senden Sie eine Private Message an carsten-3m  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für carsten-3m

Beiträge: 438
Registriert: 08.05.2007

Of all the things I've lost
I miss my mind the most

erstellt am: 29. Jan. 2008 17:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Kommt immer auf den Sinn und Zweck an, ganz abgesehen von Markenvorlieben. Ne Familienkutsche brauchte ich noch nie, ich kann deshalb eigentlich hier nichts sinnvolles beitragen - außer eben Erfahrungen genereller Art.

Die letzten 14 Jahre war ich immer üppig motorisiert unterwegs. Und auf Importmodellen (US-Ford und Chevy). Klagen? Keine - Punkt. Technisch reichlich hinter den Europäern hinterher, qualitativ - so ruft's der Volksmund - auch, war ich grundsätzlich immer sehr zufrieden. Nicht ein Schaden, nicht mal ein klitzekleiner in der Zeit und über 4 Fahrzeuge.

Hab vor zwei Jahren dann zurück auf ein deutsches Modell gewechselt, rein aus sachlichen Erwägungen (wer's glaubt, gefallen hat er mir auch), immer noch verboten kräftig (in Leistung und Durst), aber dennoch mit einigen Vorteilen: Fahrwerk, Sicherheitstechnik, Bremsen, Licht, Verbrauch, Komfort... alles besser. Und was ist es? Wieder ein Ford. Bis auf die letztes Jahr ausgefallenen Gasdruckheber an der Heckklappe noch keine weiteren Mucksen. Läuft und gut!

Kann ich trotzdem nicht empfehlen als Familienkutsche, den Focus ST. Der ist halt na ja... ein Spielzeug halt 

------------------
Seit Pro/E Version 1 dabei, auwei...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Undertaker
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau, Konstrukteur, CAD Support, PDM Administration,


Sehen Sie sich das Profil von Undertaker an!   Senden Sie eine Private Message an Undertaker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Undertaker

Beiträge: 662
Registriert: 31.10.2003

PC und Tastatur

erstellt am: 29. Jan. 2008 16:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Ja ich weiss..die Steuren....

ich such ja schon weiter....
hab mal bei Skoda geschaut, billig,
gute Ausstattung, aber Erfahrungen?

mfg
Undertaker


PS: geh jetzt nach Hause weitersuchen...

------------------
bisschen Pfeffer???

 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Plauderprofi V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 6246
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 29. Jan. 2008 16:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

3 Liter Diesel? Kostet unheimlich Steuern. Und das bei den Dieselpreisen.... Rechne mal nach, ob der sich überhaupt lohnt...

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jpsonics
Plauderprofi V.I.P. h.c.
Auftragsabwicklung und Konstruktion



Sehen Sie sich das Profil von jpsonics an!   Senden Sie eine Private Message an jpsonics  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jpsonics

Beiträge: 7473
Registriert: 04.01.2006

Master of the Unicorns

erstellt am: 29. Jan. 2008 16:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Weisst ja wofür O.. P.. E.. L.. steht...? (Hey mit Buchstabieren gehts) 

Offizieller Pfusch eines Lehrlings.... 

Naja, wie auch immer. Vielleicht hast du mit deinem ja mehr Glück ie wir mit unserem damals....

------------------
Grüße aus dem Allgäu und besucht mich mal
Christian -jpsonics- J.

Allgäutreffen?
----

Hierbei handelt es sich um einen rein fiktiven Thread. Sämtliche Personen, Texte und Anhänge sind frei erfunden. Jede Ähnlichkeit mit real existierenden Personen oder urheberrechtlich geschützem Material wäre reiner Zufall und ist daher unbeabsichtigt. Dieser Thread unterliegt nicht dem Urheberrecht des Autoren. Eine Weiterverbreitung in dieser oder ähnlicher Form bedarf keiner vorherigen Genehmigung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Undertaker
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau, Konstrukteur, CAD Support, PDM Administration,


Sehen Sie sich das Profil von Undertaker an!   Senden Sie eine Private Message an Undertaker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Undertaker

Beiträge: 662
Registriert: 31.10.2003

PC und Tastatur

erstellt am: 29. Jan. 2008 16:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

@ralficad

du bist doch nicht etwa ...el Fan oder?

Worauf begründest du deine Freundschaft zu diesem
Hersteller, Zuverlässigkeit? , wartungsarm?
kundenfreundlich? 

oder wie ich: preisorientiert?

Also dann lass ich die Katze aus dem Sack:
heißer Favorit:
Opel Vectra 3.0 V6 CDTI, wie gesagt Vollausstattung...

so und nun steinigt mich, haltet mich ab, lasst mich nicht
mit weit aufgerissenen Augen in mein Verderben rennen..
Spass beiseite, aber der Wagen steht nur 5km von meinem
Wohnort entfernt....

------------------
bisschen Pfeffer???

 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralficad
Plauderprofi V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ralficad an!   Senden Sie eine Private Message an ralficad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralficad

Beiträge: 9730
Registriert: 25.11.2005

AMD Athlon XP 2800;
2,08 GHz 1,0 GB RAM
WIN XP Prof., SP2
ACAD 2005 - nackig, EPT

erstellt am: 29. Jan. 2008 15:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Undertaker:
Hallo,

ja den Mazda 6 hab ich auch schon ins Auge gefasst,
hat eine üppige Ausstattung, als Diesel mit 6-7l Verbrauch
ok....

muß zu meiner Schande gestehen das ich heute in der Mittagspause einen ..... CDTI ....   gefunden habe.
Marke sag ich nicht...  , Vollausstattung, Preis ist ok
aber ist halt ein .....   

mfg
Undertaker


sollich dir helfen:

...Super Spitzenklasse OPEL  

------------------
ralfi 

   

Überlegen macht überlegen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

E-Boy
Plauderprofi V.I.P. h.c.
Elektroinstallateurmeister



Sehen Sie sich das Profil von E-Boy an!   Senden Sie eine Private Message an E-Boy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E-Boy

Beiträge: 9037
Registriert: 23.06.2005

FCB

erstellt am: 29. Jan. 2008 15:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Undertaker:

Preis ist ok
aber ist halt ein .....   


Und ich sag noch tu das nich........ 

Was glaubst Du warum. 

------------------
Gruß Stefan

  Nur Feiglinge speichern zwischen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Undertaker
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau, Konstrukteur, CAD Support, PDM Administration,


Sehen Sie sich das Profil von Undertaker an!   Senden Sie eine Private Message an Undertaker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Undertaker

Beiträge: 662
Registriert: 31.10.2003

PC und Tastatur

erstellt am: 29. Jan. 2008 15:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

ja den Mazda 6 hab ich auch schon ins Auge gefasst,
hat eine üppige Ausstattung, als Diesel mit 6-7l Verbrauch
ok....

muß zu meiner Schande gestehen das ich heute in der Mittagspause einen ..... CDTI ....  gefunden habe.
Marke sag ich nicht... , Vollausstattung, Preis ist ok
aber ist halt ein .....

mfg
Undertaker

------------------
bisschen Pfeffer???

 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

OVI
Mitglied
Systemadministrator


Sehen Sie sich das Profil von OVI an!   Senden Sie eine Private Message an OVI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für OVI

Beiträge: 24
Registriert: 20.11.2003

Dell Precision T5810
Intel Xeon CPU E5-1620 v3 3.50 GHz
16 GB RAM
Nvidia Quadro K2200
Creo 2.0
Windchill 10.0
Cadenas Partsolution V9.08
Medusa4

erstellt am: 29. Jan. 2008 15:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Undertaker,
ich bin jahrelang mit unseren vielgelobten VolksWagen durch die Lande gefahren (2x Golf, 1x Passat) und war eigentlich immer zufrieden.
Bis wir uns dann Ende 2003 entschieden haben, unseren geliebten
Passat zu verkaufen und uns einen Neuen zu gönnen.
Nach langen Recherchen und Preisvergleichen mussten wir VolksWagen
leider den Rücken kehren, da die Preise mittlerweile nicht mehr
volksnah waren (Passat Variant, Diesel, 6 Monate alt, 24000,- ¤).
Wir haben uns für einen Neuwagen entschieden (Mazda6 Kombi, Diesel, bessere Ausstattung als der Passat, 21900,- ¤)
Diesen Wagen fahren wir jetzt seit Anfang 2004 [68000km) und sind hoch zufrieden.
Werkstattbesuche nur bei Inspektionen, geräumig, flott, bei entsprechender Fahrweise auch sparsam und er sieht auch noch gut aus.

Gruß
ein zufriedener Mazda-Fahrer

Dieser text wurde maschinell erstellt und ist daher ohne Unterschrift gültig.

Orthographie und Interpunktion dieser email sind willkürlich und frei erfunden.
Jegliche Übereinstimmungen mit geltenden Regeln sind zufällig und in keinster Weise beabsichtigt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Dieses Thema ist 2 Seiten lang:   1  2

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz