Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Paths erzeugen mit point_list

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
Autor Thema:  Paths erzeugen mit point_list (318 mal gelesen)
roni922
Mitglied
civil engineer

Sehen Sie sich das Profil von roni922 an!   Senden Sie eine Private Message an roni922  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für roni922

Beiträge: 5
Registriert: 07.07.2021

erstellt am: 07. Jul. 2021 10:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


model-output.zip

 
Hallo zusammen,
Ich schreibe ein Python-Skript für das parametrische Studium und es funktioniert gut. Jetzt habe ich für die Ergebnisextraktion eine Punktliste entlang des Pfads in der Ausgabedatenbank erstellt. Mein Pfad schafft es gut, aber das einzige Problem ist, dass dieser Pfad mir nicht die Ergebnisse gemäß der Ausgabedatenbank liefert. Ich weiß nicht, wie dieser Pfad mit der sich ändernden Ausgabedatenbank funktionieren würde. Ich füge ein einfaches Beispiel bei, das meinem Problem ähnlich ist. Jede Hilfe wird geschätzt.Vielen dank.

------------------
roni922

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3481
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 08. Jul. 2021 17:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für roni922 10 Unities + Antwort hilfreich


job-example.txt


path_by_nodes.txt

 
Mit der Durchbiegung liegt bei min. einem Modell das Ergebnis außerhalb des Pfades. Nicht verwunderlich, wenn der Pfad quasi an der Oberseite der Geometrie erstellt wird und das Ergebnis sich davon wegbiegt.

Im Anhang ist ein Beispielmodell und ein Skript. Auf Basis zweier Sets im Modell wird von dem Skript der Pfad mit den Knotennummern erstellt. Somit biegt sich quasi der Pfad mit. Erstelle einfach ein Set mit einer Kante am Modell. Davon werden dann automatisch die Knoten genommen. Ggf. partitioniert du dein Modell um eine gewünschte Kante (edge) zu bekommen. Erstelle dann noch ein Set mit einem Punkt dieser kante. Das ist der Startpunkt des Pfads. Stelle sicher, dass die Namen der Sets zu den Namen im Skript passen.

PS: Eines deiner Modelle verbiegt sich so stark, dass das Verhalten wohl nicht mehr linear ist.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

roni922
Mitglied
civil engineer

Sehen Sie sich das Profil von roni922 an!   Senden Sie eine Private Message an roni922  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für roni922

Beiträge: 5
Registriert: 07.07.2021

erstellt am: 08. Jul. 2021 20:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,
Danke für das Skript. Das werde ich sicher versuchen. Wollen Sie also damit sagen, dass es keine Möglichkeit gibt, die Ergebnisse nach Punkteliste zu finden? Ist das nicht ein konventioneller Weg?

------------------
roni922

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3481
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 09. Jul. 2021 09:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für roni922 10 Unities + Antwort hilfreich

Natürlich kannst du auch eine Punkteliste verwenden. Du musst nur sicherstellen, dass der Pfad auch durch das verformte Modell läuft.

Du könntest z.B. die Knotenverschiebungen auslesen und damit den gewünschten Pfad anpassen. Oder du verwendest die Variable COORD. Es führen viele Wege zum Ziel...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

roni922
Mitglied
civil engineer

Sehen Sie sich das Profil von roni922 an!   Senden Sie eine Private Message an roni922  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für roni922

Beiträge: 5
Registriert: 07.07.2021

erstellt am: 09. Jul. 2021 12:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Danke. Ich habe das Problem gefunden, dass die drei von mir erstellten Pfade aufgrund eines Skriptfehlers nur für Odb-1 zugewiesen werden. Die Ergebnisse konnten also sicher nicht gefunden werden. Daher sollten es drei Pfade für drei Odbs sein. Wissen Sie, wie Sie mein Skript (mit einer loop) ändern können, um einen einzelnen Pfad für einzelne ODB zu erstellen?entschuldige, dass ich zu viel gefragt habe.

------------------
roni922

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3481
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 09. Jul. 2021 16:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für roni922 10 Unities + Antwort hilfreich

Pfade sind nicht spezifisch für eine odb. Pfade sind generelle Objekte in der CAE-Session. Jeder Pfad kann theoretisch mit jeder odb verwendet werden, um einen xy-Plot zu erstellen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

roni922
Mitglied
civil engineer

Sehen Sie sich das Profil von roni922 an!   Senden Sie eine Private Message an roni922  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für roni922

Beiträge: 5
Registriert: 07.07.2021

erstellt am: 10. Jul. 2021 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Beam-node-set.txt

 
Hi,
Ich bin Ihrem Drehbuch gefolgt. Ich habe zwei Knotensätze erstellt. Der Knotensatz auf dem Pfad erstellt gut. Aber der Startknotensatz ist es nicht. Für start node set habe ich nur die Startkoordinate geschrieben: node_start = de.getByBoundingBox(Beam_w[i]/2,Beam_h[i]/2,0.0). Aber ich bin verwirrt und das Ergebnis ist falsch. Es tut mir leid, dass ich nie einen Knotensatz erstellt habe. Kannst du mir bitte mein Skript anschauen? Vielen Dank

------------------
roni922

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3481
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 12. Jul. 2021 11:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für roni922 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Bounding Box für den Startpunkt hat nur drei Koordinaten. Sie sollte aber 6 haben um eine Box aufzuspannen.

Warum verwendest du die Knoten vom Netz? Erstelle die Sets besser mit der Geometrie in dem du die Kanten für das erste Set und einen Punkt für das zweite Set wählst. Das ist einfacher und robuster. Verwende findAt() oder die Indizes der Objekte.
Kleiner Tipp: Das Reporting auf Index umstellen mit
session.journalOptions.replayGeometry
session.journalOptions.setValues(replayGeometry=INDEX)

Beachte auch, dass mein Beispielskript die Set auf Assembly-level erstellt. Entsprechend sind dann die Namen die im Postprocessing verwendet werden. Du hast die Set auf Part-level erstellt. Kann man machen. Dann aber im Postprocessing beachten wie man die Sets anspricht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

roni922
Mitglied
civil engineer

Sehen Sie sich das Profil von roni922 an!   Senden Sie eine Private Message an roni922  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für roni922

Beiträge: 5
Registriert: 07.07.2021

erstellt am: 13. Jul. 2021 14:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
Vielen dank.Das konnte ich erfolgreich erstellen.

------------------
roni922

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz