Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Kritik
  Wieso gibt es hier eigentlich kein Formenbau-Forum?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Wieso gibt es hier eigentlich kein Formenbau-Forum? (2337 mal gelesen)
W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9052
Registriert: 13.10.2000

erstellt am: 14. Aug. 2006 22:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Tja, die Wirtschaft boomt wieder, sagense. Früher hamse im Sommerloch ja immer Nessie vorgezerrt.

So soll's ja aussehen:
- Ingenieure und andere technische Fachkräfte werden verzweifelt gesucht.
- Die Arbeitslosenzahl sinkt kontinuierlich. Wenn's so weitergeht, gibt's in drei Jahren nur noch vakante Stellen.
- Die Gewinne der Unternehmen und auch die Steuereinnahmen steigen rasant. Und in Berlin reibt man sich die Hände - fraktionsübergreifend.

Nur hier - im Land der Ahnungslosen - merk' ich nüscht davon:

- Es gehen mehr Firmen pleite, als neu dazukommen.
- Wir gehören zu den bundesdeutschen Spitzenreitern bei Kreditrisiken
- Ich kriege zwar Anfragen von Neuinteressenten, aber wohl hauptsächlich nur, damit man einem Wettbewerber noch etwas stärker die Daumenschrauben anlegen kann
- Langjährige Kunden mit neuem Management möchten eigene Controlling-Probleme gern durch Zahlungsverzögerung meiner Rechnungen kompensieren. Für Sommerfeste hamse aber immer noch 'n Etat übrig.
- Anderswo höre ich, daß mein letztes Projekt (460 Std., 3 verschiedene Montagephasen) sich innerhalb von 4 Monaten problemlos in den 3-Schicht-Betrieb integrieren ließ. Aber so richtig hinterher kommt auch nüscht. Man spart halt, damit die Wirtschaft brummen kann ..

Na gut, da braucht man manchmal schon 'ne positive Grundeinstellung. Damit mir die Decke in solchen Phasen dann doch nicht über der Birne zammbricht, treibe ich Weiterbildung, nehme mir 'ne interessante Beta-Version vor, oder schaue auch mal in andere Aufgabengebiete rein.

Je stabiler mein Erfinder bei der Modellerstellung wird, umso mehr wird auch das Thema Formenbau interessant. Etwas reingeschnuppert habe ich schon.

Und wenn es jetzt ein Formenbau-Forum gäbe, hätte ich gefragt:

Wer kann mir denn mal die Unterschiede zwischen den HASCO-Formplatten-Definitionen (K10, K20, K30, K40 etc.) nahebringen?

Gibt's aber nicht, das Forum. Oder hab' ich's nur übersehen?  

[Diese Nachricht wurde von W. Holzwarth am 14. Aug. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Axel.Strasser
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbstständig im Bereich PLM/CAx



Sehen Sie sich das Profil von Axel.Strasser an!   Senden Sie eine Private Message an Axel.Strasser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Axel.Strasser

Beiträge: 4107
Registriert: 12.03.2001

Früher war vieles gut, und das wäre es heute immer noch, wenn man die Finger davon gelassen hätte!

erstellt am: 14. Aug. 2006 22:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für W. Holzwarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Gefallen Dir die Wissentransfer-Foren nicht oder willst Du sie nur erweitert haben ?

Axel

------------------
Ich bin dabei am 19.9. und 20.9.06 beim
5. CAD.de Anwendertreffen

[Diese Nachricht wurde von Axel.Strasser am 14. Aug. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9052
Registriert: 13.10.2000

erstellt am: 14. Aug. 2006 22:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Durchaus, Axel. Aber Formenbau ist 'ne Wissenschaft für sich.

Und man könnte noch differenzieren in:

- Spritzguß
- Kokillenguß
- Sandguß
- Preßformen
- Stanzwerkzeuge
- Verbundwerkzeuge

.. und weiß der Geier noch was ..

Aber überall hamse eigene Gesetze.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

predy
Mitglied
Industriedesigner


Sehen Sie sich das Profil von predy an!   Senden Sie eine Private Message an predy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für predy

Beiträge: 777
Registriert: 05.07.2003

CATIA V5R16 SP3 64Bit
Windows XP Pro X64 Edition
2x Intel Xeon 3.6GHz 4GB RAM
Nvidia Quadro FX 3450/4000 SDI 256MB

erstellt am: 14. Aug. 2006 23:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für W. Holzwarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

Zitat:
Original erstellt von W. Holzwarth:
Und man könnte noch differenzieren in:

- Spritzguß
- Kokillenguß
- Sandguß
- Preßformen
- Stanzwerkzeuge
- Verbundwerkzeuge

Aber überall hamse eigene Gesetze.[/B]


Also bei Sand- und Kokillenguß wäre ich dabei. Als "Quereinsteiger" hat man es besonders schwer. Da ist jede Informationsquelle "goldwert"

gruss

predy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9052
Registriert: 13.10.2000

erstellt am: 14. Aug. 2006 23:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nee, Albert.
Da wär' der Bock der Gärtner. Das bringt nix.

Bei den Solidwörkern gibt es den MJ. Der ist da ja bereits aktiv, beim Formenbau.

    Das könnt' ich mir eher vorstellen. Und man sollte ruhig noch drüber schlafen ..

(Nachtrag für Alle, die es später mal lesen: Vor diesem Beitrag stand noch eine andere Antwort, auf die ich mich bezogen hatte. Ich habe also nicht Axel und Albert durcheinandergewürfelt.)

[Diese Nachricht wurde von W. Holzwarth am 15. Aug. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

murphy2
Ehrenmitglied
-


Sehen Sie sich das Profil von murphy2 an!   Senden Sie eine Private Message an murphy2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für murphy2

Beiträge: 1725
Registriert: 30.07.2002

C 64
Amiga 1000 mit
8.5 MB RAM und
Seagate ST225
RLL formatiert

erstellt am: 15. Aug. 2006 01:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für W. Holzwarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Zunächst eine Info für die Formenbauer und predy, es gibt hier zwei recht passable Bücher vom Europa-Verlag

Fachkunde für gießereitechnische Berufe, ISBN 3-8085-1793-X

Fachkunde Modellbau, Techologie des Modell- und Formenbaus, ISBN 3-8085-1244-X

Da steht einiges drüber drin mit sehr vielen Pics, sind aber keine Sonderangebote.

Zum eingangs von Hr. Holzwarth angesprochenen Wirtschaftsboom, sehe ich mal von der Modeerscheinung BMW ab, kann ich davon in Bayern auch nichts erkennen, auch hier verschwinden deutlich mehr Firmen als dazukommen. Meine gibt es auch nicht mehr, Schnauze voll, nach 16 Jahren.

Dauernd die Versprechungen und in Wirklichkeit geht die Abzocke nur munter weiter.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

predy
Mitglied
Industriedesigner


Sehen Sie sich das Profil von predy an!   Senden Sie eine Private Message an predy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für predy

Beiträge: 777
Registriert: 05.07.2003

CATIA V5R16 SP3 64Bit
Windows XP Pro X64 Edition
2x Intel Xeon 3.6GHz 4GB RAM
Nvidia Quadro FX 3450/4000 SDI 256MB

erstellt am: 15. Aug. 2006 02:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für W. Holzwarth 10 Unities + Antwort hilfreich

@murphy2:

danke für die Buchtips (Europa-Verlag kenn ich noch aus meiner Lehrzeit)..werd ich mir mal bei Gelegenheit in der Buchhandlung anschauen..

gruss

predy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerhard Deeg
Ehrenmitglied V.I.P. h.c. i.R.
Konstrukteur aus Leidenschaft



Sehen Sie sich das Profil von Gerhard Deeg an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard Deeg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard Deeg

Beiträge: 2642
Registriert: 17.12.2000

CREO - OSD - OSM
HP XW4400 - XW4600
Dell Inspiron 17E
NVIDIA QUADRO FX1500
NVIDIA Quadro FX1800
HP Mini 210 2002sg
WIN 7 Ultimate 32/64

erstellt am: 19. Aug. 2006 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für W. Holzwarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo W.Holzwarth

Zitat:
Original erstellt von W. Holzwarth:
Durchaus, Axel. Aber Formenbau ist 'ne Wissenschaft für sich.

Und man könnte noch differenzieren in:

- Spritzguß
- Kokillenguß
- Sandguß
- Preßformen
- Stanzwerkzeuge
- Verbundwerkzeuge

.. und weiß der Geier noch was ..

Aber überall hamse eigene Gesetze.


Ich habe als Lehrling 1959 angefangen als Stahlformenbauer im Zinkdruckguß. Danach mich als Techniker weitergebildet und zum Schluß vor meiner Rente war ich Entwicklungsleiter für Kunststoffteile und Zinkdruckgußteile.

Sollte sich ein Forum für Formenbauer oder ähnlichers auftun, wäre ich voll dabei.

Deine Fragen über die verschiedenen Platten von Hasco kann eigentlich ein Katalog von Hasco Dir selbst erklären. Solltest Du aber keine Ahnung von Formkonstruktionen haben, dann bin ich der Meinung, dass es doch sehr schwer ist in diese Materie reinzukommen, da es Regeln gibt, die unbedingt eingehalten werden sollen und auch müssen, sonst fällt man mit der Konstruktion voll auf die Schnauze.

Gruß aus Berlin Gerhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9052
Registriert: 13.10.2000

erstellt am: 19. Aug. 2006 13:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Da stimme ich Dir durchaus zu, Gerhard.
Und ich gehe sogar noch weiter: Nicht nur im Formenbau kann man mit Konstruktionen auf die Schnauze fallen.

Aber zurück zum Thema; so wie ich mir das zusammenreime:

K10 = Aufspannplatte, mit Überstand in der Breite, und Zentrierung
K11 = Aufspannplatte, mit Überstand in der Breite, ohne Zentrierung
K12 = Aufspannplatte, mit Überstand in der Länge, und Zentrierung
K13 = Aufspannplatte, mit Überstand in der Länge, ohne Zentrierung
K15 = Aufspannplatte, ohne Überstand, mit Zentrierung
K16 = Aufspannplatte, ohne Überstand, ohne Zentrierung
K20 = Formplatte
KR20 = Rahmenformplatte, hoch
KR25 = Rahmenformplatte, flach
K252 = Formplatte, flach
K30 = Zwischenplatte
K40 = Leisten für Auswerferzone
K41 = Leistensegmente
K60 = Auswerferplatte, in Kombination mit K40
K61 = Auswerferplatte, in Kombination mit K41
K70 = Auswerfergrundplatte, in Kombination mit K40
K71 = Auswerfergrundplatte, in Kombination mit K41

Das wäre wohl das Wichtigste.
Stimmt's denn einigermaßen?

[Diese Nachricht wurde von W. Holzwarth am 19. Aug. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerhard Deeg
Ehrenmitglied V.I.P. h.c. i.R.
Konstrukteur aus Leidenschaft



Sehen Sie sich das Profil von Gerhard Deeg an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard Deeg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard Deeg

Beiträge: 2642
Registriert: 17.12.2000

CREO - OSD - OSM
HP XW4400 - XW4600
Dell Inspiron 17E
NVIDIA QUADRO FX1500
NVIDIA Quadro FX1800
HP Mini 210 2002sg
WIN 7 Ultimate 32/64

erstellt am: 20. Aug. 2006 12:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für W. Holzwarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von W. Holzwarth:

K10 = Aufspannplatte, mit Überstand in der Breite, und Zentrierung
K11 = Aufspannplatte, mit Überstand in der Breite, ohne Zentrierung
K12 = Aufspannplatte, mit Überstand in der Länge, und Zentrierung
K13 = Aufspannplatte, mit Überstand in der Länge, ohne Zentrierung
K15 = Aufspannplatte, ohne Überstand, mit Zentrierung
K16 = Aufspannplatte, ohne Überstand, ohne Zentrierung
K20 = Formplatte
KR20 = Rahmenformplatte, hoch
KR25 = Rahmenformplatte, flach
K252 = Formplatte, flach
K30 = Zwischenplatte
K40 = Leisten für Auswerferzone
K41 = Leistensegmente
K60 = Auswerferplatte, in Kombination mit K40
K61 = Auswerferplatte, in Kombination mit K41
K70 = Auswerfergrundplatte, in Kombination mit K40
K71 = Auswerfergrundplatte, in Kombination mit K41

Das wäre wohl das Wichtigste.
     Stimmt's denn einigermaßen?


Hallo W.H

im grunde stimmt es einigermaßen, doch

K252 = ist eine Formplatte mit Untermaß in den Säulenbohrungen
KR20 = ist eine kompatible Platte zur K-Platte, jedoch zur Aufnahme eines Baukastensystems. D.h. es ist eine Passungsnut vorhanden, wo vorgefertigte Einsätze (KR201, PR und selbst hergestellte) eingepasst werden können.
KR25 = hab ich nicht gefunden!!
K60 = Auswerferhalteplatte ...

nur zur Vervollständigung.

Gruß aus Berlin Gerhard

[Diese Nachricht wurde von Gerhard Deeg am 20. Aug. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadkaiser
Mitglied
Selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von cadkaiser an!   Senden Sie eine Private Message an cadkaiser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadkaiser

Beiträge: 218
Registriert: 07.01.2002

erstellt am: 20. Aug. 2006 12:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für W. Holzwarth 10 Unities + Antwort hilfreich

mmmmh, (Frotzelmodus an)und welche Katalogseite (die eigentlich schon selbsteklärend aufgebaut sind) besprechen wir morgen.......oder sollte zur Abwechselung mal der Strack Katalog genommen werden.....(Frotzelmodus aus).

Ich suche den roten Faden in diesem Thema.......

------------------
"Wenn Sie mich suchen, ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf, genauer gesagt auf der schmalen
Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marques_CH
Mitglied
Prozessdesign/PLM


Sehen Sie sich das Profil von marques_CH an!   Senden Sie eine Private Message an marques_CH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marques_CH

Beiträge: 698
Registriert: 21.11.2005

Solidworks Premium 2013 SP4
Flow Simulation
PTC Windchill 10.2<P>Workstation:
6x 4.7 Ghz
Quadro 4000
Revodrive 3 X2 SSD

erstellt am: 20. Aug. 2006 15:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für W. Holzwarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Werkzeugbau / Formenbau ist so ne Sache. Zumindest hier in der Schweiz läuft das so ab. Konstrukteure ziehen ihre Erfahrung aus den Büchern, Die Werkzeugmacher motzen dann rum das es nicht funktioniert und bauen es selbst um. aber Ihr Wissen geben sie nicht an die Konstruktion weiter weil sonst wäre ihr Job vielleicht eines Tages mal gefährdet.
Fazit: Die meisten Firmen suchen Werkzeugmacher für die Konstruktion, und bilden Sie Jahre lang aus ODER sie setzen eine Techniker ausbildung voraus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Axel.Strasser
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbstständig im Bereich PLM/CAx



Sehen Sie sich das Profil von Axel.Strasser an!   Senden Sie eine Private Message an Axel.Strasser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Axel.Strasser

Beiträge: 4107
Registriert: 12.03.2001

Früher war vieles gut, und das wäre es heute immer noch, wenn man die Finger davon gelassen hätte!

erstellt am: 20. Aug. 2006 16:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für W. Holzwarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Na da ist das Forum:

Form- und Giesstechnik

Jetzt könnt Ihr loslegen

Axel

------------------
Ich bin dabei am 19.9. und 20.9.06 beim
5. CAD.de Anwendertreffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

predy
Mitglied
Industriedesigner


Sehen Sie sich das Profil von predy an!   Senden Sie eine Private Message an predy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für predy

Beiträge: 777
Registriert: 05.07.2003

CATIA V5R16 SP3 64Bit
Windows XP Pro X64 Edition
2x Intel Xeon 3.6GHz 4GB RAM
Nvidia Quadro FX 3450/4000 SDI 256MB

erstellt am: 20. Aug. 2006 21:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für W. Holzwarth 10 Unities + Antwort hilfreich

@marques_CH,

kann dich beruhigen, hier D läuft es genau so ab...ich als Konstrukteur, bin auf die Angabe der Spezialisten angewiesen...und jeder hat da eigene Vorstellungen. Und manchmal hat man das Gefühl, dass man nicht immer alle notwendigen Informationen erhällt...


gruss

predy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AlbertR
Administrator
(Betriebs)Wirt


Sehen Sie sich das Profil von AlbertR an!   Senden Sie eine Private Message an AlbertR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AlbertR

Beiträge: 1171
Registriert: 02.03.2000

"Wer will, dass ihm andere sagen, was sie wissen, der muss ihnen sagen, was er selbst weiß. Das beste Mittel, Informationen zu erhalten, ist, Informationen zu geben."
Nicoló Machiavelli (1469-1527)<P>IMAC / OSX ohne CAD

erstellt am: 21. Aug. 2006 13:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für W. Holzwarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Gerhard Deeg:
Sollte sich ein Forum für Formenbauer oder ähnlichers auftun, wäre ich voll dabei.
Gruß aus Berlin Gerhard

Mhmmmm, Gerhard, was ist denn nu, darf ich Dich als Moderator eintragen?

Form- und Giesstechnik

Vor dem 01.09. oder nach dem 01.09. .... soviel Erfahrung lassen wir nicht einfach so gehen? 


------------------
Gruss

Albert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerhard Deeg
Ehrenmitglied V.I.P. h.c. i.R.
Konstrukteur aus Leidenschaft



Sehen Sie sich das Profil von Gerhard Deeg an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard Deeg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard Deeg

Beiträge: 2642
Registriert: 17.12.2000

CREO - OSD - OSM
HP XW4400 - XW4600
Dell Inspiron 17E
NVIDIA QUADRO FX1500
NVIDIA Quadro FX1800
HP Mini 210 2002sg
WIN 7 Ultimate 32/64

erstellt am: 22. Aug. 2006 09:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für W. Holzwarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo marques_CH,

nun haben wir ja ein Forum, in dem wir unsere Wünsche und unser Leid kund tun können, werden und sollen. Es gibt sehr viele erfahrene Konstrukteure, welchen den Stahlformenbau von Grund auf gelernt haben und lange genung am Kratzbock gestanden haben (so wie ich) und diese werden sich sicher bemühen Dir und auch allen anderen weiterzuhelfen.

Es braucht nur alles seine Zeit.

Gruß aus Berlin Gerhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz