Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Linux
  Klammersetzung in der Bash?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Klammersetzung in der Bash? (1044 mal gelesen)
loretta
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von loretta an!   Senden Sie eine Private Message an loretta  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für loretta

Beiträge: 17
Registriert: 31.10.2008

erstellt am: 12. Jan. 2009 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin da draußen,

ich habe ein wahrscheinlich sehr einfaches Problem, hänge nur irgendwie fest!
Um eine Abaqus-Rechnung zu starten nutze ich in der Bash den Befehl
"abaqus job=inputfile"

Ich möchte gerne die Dauer der Rechnung ausgeben lassen mit dem Befehl "time". Zusätzlich will ich die Bildschirmausgabe auch noch in einer Logdatei abspeichern, also "tee".

Mein Befehl:
"time abaqus job=inputfile | tee logfile.log"
wird jedoch von der Shell in der (für mich) falschen Reihenfolge bearbeitet. Es wird nämlich nur die abaqus-Ausgabe in den tee-Befehl geleitet und hinterher die Zeit auf dem Bildschirm ausgegeben.

Wie kriege ich es hin, die Ausgabe von "time abaqus job=inputfile" insgesamt in eine Pipe zu leiten?

Danke schonmal
Grüße
Patrick

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cartoonhero
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cartoonhero an!   Senden Sie eine Private Message an cartoonhero  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cartoonhero

Beiträge: 238
Registriert: 21.04.2004

erstellt am: 12. Jan. 2009 13:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für loretta 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo ...

in der bash ist time ein eingebauter Befehl ...
deswegen ist hier eine Klammerung als Codeblock
( deswegen die geschweiften Klammern; die Leerzeichen nicht vergessen!)
und Umleitung der Ausgabe ( 2>&1 ) notwendig:

{ time abaqus job=inputfile ; } 2>&1 | tee logfile.log

Gruss
cartoonhero

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de