Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Konverter allgemein
  .stl, .prt oder .STEP in .obj oder .3ds konvertieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   .stl, .prt oder .STEP in .obj oder .3ds konvertieren (3879 mal gelesen)
Glückspirat
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Glückspirat an!   Senden Sie eine Private Message an Glückspirat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Glückspirat

Beiträge: 1
Registriert: 23.02.2015

erstellt am: 23. Feb. 2015 20:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,

bin neu hier im Forum und hoffe, hier die richtige Sparte gefunden zu haben.

Ich bin Student und arbeite aktuell mit dem Programm "IPG CarMaker". Das ist ein Simulationsprogramm für virtuelle Fahrzeugtests. Hintergrund ist die SImulation eines elektrisch angetriebenen Go-Karts, an welchem aktuell eine Reihe von Projekten an der Hochschule stattfinden. Das Problem ist, bisher wurden alle CAD Dateien für das Go-Kart mit NX-7.5 erstellt, entsprechend stehen die Dateien als .stl, .prt oder .STEP bzw jeder anderen von NX-7.5 konvertierbaren Dateiformats zur verfügung. "CarMaker" unterstützt jedoch nur .obj und .3ds Dateien, kennt hier jemand eine gute Konvertierungsmöglichkeit?

Ich habe bereits ein Konvertierungsprogramm gefunden, "Meshlab". Das Problem ist, dass Meshlab keinerlei Einheiten bzw Orientierungsdaten anzeigt. Konvertieren wir unsere Orgiunaldateien werden irgendwie Millimeter zu Metern und das Go-Kart fährt die rechte hälfte des Go-Karts auf, die linke unter der Straße, falsch orientiert. Durch viel rumprobieren und dem runterskalieren in NX um den Faktor 1000 ist das Problem zu lösen, das ist jedoch keine dauerhafte Lösung...

Hoffe ihr könnt mir helfen
Liebe Grüße
Glückspirat

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rainer Schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von Rainer Schulze an!   Senden Sie eine Private Message an Rainer Schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rainer Schulze

Beiträge: 4419
Registriert: 24.09.2012

erstellt am: 24. Feb. 2015 06:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Glückspirat 10 Unities + Antwort hilfreich

>>Ich habe bereits ein Konvertierungsprogramm gefunden, "Meshlab".

Ich bin nicht mit Meshlab vertraut, aber es wird wohl häufig für solche Art von Aufgabe eingesetzt. Daher als erste Empfehlung: Mach Dich mit diesem Programm vertraut und versuche, Dein Problem zu beheben.

>> .obj und .3ds

Das sind nun keine Formate, die direkt im CAD-Umfeld eingesetzt werden und direkte Konverter sind mir nicht bekannt.
Aber 3ds stammt von Autodesk's 3D Studio. Hast Du eventuell in Deiner Schule Zugang dazu? Und wenn Du nur kurzzeitigen Bedarf hast - das Programm kannst Du mit einer 30-Tage Testlizenz von Autodesk laden.

------------------
Rainer Schulze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Norbert_Grund
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Norbert_Grund an!   Senden Sie eine Private Message an Norbert_Grund  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Norbert_Grund

Beiträge: 390
Registriert: 09.08.2001

erstellt am: 02. Mrz. 2015 16:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Glückspirat 10 Unities + Antwort hilfreich

einfach die NURBS-Daten aus NX in ein 3D CAD-Austauschformat wie Acis SAT, STEP oder zur Not auch IGES exportieren, in das für kleines Geld erhätliche ViaCAD 2D/3D importieren, per "Bearbeiten > Objekttyp ändern" in ein tesseliertes Facettennetz überführen, ggf. Änderungen vornehmen und einem 3D Gitternetz-Format wie OBJ exportieren.

hth,
Norbert

------------------
www.posh.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz