Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Linux
  PDM für Linux und INVENTOR

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   PDM für Linux und INVENTOR (1915 mal gelesen)
znopqxr3
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von znopqxr3 an!   Senden Sie eine Private Message an znopqxr3  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für znopqxr3

Beiträge: 28
Registriert: 30.12.2003

erstellt am: 07. Jan. 2004 17:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin Zusammen,
Wir haben bei uns einen SUSE 8.2 Server und Win XP clients (4 Stk.). Bei dem Inventor 8 liegt jetzt eine PDM Software namens Vault bei die ich auch gerne benutzen würde.
Laut Packungsbeilage setzt der Vault ein aber einWindows- Betriebssystem voraus.

Frage an die Experten: Ist der Vault unter Linux zum laufen zu bringen?
Oder:
Kann man eine Standard- Datenbank benutzen (CVS) um PDM- Aufgaben auszuführen?

------------------
Gruß
Martin Klawon

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

zwatz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur, cadadmin


Sehen Sie sich das Profil von zwatz an!   Senden Sie eine Private Message an zwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zwatz

Beiträge: 2116
Registriert: 19.05.2000

erstellt am: 08. Jan. 2004 23:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für znopqxr3 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von znopqxr3:
....
Laut Packungsbeilage setzt der Vault ein aber einWindows- Betriebssystem voraus.

Frage an die Experten: Ist der Vault unter Linux zum laufen zu bringen?
Oder:
Kann man eine Standard- Datenbank benutzen (CVS) um PDM- Aufgaben auszuführen?


ich würde mich zwar nicht unbedingt als Experten bezeichnen, trotzdem antworte ich einmal:
Wenns diese Software nur für M$-Win gibt, dann kannst du
- versuchen, sie unter Linux mittels WINE (XWine) zum Laufen zu bringen
- oder unter Linux VMWare installieren, in dem wiederum ein M$-Win (mit Vault) installiert wird (da würd ich aber gleich einen M$-Win Rechner/Server einsetzen).

Ich rate von beiden Varianten ab, denn eine MissionCritical Anwendung wie ein PDM System hat IMHOIn my humble opinion = Meiner bescheidenen Meinung nach in solchen Umgebungen nichts verloren.


Zur "allgemeinen" Frage zum PDM kann ich nur sagen: hier ist sicher das falsche Forum dafür, ich würde da besser im Inventor Forum nachfragen.
(& beschreibe dort auch: was soll dein PDM System alles machen (können) ? )

Gruß
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz