Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Linux
  Core Selektion

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Core Selektion (959 mal gelesen)
pferdestehlen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von pferdestehlen an!   Senden Sie eine Private Message an pferdestehlen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pferdestehlen

Beiträge: 13
Registriert: 02.06.2007

INTEL AMD

erstellt am: 20. Jun. 2007 19:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Everybody,

kann mir jemand sagen ob unter SUSE oder REDHAT (Angabe Version)

bei MultiCore Rechner selektioniert werden kann, welche Cores
durch eine Anwendung benutzen werden?

Beipiel: ich habe eine Maschine mit 2x Sockets,
jeder Socket ist mit 1x DualCore bestueckt -

ich moechte das 1x Core pro Socket
durch die Anwendungs-SW benutzt wird.

Pfuerti, PS

[Diese Nachricht wurde von pferdestehlen am 20. Jun. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

adamsh
Mitglied
Forschung und Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von adamsh an!   Senden Sie eine Private Message an adamsh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für adamsh

Beiträge: 842
Registriert: 27.05.2006

Halbwegs Systemadministration und -entwurf....

erstellt am: 21. Jun. 2007 12:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pferdestehlen 10 Unities + Antwort hilfreich

Theoretisch ja, ob es tatsaechlich funktioniert bleibt auszuprobieren.

Ist im uebrigen keine Frage der Distribution, sondern des jeweiligen KErns.


mfg HA

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pferdestehlen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von pferdestehlen an!   Senden Sie eine Private Message an pferdestehlen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pferdestehlen

Beiträge: 13
Registriert: 02.06.2007

INTEL AMD

erstellt am: 23. Jun. 2007 18:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

adamsh,

kannst Du das etwas ausfuehrlicher erlaeutern?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

adamsh
Mitglied
Forschung und Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von adamsh an!   Senden Sie eine Private Message an adamsh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für adamsh

Beiträge: 842
Registriert: 27.05.2006

Halbwegs Systemadministration und -entwurf....

erstellt am: 24. Jun. 2007 20:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pferdestehlen 10 Unities + Antwort hilfreich

Sicher kann ich das.

1) Begrifflichkeit, vgl.: http://www.linuxjournal.com/article/6799

2a) Ansatz bei SuSE, allerding der alte SLES: http://www.novell.com/brainshare/europe/05_presentations/tut303.pdf

2b) Ansatz bie RedHAT, benoetigt genauso die "sched utilities": http://kbase.redhat.com/faq/FAQ_80_3918.shtm

3) Bezug zum Kern, nicht zur Distribution: In allen Faellen must Du sicherstellen, dass
3.1) Du ueberhaupt ueber einen Kern verfuegst, der "CPU Affinity" kennt,
3.2) Must Du den richtigen Satz der entsprechenden "sched utilities" auf Deinem System haben.

mfg HA

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pferdestehlen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von pferdestehlen an!   Senden Sie eine Private Message an pferdestehlen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pferdestehlen

Beiträge: 13
Registriert: 02.06.2007

INTEL AMD

erstellt am: 26. Jun. 2007 17:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

adamsh,

danke fuer interessante Links. Habe ich durchgesehen.

Zitat:
Bezug zum Kern, nicht zur Distribution: In allen Faellen must Du sicherstellen, dass Du ueberhaupt ueber einen Kern verfuegst der "CPU Affinity" kennt :

Frage dazu: wie stelle ich denn sicher ob der Kern "CPU Affinity" kennt?

Weitere Frage:
wie definiere ich den eine 'hard affinity' fuer selektierte Kerne bei mehreren Sockets pro Board. Soweit ich die Linkinhalte ueberblicke, ist dort lediglich die Definition bei 1x Socket/Board beschrieben.

[Diese Nachricht wurde von pferdestehlen am 27. Jun. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

adamsh
Mitglied
Forschung und Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von adamsh an!   Senden Sie eine Private Message an adamsh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für adamsh

Beiträge: 842
Registriert: 27.05.2006

Halbwegs Systemadministration und -entwurf....

erstellt am: 01. Jul. 2007 09:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pferdestehlen 10 Unities + Antwort hilfreich

A) Beides steht in den FAQs,
B) Zuordnung erfolgt ueber CPU-ID.

mfg HA

[Diese Nachricht wurde von adamsh am 01. Jul. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pferdestehlen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von pferdestehlen an!   Senden Sie eine Private Message an pferdestehlen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pferdestehlen

Beiträge: 13
Registriert: 02.06.2007

INTEL AMD

erstellt am: 02. Jul. 2007 23:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

adamsh,

vielen Dank nochmal.

Pfuerti, PS

[Diese Nachricht wurde von pferdestehlen am 05. Jul. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz