Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TM - Plant Simulation
  Kommissioniersystem

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:  Kommissioniersystem (294 mal gelesen)
Kinga
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Kinga an!   Senden Sie eine Private Message an Kinga  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kinga

Beiträge: 5
Registriert: 26.05.2022

erstellt am: 26. Mai. 2022 19:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Abzweigung.png


Weg.png

 
Hallo,
ich versuche ein Kommissioniersystem mit 12 Kommissionierplätzen zu modellieren. Jeder Auftrag bekommt zufällig eine Liste in der drinnen steht wo er bearbeitet wird. Soweit bin ich auch schon. An jeder Abzweigung wird dann geprüft ob der Kommissionierplatz in der Liste vom BE drinnen steht. Dafür habe ich folgende Methode auch schon:
is
bedingung : boolean;
do
zielliste1.zeiger:=1;
bedingung:=not förderstrecke1.voll or blockierend;
-- print bedingung;
if zielliste1.finden(@.ziel)and bedingung then
förderstrecke1.einganggesperrt:=false;
else
förderstrecke1.einganggesperrt:=true;
end;
förderstrecke2.einganggesperrt:=not förderstrecke1.einganggesperrt;
end;

Diese Methode ist in der Förderstrecke bei Steuerungen -> Eingang hinterlegt
Dann habe ich noch zwei Ziellisten, siehe Bild im Anhang.
in Zielliste1 steht welche Kommissionierplätze an der Abzweigung erreicht werden können. Ursprünglich hatte ich das mit Wegen modelliert, habe mich jetzt aber für Förderstrecken entschieden. Mit den Wegen war die Zielliste1 bei Weg1 -jetzt Förderstrecke1- bei Attribute -> Vorwärtszielliste hinterlegt und die Zielliste2 genau gleich bei Weg2, siehe Bild im Anhang. Jetzt hab ich aber das ganze mit Förderstrecken gemacht und weiß nicht wie ich die Listen jetzt mit den Förderstrecken verknüpfen kann.

Ich hoffe mein Problem ist verständlich erklärt und mir kann vielleicht irgendwer dabei helfen.
Vielen Dank schon einmal im Vorraus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 889
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 26. Mai. 2022 20:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kinga 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

Zitat:
Diese Methode ist in der Förderstrecke bei Steuerungen -> Eingang hinterlegt

Bitte aufpassen, deine Kapazität ist 2 Stück, wenn also etwas Neues eintritt, dann kann sein, dass ein anderes Teil noch nicht umgeladen wurde!!!
i.d.R. besser mithilfe einer Methode als Ausgang Bug... suche wohin und dann mit @.move(DeinZiel) umlagern..

Zu der Zielliste in Wegen... das ist der Platz, wo eine Liste abgelegt wird, damit ein Transporter selbst prüfen kann, ob es - wenn es diesen Weg befährt - sein Ziel findet... die Kurzform: es geht um dieses automatische Zielfinden von Transporter... und weil ein Förderweg i.d.R. eine Box oder BE transportiert; Da gibt es sowas wie automatische Zielfingung nicht.

Zu deiner Liste: Ich gehe mal stark davon aus, dass du diese manuel befüllst, und deshalb dann alle einzeln ankliken willst; nur ein Vorschlag am Rande... der Befehl .finden kann auch einen Bereich in Tabelle suchen. Prinzipiel ist es damit eine Tabelle mit á Spalte = Abzweigung.... dann bruchts du nur eine Tabelle zu befüllen .... Diese Tabelle - weil es nur eine Tabelle ist, dann beispielsweise im oberen Netzwerk ablegen

vG
Nadin

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kinga
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Kinga an!   Senden Sie eine Private Message an Kinga  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kinga

Beiträge: 5
Registriert: 26.05.2022

erstellt am: 27. Mai. 2022 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ich kenne mich leider nur sehr wenig mit Plant Simulation aus, deswegen tut mir leid für die wahrschleich sehr einfachen Frage.
Zitat:
Bitte aufpassen, deine Kapazität ist 2 Stück, wenn also etwas Neues eintritt, dann kann sein, dass ein anderes Teil noch nicht umgeladen wurde!!!

Wenn ich dann bei Kapazität -1 einstelle, funktoniert es dann?
Wie kann ich die Methode denn dann umschreiben, dass das ganz mit den Förderstrecken funktioniert?
Benutze ich dann statt der Liste eine Tabelle und die Methode such dann in der Tabelle und diese Methode hinterlege ich an der Abzweigung?
Oder wie Könnte das funktionieren.
Vielen Dank schon mal

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 889
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 27. Mai. 2022 18:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kinga 10 Unities + Antwort hilfreich

mach es nicht zu kompliziert und mache es in Schritten, die dir angenehm sind:

Beispielsweise: verwende die Ausgangsteuerung (dann ruft auch das BE die Steuerung auf, welches umlagern möchte)
So ist es egal, wie viele angere BEs darauf sind.
In die Ausgangsteuerung Bug --> dann mit @.move(undHierDasZiel) den UmlagerBefehl absenden... Das ist so das generelle vorgehen (heißt ist egal, ob Förderstrecke oder Puffer uvm...

Im nächsten Schritt dann die Tabelle einbinden ... hier beispielsweise in Spalte die Ziele einfügen (ist immer noch so, wie du dir die Lösung erarbeitet hattest) sodass diese an einen Ort gespeichert werden. Die Tabelle - dann gibt es eine Tabelle in Hauptnetzwerk ablegen... 

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kinga
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Kinga an!   Senden Sie eine Private Message an Kinga  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kinga

Beiträge: 5
Registriert: 26.05.2022

erstellt am: 27. Mai. 2022 20:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also das mit dem @move hab ich verstanden und das funktioniert auch.
Aber wie ich die Tabelle jetzt einbinden hab ich nicht verstanden. Erstelle ich die Tabelle und die Methode ruft die dann auf und vergleicht oder kann ich die Tabelle bei der Föderstrecke hinterlegen.
Vielen Dank für die Mühe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 889
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 27. Mai. 2022 21:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kinga 10 Unities + Antwort hilfreich


CAD_V2705.png

 
beispielsweise (halt die Logik ist die gleiche)

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kinga
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Kinga an!   Senden Sie eine Private Message an Kinga  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kinga

Beiträge: 5
Registriert: 26.05.2022

erstellt am: 01. Jun. 2022 16:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Screenshot207.png


Screenshot208.png


Screenshot209.png

 
Hallo,
ich habe nochmal eine Frage. Ich habe mich jetzt dazu entschieden eine Flusssteuerung zu benutzen. Dafür möchte ich eine Methode schreiben die die zliste(Liste bei benutzerdefinierte Attribute) eines jeden Behälters mit den zu erreichenden Kommissionierplätzen vergleicht. Wenn der an der Abzweigung zu erreichende Kommissionierplatz in der Liste steht, soll das BE auf den Nachfolger 1 umgelagert werden.
Wie kann ich so eine Methode denn schreiben?
Ich hoffe mir kann jemand bei dem Problem helfen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 889
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 03. Jun. 2022 11:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kinga 10 Unities + Antwort hilfreich

Flussteuerung entscheidet in diesem Fall welcher Ausgang genommen werden soll..

Code:

->integer //dann weiß die Mehtode, dass es ein Rückgabewert gibt und es ein Integer sein wird
//wie in Ausgangssteuerung deine Prüffanweisung
//@.umlagern() <- dies ist in Flussteuerung unüblich
result:= 1 //result Speichert den Wert, welcher von dieser Methode zum Ende übermittelt wird... und für Flusssteurung Auslagerstrategie "Methode" ist dieser Wert der nachfolger
//andere Möglichkeit; auch kannst du return nutzen
/*
var _int_AusgangNF : integer
_int_AusgangNF := 1
return _int_AusgangNF  //nach Return wird die Methode sofort verlassen
Print "ha ha das siehst du nie, weil mit return diese Zeile nie abgearbeitet wird"
*/


vG
Nadin

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kinga
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Kinga an!   Senden Sie eine Private Message an Kinga  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kinga

Beiträge: 5
Registriert: 26.05.2022

erstellt am: 03. Jun. 2022 11:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Super, vielen Dank. Das hab ich jetzt verstanden. Aber wie kann ich die zliste mit eventuell einer Tabelle vergleichen ob da ein gleicher Wert drinnen steht?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 889
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 03. Jun. 2022 12:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kinga 10 Unities + Antwort hilfreich

ah, ok ich verstehe was du suchst und habauch grad bemerkt, dass dein String jetzt ein Array ist...

Ein Array mit Tabelle-Einträgen mithilfe eines knappen Befehl zu vergleichen, welcher dir beispielsweise sagt: die Anzahl der Übereinstimmugnen ist einmal/keinmal/n-mal ...also sowas wirst du nicht finden (da sind zu viele Möglichkeiten da, als dass sowas nützlich wäre) ... i.d.R. mithilfe von "finden()" oder for-Each-Schleife ist möglich zwei n-Einträge zu vergleichen...
ist da nicht noch die Position in der Array für dich wichtig (ist doch eig die Reihenfoge, in der diese Position abgearbeitet werden)? Bin mir nicht sicher, wozu ein Array genommen werden soll

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz