Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor VBA
  VBA Unterscheidung Abhängigkeiten positiv oder negativ setzen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   VBA Unterscheidung Abhängigkeiten positiv oder negativ setzen (190 mal gelesen)
Thunja
Mitglied
technische Produktdesignerin - MAK


Sehen Sie sich das Profil von Thunja an!   Senden Sie eine Private Message an Thunja  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thunja

Beiträge: 22
Registriert: 22.08.2017

Inventor 2020 / VBA

erstellt am: 08. Okt. 2020 13:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


BauteilzuEbene.jpg

 
Hallo zusammen,

ich schreibe zur Zeit ein Makro, dass fixierte Bauteile in einer Baugruppe in Abhängigkeit zum Baugruppenursprung setzt. Es funktioniert soweit auch ganz gut.  Dabei hole ich mir per GetMinimum-Funktion und GetAngle-Funktion die entsprechenden Maße.
Was mich stört ist, dass Inventor immer ein positives Maß annimmt. Das ist grundsätzlich ja auch nicht verkehrt, da man die Abhängigkeit mit flush oder mate entsprechend setzen kann.
Nun soll dies aber automatisch funktionieren.

Ich benötige also so etwas wie eine If-Abfrage um zu unterscheiden, auf welcher Seite der Baugruppenursprungs-Ebene das Bauteil liegt. Wenn man das angezeigte Koordinatenkreuz im hochgeladenen Bild sieht, dann würde das Batuteil im negativen Bereich zur Ursprungsebene (schwarzer Strich) liegen.

Beim schreiben ist mir aufgefallen, dass ich nicht mit flush oder mate arbeiten kann, da das ja auch das Bauteil drehen würde...

Ich wäre sehr dankbar für eine Idee oder einen Ansatz.

Vielen Dank für die investierte Zeit.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EIBe 3D
Mitglied
Dipl. - Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von EIBe 3D an!   Senden Sie eine Private Message an EIBe 3D  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EIBe 3D

Beiträge: 75
Registriert: 24.01.2020

HP Z4 G4 Workstation
Xeon 3,6 32GB
Nvidia P2000
WIN10
SW2015 SP5.0
SW2017
*************
Inv2018 akt.SP

erstellt am: 08. Okt. 2020 14:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Thunja 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thunja,

ich meine über

Occurences.Item(i).Transformation.Traslation.X 'oder .Y oder .Z

kannst du auslesen ob sich die Komponente positiv oder negativ von deinen jeweiligen Hauptebenen aus befindet.

Über eine < oder > 0 Bedingung könntest du dann dein Vorzeichen setzen.


Grüße

EIBe 3D

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thunja
Mitglied
technische Produktdesignerin - MAK


Sehen Sie sich das Profil von Thunja an!   Senden Sie eine Private Message an Thunja  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thunja

Beiträge: 22
Registriert: 22.08.2017

Inventor 2020 / VBA

erstellt am: 08. Okt. 2020 14:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen, vielen Dank! Damit ist mein Problem gelöst.

Bin schon seit Stunden am Suchen nach einer Lösung. Hatte auch die Idee über die Definition des Bauteils zu gehen, allerdings nicht das Richtige gefunden...

Hätte nicht gedacht, dass es so einfach ist!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz