Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TM - Plant Simulation
  Umladestation und Methodenaufruf

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:  Umladestation und Methodenaufruf (2821 mal gelesen)
Klisd de Klut
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Klisd de Klut an!   Senden Sie eine Private Message an Klisd de Klut  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Klisd de Klut

Beiträge: 63
Registriert: 30.11.2005

eM-Plant 7.5

erstellt am: 07. Dez. 2005 13:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo geschätztes Forum,

kann mir jemand sagen, ob und wie ich die an einen Weg angesetzte Umladestation bzgl. des Umladens steuern kann?

Im konkreten: ein Fahrzeug fährt auf einem Weg mit einem bestimmten Ziel, sobald es die Umladestation erreicht, soll es alle seine Waren auf den sich hinter der Umladestation befindlichen Puffer umladen. Das lässt sich ja noch über die Option: "nur wenn Ziel" bewerkstelligen.

PS: Ich arbeite mit der eM-Plant Version 7.5.4
Allerdings möchte ich noch weitere Optionen setzen, die ich über eine Methode steuern möchte. Dazu zählt, dass nur umgeladen werden soll, wenn der Puffer leer ist und so lange soll das fahrzeug eben warten. Außerdem soll es nach dem Abladen wieder zurück fahren, sprich evtl. halt rueckwaertsfahren und auch ein Ziel zugewiesen bekommen.

Hoffe, es kann mir jemand helfen.

PS: Das Problem bekomme ich auch beim beladen nicht in den Griff. Da soll nämlich die Umladestation erst Teile aufladen, wenn ein Auftrag vorliegt. Und dann eben auch genau soviele Teile wie im Auftrag enthalten sind. Dann soll dem Fahrzeug noch ein entsprechendes Ziel gegeben werden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

T_Wunsch
Mitglied
Greenfield & Digital Factory


Sehen Sie sich das Profil von T_Wunsch an!   Senden Sie eine Private Message an T_Wunsch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für T_Wunsch

Beiträge: 75
Registriert: 03.11.2005

Plant Simulation 10.1.1

erstellt am: 08. Dez. 2005 10:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Klisd de Klut 10 Unities + Antwort hilfreich

Eines nach dem anderen...

-- 1. Am Ziel?

if @.ZielOrt = self then
Fahrzeug.anhalten;

-- 2. Warten bis Abladestelle frei ist:
waituntil Abladestell.Leer Prio 1;

-- 3. alles umladen
while @.AnzahlBEs > 0 loop
waituntil not Abladestation.Belegt Prio 1;
@.Inhalt.umlagern (Abladestation);
end;

-- 4. und wieder zurück
@.ZielOrt := NeuesZiel;
@.Fahren;

end;


Gruss
Thorsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Klisd de Klut
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Klisd de Klut an!   Senden Sie eine Private Message an Klisd de Klut  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Klisd de Klut

Beiträge: 63
Registriert: 30.11.2005

eM-Plant 7.5

erstellt am: 08. Dez. 2005 10:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die verständliche Antwort Thorsten!

Habe noch zwei kurze Nachfragen dazu:
- Brauche ich den Befehl "@.stop" nicht?
- und dann noch meine Frage, wo genau ich diese Methode einsetzen kann. An welcher Stelle, durch welches Ereignis soll sie ausgeführt werden? Habe halt das Problem, dass wenn ich an einem Sensor die Umladestation eingreifen lasse, ich meine Methode nur zusätzlich an diesem Sensor ausführen lassen kann. Ich weiß eben nicht, wie ich die Funktion der Umladestation um Deine Programmierung erweitern kann.

Geht es vielleicht nicht mit der Umladestation und soll ich die letzten Endes weglassen und durch den dahinter befindlichen Puffer ersetzen? Wenn, dann müsste sich doch die Umladestation genau für mein Problem sinnvoll nutzen lassen, oder?

Viele Grüße,

Andrés

PS: ah ich sehe, Fahrzeug.anhalten hat genau die selbe Funktion wie @.stop. Warum ist das eigentlich notwendig?

[Diese Nachricht wurde von Klisd de Klut am 08. Dez. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

T_Wunsch
Mitglied
Greenfield & Digital Factory


Sehen Sie sich das Profil von T_Wunsch an!   Senden Sie eine Private Message an T_Wunsch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für T_Wunsch

Beiträge: 75
Registriert: 03.11.2005

Plant Simulation 10.1.1

erstellt am: 08. Dez. 2005 10:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Klisd de Klut 10 Unities + Antwort hilfreich


Screen_Fahrzeug_Transport_001.jpg

 
@.stop @.anhalten
fahrzeug fährt sonst nach abarbeiten der funktion einfach weiter im kreis... event. planlos!

wo?
siehe Screenshot

weitere Infos
siehe Infoseiten


Gruss
Thorsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Klisd de Klut
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Klisd de Klut an!   Senden Sie eine Private Message an Klisd de Klut  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Klisd de Klut

Beiträge: 63
Registriert: 30.11.2005

eM-Plant 7.5

erstellt am: 08. Dez. 2005 16:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke!

Also soll und kann ich keine Umladestation einsetzen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

T_Wunsch
Mitglied
Greenfield & Digital Factory


Sehen Sie sich das Profil von T_Wunsch an!   Senden Sie eine Private Message an T_Wunsch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für T_Wunsch

Beiträge: 75
Registriert: 03.11.2005

Plant Simulation 10.1.1

erstellt am: 09. Dez. 2005 07:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Klisd de Klut 10 Unities + Antwort hilfreich

Habe Umladestationen bisher nur im Zusammenhang mit Förderhilfsmittel benutzt...

...noch nie Versucht, ob die Umladestation auch fahrzeuge handeln kann!?

Gruss
Thorsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sebastian-g
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von sebastian-g an!   Senden Sie eine Private Message an sebastian-g  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sebastian-g

Beiträge: 32
Registriert: 27.03.2008

erstellt am: 05. Mrz. 2009 10:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Klisd de Klut 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zusammen,

stehe vor dem Problem, das ich von FHM auf FHM per Methode "umladen" möchte.
Die Umladestation kann ich nicht nehmen, da ein paar Logiken dabei abgefargt werden sollen.

Hat zufällig jnd. die SimTalk Varinate z. Hand?

Danke!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sebastian-g
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von sebastian-g an!   Senden Sie eine Private Message an sebastian-g  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sebastian-g

Beiträge: 32
Registriert: 27.03.2008

erstellt am: 05. Mrz. 2009 11:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Klisd de Klut 10 Unities + Antwort hilfreich

....umladen auf FHM mit Matrixladefläche klappt.....
ih brauche aber eine Längenbezogene Ladefläche, da hängt sich das System auf???

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ereignisverwalter
Mitglied
Simulant

Sehen Sie sich das Profil von Ereignisverwalter an!   Senden Sie eine Private Message an Ereignisverwalter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ereignisverwalter

Beiträge: 7
Registriert: 04.03.2009

erstellt am: 05. Mrz. 2009 13:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Klisd de Klut 10 Unities + Antwort hilfreich

7.5 möchte ich nicht erst wieder installieren, um die Frage im Detail zu beantworten, glaube aber, dass schon in 7.5 die US diese Funktionalität besaß.

Die vorgeschlagene Lösung ist allerdings gut und überschaubar und erlaubt es sehr einfach die (im PS des initialen Post enthaltenen) Spezifika zu berücksichtigen - ich würde deswegen hier SimTalk den Vorzug geben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Melanie2610
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Melanie2610 an!   Senden Sie eine Private Message an Melanie2610  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Melanie2610

Beiträge: 3
Registriert: 17.08.2022

Puffer maximale Kapazität täglich

erstellt am: 17. Aug. 2022 23:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Klisd de Klut 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Tag,
ich möchte dass in meinem Puffer in der gesamten Simulation nur 5 BEs durchlaufen (innerhalb von einem Tag).
Ansonsten sollen die BE's auf einen anderen Puffer

ich habe mit einer elseif bereits sortiert - jedoch laufen durch den Puffer andauernd neue BE's, da wenn ein Platz frei ein neuer dazu kommt

könnte mir jemand helfen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 924
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 21. Aug. 2022 01:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Klisd de Klut 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

Zitat:
ich möchte dass in meinem Puffer in der gesamten Simulation nur 5 BEs durchlaufen (innerhalb von einem Tag).

der Vorgelagerte Prozess, welcher auf den Puffer umlagern prüft vor auslagern nach, ob statAnzahlEin < 4 ... wenn dies so ist, dann umlagern Puffer, sonst irgendwo anders umlagern.

nur am Rande: dies ist eig. eine sehr komische Prozessbedingung..

vG
Nadin

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz