Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Linux
  CAE-Linux booten von USB-DVD-Laufwerk

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   CAE-Linux booten von USB-DVD-Laufwerk (2311 mal gelesen)
Rill
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Rill an!   Senden Sie eine Private Message an Rill  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rill

Beiträge: 169
Registriert: 11.05.2006

erstellt am: 23. Jul. 2007 10:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin!

Hab mir mal CAE-Linux besorgt, hab aber nu das Problem, dass es sich offenbar nicht von meinem USB-Laufwerk booten lässt. GRUB lädt zwar, aber egal, was ich danach anwähle, es kommt immer eine Fehlermeldung von wegen Datei nicht gefunden oder sowas.
Auf meinem Rechner läuft auch Suse 10.2 (die Installations-CD bootet übrigens von meinem Laufwerk).
Kann's vielleicht daran liegen, dass CAE-Linux irgendeinen alten GRUB benutzt, der keine USB-Laufwerke ansprechen kann? Wenn ja, kann ich den GRUB auf meiner Festplatte dazu bringen, die DVD zu booten? (Hab das ohne Erfolg schon mal versucht, hab halt doch noch nicht so viel Ahnung von Linux  )

Schönen Gruß,

Daniel

------------------
Dieser Post wurde maschinell erstellt und ist daher ohne Unterschrift gültig

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

zwatz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur, cadadmin


Sehen Sie sich das Profil von zwatz an!   Senden Sie eine Private Message an zwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zwatz

Beiträge: 2116
Registriert: 19.05.2000

erstellt am: 23. Jul. 2007 21:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rill 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Rill:
....kann ich den GRUB auf meiner Festplatte dazu bringen, die DVD zu booten? ...

ja ...

info grub

Ich kenn die besagte Linux Distribution nicht und kann dir daher nicht genau sagen mit welchem Ansatz am besten vorzugehen wär.

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von  an!

Beiträge: 4755
Registriert: 27.09.2000

Dell precision M4300, 4GB Arbeitsspeicher
NVidia FX360M
Windows XP professional SP3
CATIA V5 R16SP9, R17SP8, R18SP8, R19SP6
Adobe Acrobat 8
Linux: Ubuntu 8.04LTS

erstellt am: 24. Jul. 2007 11:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rill 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Rill,

hast du es mit deiner DVD schon mal an einem anderen Rechner versucht zu booten? Wird vermutlich auch nicht gehen.

Meiner Meinung nach liegt das Problem daran, daß deine DVD kein ISO-Image ist... Du wirst eine neue mit entsprechenden Optionen brennen müssen

Viele Grüße aus Modena,

CEROG

------------------
Inoffizielle CATIA-HIlfeseite
CATIA-FAQ
Inoffizielle Linux-Hilfeseite

http://www.cad-gaenssler.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rill
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Rill an!   Senden Sie eine Private Message an Rill  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rill

Beiträge: 169
Registriert: 11.05.2006

erstellt am: 25. Jul. 2007 09:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Naja, die Hilfe hab ich auch noch allein gefunden... Ich sagte ja: Ich hab schon bisschen rumgefummelt, ohne großen Erfolg.
Das System ist ne Live-DVD, und wie gesagt: Der Bootmanager von der DVD erscheint ja auch brav nach dem Einschalten, nur dann findet er nix mehr.
Bin immer stärker am vermuten, dass er einfach die USB-Device nicht findet (in meinem Fall /dev/sr0, wobei mich halt gewundert hat, dass die SUSE-Installation eben genau von diesem Laufwerk aus ging).
Hatte jetzt noch die Idee, das vielleicht irgendwie mit Virtualisierung zu versuchen??? Was meint Ihr?

------------------
Dieser Post wurde maschinell erstellt und ist daher ohne Unterschrift gültig

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

predy
Mitglied
Industriedesigner


Sehen Sie sich das Profil von predy an!   Senden Sie eine Private Message an predy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für predy

Beiträge: 777
Registriert: 05.07.2003

Gentoo Linux 2.6.17-gentoo-r7
CAD: CATIA V5

erstellt am: 26. Jul. 2007 02:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rill 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo Rill,

ich vermute mal, dass es nicht an GRUB liegt, sondern an dem Kernel der beim Booten genutzt wird. Normalerweise wird das ganze USB-Gedöns nachdem der Kernel gebootet hat, nachgeladen...in deinem Fall müssten aber die USB-Module vorher geladen werden um den Kernel dann von dem USB-DVD booten zu könnne. In der Regel werden sollche Module in der initrd beim booten geladen. Deshalb denke ich, das die initrd keine usb-module enthällt. (Bin jetzt nicht unbedingt der experte, der den ganauen Sachverhalt erläutern könnte, deshalb hier ein paar links):
http://www.linux-usb.org/FAQ.html#i4
http://www.simonf.com/usb/
http://www.linuxdevices.com/news/NS2850840818.html

Das hilft dir aber nicht unbedingt weiter, deshalb ist es am besten, wenn du im Forum auf der CAE-Seite mal postest. http://www.caelinux.com/CMS/index.php?option=com_simpleboard&Itemid=43

oder, wie auch auf der CAE-Seite empfohlen http://www.caelinux.com/CMS/index.php?option=com_content&task=view&id=32&Itemid=40,
auf der pclinuxos-seite (CAE basiert auf pclinuxos): http://www.pclinuxos.com/forum/index.php

gruss

predy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rill
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Rill an!   Senden Sie eine Private Message an Rill  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rill

Beiträge: 169
Registriert: 11.05.2006

erstellt am: 27. Jul. 2007 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Servus,

hab's nach der alten "jetzt stell ma uns ma janz dumm"-Methode gemacht, einfach Kernel und initrd auf die Festplatte kopiert, im GRUB eingetragen und siehe, es lief...

In diesem Sinne, danke für die Tipps und die vielen Links, auch wenn die endgültige Lösung des Problems durch wüstes Ausprobieren zustande kam 

Schönen Gruß,
Daniel

------------------
Dieser Post wurde maschinell erstellt und ist daher ohne Unterschrift gültig

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz