Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor VBA
  Mittige Darstellung der Userform auf Bildschirm 1

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Mittige Darstellung der Userform auf Bildschirm 1 (160 mal gelesen)
Honigbär
Mitglied
Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von Honigbär an!   Senden Sie eine Private Message an Honigbär  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Honigbär

Beiträge: 117
Registriert: 22.10.2006

CATIA V5 R24
Solid Edge Version 17
Pro-E Wildfire 4.0
Autodesk Inventor Professional 2014
MathCAD 13
Intel Centrino 2 (Pentium III Xeon) 2,53 GHz
6GB RAM
Win 7 Ultimate (64 Bit)
ATI Mobility Radeon HD 4650
SSD von Samsung (Festplatte)

erstellt am: 04. Jul. 2018 13:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

wie im Betreff beschrieben suche ich nach einer Lösung die von mir erstellte UserForm mittig auf Bildschirm 1 darzustellen.

Momentan wird mein Userform einfach irgendwo an undefinierter Stelle auf Bildschirm 2 angezeigt.

Unter Excel hatte ich das Problem so gelöst:

Code:

Option Explicit
Sub Test()
With UserForm1
.StartUpPosition = 0
.Left = Application.Left + (0.5 * Application.Width) - (0.5 * .Width)
.Top = Application.Top + (0.5 * Application.Height) - (0.5 * .Height)
.Show
End With
End Sub

Da kommt mir jetzt aber die Meldung "Compile Error: Variable nicht definiert" und das Wort "Application wird markiert.

Wie kann ich das Problem lösen? Application.Height ermittelt ja die Höhe des Fensters meiner Exceltabelle, um davon dann die Häflte zu ermitteln und es genau mittig darzustellen. Wie ist das jetzt aber bei Inventor?

------------------

Du bist die Aufgabe - Franz Kafka

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Honigbär
Mitglied
Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von Honigbär an!   Senden Sie eine Private Message an Honigbär  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Honigbär

Beiträge: 117
Registriert: 22.10.2006

CATIA V5 R24
Solid Edge Version 17
Pro-E Wildfire 4.0
Autodesk Inventor Professional 2014
MathCAD 13
Intel Centrino 2 (Pentium III Xeon) 2,53 GHz
6GB RAM
Win 7 Ultimate (64 Bit)
ATI Mobility Radeon HD 4650
SSD von Samsung (Festplatte)

erstellt am: 04. Jul. 2018 13:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hab's rausgefunden. So sieht der Code dann aus:
Code:

Option Explicit
Sub Test()
With UserForm1
.StartUpPosition = 0
.Left = ThisApplication.Left + (0.5 * ThisApplication.Width) - (0.5 * .Width)
.Top = ThisApplication.Top + (0.5 * ThisApplication.Height) - (0.5 * .Height)
.Show
End With
End Sub


Application muss in ThisApplication umgeschrieben werden.

------------------

Du bist die Aufgabe - Franz Kafka

[Diese Nachricht wurde von Honigbär am 04. Jul. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tacker
Mitglied
TZ, Tech. MB, Softwareentwickler


Sehen Sie sich das Profil von Tacker  an!   Senden Sie eine Private Message an Tacker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tacker

Beiträge: 154
Registriert: 23.09.2010

IV 2015 IV 2017 Pro
i7-7700K 4x4.2GHz
32GB DDR4-2400
GTX 1060 6GB DDR5

erstellt am: 04. Jul. 2018 13:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Honigbär 10 Unities + Antwort hilfreich


API_Help.png

 
Moin  ,

Das Objekt der aktiven Anwendung/Application bekommst du in Inventor VBA über "Thisapplication".
Ich denke es wäre am besten wenn du dir die API Help mal zu Gemüte führst. Die findest in Inventor über die Hilfe (Bild im Anhang).
Dort gibt es neben einigen Beispielen auch Dokumentationen/Erläuterungen über alle Objekte.

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Honigbär
Mitglied
Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von Honigbär an!   Senden Sie eine Private Message an Honigbär  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Honigbär

Beiträge: 117
Registriert: 22.10.2006

CATIA V5 R24
Solid Edge Version 17
Pro-E Wildfire 4.0
Autodesk Inventor Professional 2014
MathCAD 13
Intel Centrino 2 (Pentium III Xeon) 2,53 GHz
6GB RAM
Win 7 Ultimate (64 Bit)
ATI Mobility Radeon HD 4650
SSD von Samsung (Festplatte)

erstellt am: 12. Jul. 2018 14:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für den Tipp

------------------

Du bist die Aufgabe - Franz Kafka

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz