Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  TC 20 64-bit Installation

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   TC 20 64-bit Installation (5756 mal gelesen)
mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1108
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 04. Nov. 2013 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


TC20FehlerInstall.jpg

 
TC 20 64-bit läßt sich bei mir nicht installieren.
Support informiert, aber noch keine Lösung erhalten.
Hat schon einer die selbe Erfahrung gemacht???
Viele Grüße:
Manfred!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

devo
Mitglied
Holzverarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von devo an!   Senden Sie eine Private Message an devo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für devo

Beiträge: 366
Registriert: 11.02.2010

dell Latitude E6410 i5, 4 GB Ram, Win 7
TC V6-V10,V16 US; V6,11,12,17-20 D

erstellt am: 04. Nov. 2013 19:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Manfred,

war bei mir bei der 32 bit Version genauso, ich hab dann einfach die Testversion draufgespielt und mittels
der Seriennummer der Kaufversion installiert. Aktivierungscode wurde auch klaglos akzeptiert. Ist natürlich ein bitterböser bug - dafür ist die V20 die stabilste TCAD Version die ich je hatte - 4 Wochen trotz teilweise intensiver Arbeit an einem Projekt und noch kein Crash...

gruss mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni  an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1999
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2018 Pro Platinum German
Workstation HP Z4 G6
Intel Xeon W2123 3,6GHz, 8,25 MB
16GB DDR4 SDRAM
256 HP T Turbo Drive PCle SSD
Windows 10 pro 64 for Workstations
NVIDIA Quadro M4000 8GB

erstellt am: 04. Nov. 2013 20:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Glaub nicht das das ein Bug ist, hab jedenfalls weder bei den Betatests noch vom Support davon gehört, liegt wohl eher in einem Treiberproblem.
Ich denke das TC irgendwann auch eine detaillierte Hardware Empfehlung abgeben muss, so wie bei anderen CAD Programmen auch, da werden lizenzierte Workstations vorgeschrieben sonst erhält man keine Unterstützung durch den Support.
Die können ja nur ein paar Systeme testen.
TC ist da nicht mehr weit weg, da ja die gleiche Technik integriert ist von ACIS u. Redsdk.
Ich hab meine Workstation gerade aufgerüstet 64Bit, 12GB Arbeitspeicher, superschnelle Festplatte und vorallem eine FX2000 Grafikkarte, Wahnsinn der Unterschied zu vorher!
Ich konstruiere gerade einen Zylinderkopf eines 4Zyl. AlfaRomeo Motors, das wäre vorher mit meiner 32Bit Workstation völlig unmöglich gewesen.
Ich kann sogar im feinrender Modus drehen, ohne das das Bild schwarz wird, TC geht einfach währenddessen in den grobrender Modus.
Ich weis nicht ob Ihr die ReadMe Datei gelesen habt, TC schreibt mittlerweile einen FX1000 Grafikkartenchip als Minimum vor!

Ich glaube da werden sich noch viele Leute in Zukunft beschweren, wenn Sie ein vermeintliches Billigprodukt auf Ihren Aldi PC's nicht zum laufen bringen...

TC ist mittlerweile richtig erwachsen geworden, was leider auch die Hardwareanforderung betrifft.

H.J 

------------------
www.turbocadkurse.de

www.cnc-modellbautechnik.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni  an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1999
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2018 Pro Platinum German
Workstation HP Z4 G6
Intel Xeon W2123 3,6GHz, 8,25 MB
16GB DDR4 SDRAM
256 HP T Turbo Drive PCle SSD
Windows 10 pro 64 for Workstations
NVIDIA Quadro M4000 8GB

erstellt am: 04. Nov. 2013 20:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Upps sorry
Hab auf dem IPad  den Screenshot nicht gesehen, das könnte schon ein Bug sein....

------------------
www.turbocadkurse.de

www.cnc-modellbautechnik.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

devo
Mitglied
Holzverarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von devo an!   Senden Sie eine Private Message an devo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für devo

Beiträge: 366
Registriert: 11.02.2010

dell Latitude E6410 i5, 4 GB Ram, Win 7
TC V6-V10,V16 US; V6,11,12,17-20 D

erstellt am: 04. Nov. 2013 20:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Manfred,

eventuell hilft Dir dieser Beitrag:
http://technet.microsoft.com/de-de/security/advisory/2749655?altTemplate=SecurityAdvisoryPF

ansonsten ist würde ich mal die Installation mit deaktiviertem Virenscanner probieren, kann sein, daß der Scanner beim entpacken des cab-files irgendwelchen Müll erzeugt.

gruss mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1108
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 04. Nov. 2013 20:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Mike!
Das könnte ich auch machen.
Die Testversion läßt sich problemlos installieren.
Nur bei der gekauften Programm CD erscheint die Fehlermeldung.
Ich möchte aber nicht mit einer ‘alten‘ Versionsnummer arbeiten, sondern mit der Aktuellen.
Ein Update gibt es ja keines, sonst könnte ich ja die Demo aktualisieren.
Zuwas hab ich mir dann das Programm gekauft, wenn es sich nicht installieren läßt???
Das nun plötzlich ein Treiberproblem sein sollte, glaube ich nicht.
Viele Grüße:
Manfred!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1108
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 04. Nov. 2013 21:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe alles ausprobiert.
Wie beschrieben als Admin angemeldet.
DEP ausgeschaltet.
Benutzerkontensteuerung abgeschaltet.
Setup als Admin ausgeführt.
Nichts geht.
Immer die gleiche Fehlermeldung.
Mein Installationsrechner ist nicht mit dem Internet verbunden.
Kein Virenprogramm vorhanden...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni  an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1999
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2018 Pro Platinum German
Workstation HP Z4 G6
Intel Xeon W2123 3,6GHz, 8,25 MB
16GB DDR4 SDRAM
256 HP T Turbo Drive PCle SSD
Windows 10 pro 64 for Workstations
NVIDIA Quadro M4000 8GB

erstellt am: 04. Nov. 2013 22:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zum Problem ist mir grad eingefallen das ich die Fehlermeldung auch mal hatte,
nach dem der Rechner am Netz hing, ging's auf einmal, drum hab ich das vergessen.

Denke das liegt an der aktiven Lizenzüberwachung die jetzt in TC 20 integriert ist,
ET telefoniert nach Hause.......

------------------
www.turbocadkurse.de

www.cnc-modellbautechnik.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

devo
Mitglied
Holzverarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von devo an!   Senden Sie eine Private Message an devo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für devo

Beiträge: 366
Registriert: 11.02.2010

dell Latitude E6410 i5, 4 GB Ram, Win 7
TC V6-V10,V16 US; V6,11,12,17-20 D

erstellt am: 05. Nov. 2013 00:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Manfred,
was mir aufgefallen ist: auf meinem Rechner zuhause, wo ich normalerweise den Kram konstruiere, Win XP mit Netzzugang und automatischen Patches von MS hats mit der CD problemlos funktioniert. Die Action mit dem "nicht zertifizierten Sicherheitszertifikat" gabs mit dem Rechner im Betrieb, wo ich in der Regel nur mal Maße die ich brauche rausziehe. Das ist eine HP Kiste wo ich XP Sp2 draufgezogen habe und die ich auch noch nie am Netz hängen hatte. Vielleicht hilft Dir das.

gruss mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1108
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 08. Nov. 2013 08:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo an alle!
Vom Support kam nun die lakonische Antwort,
ich solle doch den Rechner ans Internet bringen
und dann erst die Installation starten.
Langsam reichts!
Seit 1999 zeichne ich nun schon mit TC.
Jahrelang muß man sich mit den Fehlern
und Unzulänglichkeiten rumschlagen.
Jetzt kann man es nicht einmal mehr installieren.
Im Programm, Cover, Systemvoraussetzungen
wird nirgendwo explizit auf einen
Internetzugang des Installationsrechners hingewiesen.
Nun sitz ich da mit dem Programm und hoffe auf
einen vielleicht erscheinenden Patch...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

udohallmann
Mitglied
Schreiner


Sehen Sie sich das Profil von udohallmann an!   Senden Sie eine Private Message an udohallmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für udohallmann

Beiträge: 582
Registriert: 26.03.2009

TC 20 Platinum
FUJITSU Workstation
WIN 7 pro 32Bit 4(2,94)GB RAM 2,8GH
ATI Fire pro V3700 (FireGL)256 MB

erstellt am: 08. Nov. 2013 09:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Manfred,

habe weder unter WIN 7 32 noch 64 Bit mit der TC20 Installation Probleme.
In der Vergangenheit gab es mal mit TC 19 ein Problem, das lag aber am Service Pack.
Da wurden ein paar Updates nicht installiert.
Nachdem ich das in Ordnung hatte lief auch die TC Installation.

Gruß Udo Hallmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1108
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 08. Nov. 2013 09:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Udo!
Ist ja toll, wenn es bei Dir läuft.
Dann ist dein Rechner bestimmt am Netz.
Nur ich komm hier nicht weiter.
Schon über eine Woche habe ich alles ausprobiert.
Immer kommt die gleiche Meldung.
Ich habe auch alle Updates drauf, trotz der Abstinenz 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alf-1234
Mitglied
CAD Dienstleister Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von alf-1234 an!   Senden Sie eine Private Message an alf-1234  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alf-1234

Beiträge: 1412
Registriert: 03.11.2003

erstellt am: 08. Nov. 2013 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Bist du denn jetzt im Netz während der Installation oder nicht??
Wenn er während der Installation nach Hause telefonieren will, das lass ihn doch.
Sonst wird das nie etwas mit deiner Installation.
Andere Programme sind da genau so. Ohne Internet keine Installation.

Grüsse

Alf-1234 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1108
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 08. Nov. 2013 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Alf!
Ich bin nicht am Netz mit dem Rechner!
Andere Programme weisen halt extra darauf hin.
Die meisten lasssen sich installieren und
man kann sich auch alternativ registrieren.
Bei TC kann man das ja auch telefonisch machen.
Wenn sich da nicht was ändert, war es dann für
mich die letzte Version.
Etwas kundenfreundlicher könnte man da schon sein.
Gruß:
Manfred!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

devo
Mitglied
Holzverarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von devo an!   Senden Sie eine Private Message an devo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für devo

Beiträge: 366
Registriert: 11.02.2010

dell Latitude E6410 i5, 4 GB Ram, Win 7
TC V6-V10,V16 US; V6,11,12,17-20 D

erstellt am: 08. Nov. 2013 10:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Manfred,

da muss ich Dir vollkommen recht geben. Mit solchen Maßnahmen wird sicherlich die Akzeptanz von Turbocad im
professionellen Umfeld noch weiter verringert, die Vorstellung zum Aktivieren bzw. Aufspielen der Software den / die rechner ans Netz zu hängen wird bestimmt auch noch dem letzten Admin im Konstruktionsumfeld die Tränen in die Augen treiben. Nötig wär der ganze Mist sowieso nicht, und wenn wirklich erforderlich könnte man die notwendigen Dateien es wie mit teilen des Net frameworks praktiziert wird mit auf das Installationsmedium packen. Vielleicht finden sich noch andere die sich ärgern und wir kriegen mit Erscheinen der V21 irgendwo Mengenrabatt (Alibre oder Rhino usw.)...

gruss mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1999
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2018 Pro Platinum German
Workstation HP Z4 G6
Intel Xeon W2123 3,6GHz, 8,25 MB
16GB DDR4 SDRAM
256 HP T Turbo Drive PCle SSD
Windows 10 pro 64 for Workstations
NVIDIA Quadro M4000 8GB

erstellt am: 08. Nov. 2013 11:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Lustig wie Ihr beide euch da so reinsteigert 
Im Augenblick ist ja noch nicht mal klar ob das ein Fehler ist oder gewollt. Ich hab nachgefragt und bekomm sicher bald Infos dazu.
Und natürlich ist bei anderen Programmen immer alles besser, darum gibts hier ja auch so viele Foren......

Euer kopfschüttelnder H.J.

------------------
www.turbocadkurse.de

www.cnc-modellbautechnik.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1999
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2018 Pro Platinum German
Workstation HP Z4 G6
Intel Xeon W2123 3,6GHz, 8,25 MB
16GB DDR4 SDRAM
256 HP T Turbo Drive PCle SSD
Windows 10 pro 64 for Workstations
NVIDIA Quadro M4000 8GB

erstellt am: 09. Nov. 2013 00:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

So hier die Antwort von den Entwicklern:

***********************************************
Hi Hans,

Most likely Windows updates were not installed on the system for a long time and Windows Installer tries to get the recent Certificate Revocation List (CRL) from Internet (by means of WinTrust.dll). It is required to check root certificate.
This error means that CRL cannot be retrieved via Internet.
There maybe a lot of reasons for this - bad connection, unreachable server, restricted user's permissions, Group policy of Internet access, etc.
For now, we can suggest to try the following:

1. Right click on Setup.exe and choose "Run as Administrator".

2. Start Internet Explorer. On the Tools menu, click Internet Options
(or Control Panel -> Network and Internet -> Internet Options).

Click the Advanced tab, and then locate the Security section.

Uncheck Check for publisher's certificate revocation and then click OK.

After the installation is complete, check Check for publisher's certificate revocation again.

Note: The Check for publisher's certificate revocation option is set on a per-account basis.

**********************************************************

Ab und zu muss der Rechner wohl doch ans Netz, sagt Windows, sowas aber auch.....

H.J.

------------------
www.turbocadkurse.de

www.cnc-modellbautechnik.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1108
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 09. Nov. 2013 07:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


IEOption.jpg

 
Hallo Hans-Jörg!
Erst mal vielen Dank für deine Mühen.
Tut mir leid, wenn ich dich enttäuschen
muß, aber der Tipp funktioniert nicht.
Wenn‘s so einfach wäre, wär‘s echt toll....
Bevor ich diesen Beitrag einstellte,
habe ich diese Möglichkeit selber schon
zuvor ausprobiert.
Die Internetoptionen sind immer noch so
belassen, wie im Bild zu sehen.
Leider brachte dies auch nicht den
gewünschten Erfolg.
Es kommt immer noch die gleiche Meldung
wie zuvor bei‘m Installationsversuch.
Wie bereits erwähnt, die Demo läßt sich immer
noch einwandfrei ohne Fehler installieren.
Nur die CD Version nicht.
Also muß es da ja einen Unterschied geben.
Welche Versionsnummer nun auf der CD
drauf ist, weiß ich nicht.
Habe keinen Hinweis darauf gefunden.
Schönes Wochenende:
Manfred!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

devo
Mitglied
Holzverarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von devo an!   Senden Sie eine Private Message an devo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für devo

Beiträge: 366
Registriert: 11.02.2010

dell Latitude E6410 i5, 4 GB Ram, Win 7
TC V6-V10,V16 US; V6,11,12,17-20 D

erstellt am: 09. Nov. 2013 09:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hans Jörg,
der Rechner geht bei diesem Tip mitnichten ans Netz. Der Internet Explorer wird hier nur dazu benutzt die Einstellungen bezüglich der Zertifikate in der Registry zu ändern, das könnte man auch manuell oder per Powershell/VBS Skript. Funktioniert aber trotzdem auf einem Testrechner mit und ohne Internet nicht.

Hallo Manfred,
das Problem hat mittlerweile auch die Patch-Ebene erreicht, scheint schon beim Aufspielen von neuen Patches zu entstehen, allerdings hier mit der Fehlernummer 0.
http://forums.turbocad.com/index.php/topic,12492.0.html
da gibts zumindest die neueste US Version 20.2 zum Download

gruss mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GWS Planer
Mitglied
Planer im Kläranlagenbau


Sehen Sie sich das Profil von GWS Planer an!   Senden Sie eine Private Message an GWS Planer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GWS Planer

Beiträge: 101
Registriert: 30.01.2013

Ich arbeite mit TCad 16, 18, 19, 20, 21 - 64bit
auf einem Quad Core 64 Bit mit Win 10

erstellt am: 09. Nov. 2013 22:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Manfred,
und alle anderen Leser

ich lese schon ne ganze weile hier mit.

Ich muss schon sagen das die 64'er bei mir läuft.
Zwar nicht so ganz Fehlerlos, und auch nicht so schnell wie es bei mach anderen vielleicht erscheinen mag. Bei mir laufen auch die Versionen 19 32bit, 18 und die 16'er. Wo auch andere Kollegen schon meinten die sind ja gar nicht kompatibel mit Quad Core und Win 7.

Ich hatte vor einigen Jahren mal das selbe Problem.
Eine Shareware Version lief Einwand Frei, war nur der Eintrag sichtbar, Shareware Version ansonsten alles wie die Vollversion. Die gekaufte Vollversion lief dann nicht.

Ich machte folgendes:
machte den Datei Manager 2x auf Links Shareware rechts die CD.
Der erste Test war wie viel Dateien sind links und rechts, war gleich.
Der nächste wie viel Bytes links und rechts, siehe da die Original Version hatte weniger. Dann ging die Suche los bis ich die Datei gefunden hatte. Die CD kopierten wir auf den PC tauchten die beschädigte Datei mit der aus der Shareware aus. Brannten die CD Neu und siehe da es funktioniert.
Genau das meldeten wir an den Support, bekamen unsere Geld zurück und eine neue Vollversion, bzw. noch eine Zugabe als kleines Dankeschön
Alle neueren Versionen wurden dann mit der korrigierten Datei ausgeliefert.

Kannst ja mal probieren vielleicht hast du Glück
und bekommst deine Vollversion doch noch zu laufen, ist allerdings etwas Arbeit.
Ach so ehe ich's vergesse, der Rechner muss auf jeden fall ans Netz.
Bei der Installation prüft die Software den PC auf seine Grafik Treiber. Bei der 20'er und der 19'er lud die Software die aktuellen nach. Ohne Netz bricht die Installation ab. Auch ist es ratsam Schutzprogramme  wie MCAFEE oder so auszuschalten. Weil diese Programme ja verhindern das sich Programme selbständig machen, was ja bei der Installation ja gewünscht ist.

Dann hoffe ich mal du findest den Fehler.

Wenn nicht schmeiß weg kauf dir ein Zeichenbrett und ein paar Rotringschreiber und los geht's 

Gruss Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1108
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 11. Nov. 2013 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Stephan!
Glaub nicht, daß dies so einfach zu bewerkstelligen ist.
Wenn es die gleiche Version wäre, vielleicht.
Aber ich meine, dass so eine Lizenzüberwachung schon
etwas aufwendiger ist.

Nun steh ich nun, ich armer Tor, und bin so klug
als wie zuvor....

Ob ich TC 20 jemals zum Laufen bekomme???
Mit der Programm CD ist nichts zu machen.
Und Umbaumaßnahmen usw. werde ich
wegen IMSI nicht extra machen.

Wer weiß schon überhaupt, was TC da überhaupt
nach ‘Hause‘ funken will?
NSA läßt grüßen...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

devo
Mitglied
Holzverarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von devo an!   Senden Sie eine Private Message an devo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für devo

Beiträge: 366
Registriert: 11.02.2010

dell Latitude E6410 i5, 4 GB Ram, Win 7
TC V6-V10,V16 US; V6,11,12,17-20 D

erstellt am: 11. Nov. 2013 12:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo an alle,

zunächst mal Dank und Anerkennung an Hans-Jörg(Rex Danni)trotz inhaltlich unterschiedlicher Auffassungen für sein Engagement und seinen Einsatz für die Benutzer des Forums. Am Freitagnacht noch die Entwickler zu löchern und die Antwort zu posten ist alles andere als selbstverständlich.
Zur Sache selbst habe ich mittlerweile die Vermutung dass hier wirklich ein Lizenierungssystem eingebaut ist. Es war bis zur V19 möglich die Software ohne Internetzugang aufzuspielen. Meine Versuche mit dem Laptop am Wochenende - zuerst Versuch ohne Internetzugang Fehler wie von Manfred beschrieben, dann mit der Änderung der Entwicklerempfehlung - gleicher Fehler und dann das gleiche mit Internetzugang Fehler genauso legen die Vermutung nahe. Dazu passt auch dass diese ganze Prozedur erst n a c h der Eingabe der Seriennummer ausgeführt wird, Hardware oder Softwarekomponenten könnte man auch ohne Benutzereingaben testen.
Die Lizenzierung dürfte ohne größere Probleme machbar sein:
Eigentlich braucht man nur eine Datenbank, die erhaltene Seriennummern speichert - und bei der nächsten Eingabe dieser Nummer den Installationsprozess abbricht.
Soweit so gut. Nur was macht der Benutzer und ordnungsgemäße Käufer der Software wenn er richtig Probleme mit dem Rechner hat? Wenn der Abgabetermin der Zeichnungen näherrückt und er ja die Seriennummer nicht deaktivieren kann - dann kann er sein gekauftes Programm grad mal wegwerfen, die V20 dateien mit der V19 zu bearbeiten geht auch nicht ... Sollte sich jeder mal überlegen was für Konsequenzen das hat.
An der Rechtmäßigkeit dieses - ich betone mutmaßlichen - Vorgehens besteht meiner Ansicht nach kein Zweifel, nur solche Sachen muss man kommunizieren - sonst wird ja auch jeder Sch... der neu eingebaut wird angepriesen. Und wenn dies alles so zutreffen sollte, dann muß klar sein was im oben geschilderten Notfall Sache ist und außerdem die Möglichkeit bestehen günstige Zweit oder Mehrfachlizenzen zu erwerben. Dieses Vorgehen bestraft nicht illegale Nutzer sondern vor allem rechtmäßige Besitzer.

gruss mike 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leopoldi
Mitglied
Heimwerker i.R. www.max-mg.de


Sehen Sie sich das Profil von Leopoldi an!   Senden Sie eine Private Message an Leopoldi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leopoldi

Beiträge: 1244
Registriert: 16.07.2009

Unter Win10-Pro:
(TC21)-TC2018 Pro Platinum 32Bit

erstellt am: 11. Nov. 2013 17:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

mein Beitrag ist jetzt ziemlich daneben, aber
man sollte auch mal die Lizenzbedingungen präzisieren.

Es geht auch so wie bei Cadsoft Eagle(C):

Zitat aus Eagle.Help
--------------
Single-User License
Nur EIN Benutzer darf das Programm zu einer bestimmten Zeit benutzen. Der Benutzer darf das Programm
allerdings auf unterschiedlichen Computern installieren, solange er sicherstellt, daß nur eine Programmkopie
gleichzeitig verwendet wird.
Ein typischer Anwender einer "Single-User License" ist ein Benutzer, der einen fest installierten PC und zusätzlich
einen Notebook-Computer hat, den er unterwegs benutzt. Da er immer nur einen Computer benutzt, reicht die
"Single-User License" aus.
-------------
Zitat Ende

mfg. Leopoldi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1999
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2018 Pro Platinum German
Workstation HP Z4 G6
Intel Xeon W2123 3,6GHz, 8,25 MB
16GB DDR4 SDRAM
256 HP T Turbo Drive PCle SSD
Windows 10 pro 64 for Workstations
NVIDIA Quadro M4000 8GB

erstellt am: 11. Nov. 2013 20:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Leute,
Ich hab leider noch keine Antwort erhalten.
Hab aber nochmal wegen der Lizenzüberprüfung nachgefragt, so ganz mag ich das noch nicht glauben, da hier bei uns in Deutschland darüber nichts bekannt ist. Aber was heißt das schon, die IMSI Leute in USA sind manchmal etwas nachlässig was die Infos für uns angeht.
Mal sehen was raus kommt.....

H.J. 

------------------
www.turbocadkurse.de

www.cnc-modellbautechnik.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1108
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 11. Nov. 2013 22:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leopoldi!
Da kann ich Dir nur voll und ganz zustimmen.

Hallo Hans-Jörg!
Vielen Dank für deinen Einsatz. Mal sehen, was
dabei heraus kommt.
So ganz lustig finde ich das nicht und reinsteigern
tue ich mich auch nicht.
Fakt ist ja nun, das gekaufte Programm liegt bis jetzt
bei mir z.Z. nur nutzlos herum. 
Da könnte ich mit dem Kopf schütteln.
Aber das mach ich auch nicht.
Zum Schluß bekomme ich noch Kopfweh davon 
Schönen Abend noch:
Manfred!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

devo
Mitglied
Holzverarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von devo an!   Senden Sie eine Private Message an devo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für devo

Beiträge: 366
Registriert: 11.02.2010

dell Latitude E6410 i5, 4 GB Ram, Win 7
TC V6-V10,V16 US; V6,11,12,17-20 D

erstellt am: 12. Nov. 2013 09:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Nochmals an alle TC20 Nutzer,

habe heute nochmals versucht auf dem XP Laptop TC20 32 bit zu installieren, mittels per msconfig zurückgesetzter systemkonfiguration -
ohne Erfolg (Internet angeschaltet). Meiner Ansicht nach wäre es hilfreich, wenn möglichst viele Nutzer, die TC 20 bereits installiert und aktiviert haben versuchen - wenn nicht bereits erfolgt - das Programm auf einem 2. Rechner zu installieren um mal zu einer Beurteilung der Situation und der möglichen Abhilfe zu kommen. Wie gesagt deutet sehr viel auf ein Lizenzierungssystem hin, um dies zu bestätigen oder zu entkräften ist Eure Mithilfe nötig. Es ist übrigens nicht nötig das Programm komplett zu installieren, der WinTrust Hinweis taucht in der Regel schon nach dem ersten oder zweiten Kästchen in der Balkenanzeige des Entpackens auf - wenns da weitergeht kann man immer noch die Installation abbrechen, die ausgepackten dateien werden dann vom Installer wieder entfernt.

gruss mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1999
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2018 Pro Platinum German
Workstation HP Z4 G6
Intel Xeon W2123 3,6GHz, 8,25 MB
16GB DDR4 SDRAM
256 HP T Turbo Drive PCle SSD
Windows 10 pro 64 for Workstations
NVIDIA Quadro M4000 8GB

erstellt am: 12. Nov. 2013 10:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Also jetzt reichst aber langsam, was soll das werden?
Ich hab doch schon nachgefragt was der Gund ist, die Antwort wird sicher bald kommen. Ich find das ganze hier artet langsam zu einem "Hilfe NSA-Sie klauen mir alle meine Daten" aus.
Selbst wenn TC die Netzverbindung wegen einer Lizenzierung benötigt ist es das gute Recht des Softwareherstellers das zu tun.
Ein Problem ist es nur wenn das beim Kauf nicht bekannt ist.

Mich interessiert das ganze z.B als Anwender gar nicht, meine Rechner sind alle am Netz und meine Versionen alle legal.
Da ich das Programm aber auch verkaufe, bin ich z.b. gar nicht traurig wenn eine Lizenzüberwachung statt findet, den mich kotzt das schon an wenn eine Fa. bei uns im ersten Jahr 5 Vollversionen kauft, und im nächsten dann ein Update.
Klar wir leben von Luft und Liebe......
Und das ist mittlerweile bei 30% so.

Also jetzt immer schön die Kirche im Dorf lassen, ich sag Euch gleich bescheid sobald ich Antwort habe.

------------------
www.turbocadkurse.de

www.cnc-modellbautechnik.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

devo
Mitglied
Holzverarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von devo an!   Senden Sie eine Private Message an devo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für devo

Beiträge: 366
Registriert: 11.02.2010

dell Latitude E6410 i5, 4 GB Ram, Win 7
TC V6-V10,V16 US; V6,11,12,17-20 D

erstellt am: 12. Nov. 2013 10:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Langsam Hans Jörg,

ich habe ausdrücklich von NSA nichts geschrieben und das Lizenzierungssystem nur unter Vorbehalt. Deswegen wäre es ja erforderlich um Klarheit zu bekommen ob es ein bug ist oder nicht, dass es Rückmeldungen gibt. Deine Verhandlungsposition bei den amis wäre ja auch besser wenn Du auch ohne deren Angaben wüsstest was läuft.
Dem Rest was Du geschrieben hast kann ich nur beipflichten. Was ich über den Preis des Programms denke habe ich vor langer Zeit schon mal geschrieben.

Aber was anderes noch: Sind GK Software und Turbocadkurse identisch, verwandt oder verschwägert? Hab die Updates schon von beiden Firmen bezogen und da lagen wechselseitig Infos der jeweils anderen Firma drin, beim Update info per mail war GK Software zuerst da diesmal und die info von Turbocadkurse erst nachdem ich schon bestellt hatte.

gruss mike 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1999
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2018 Pro Platinum German
Workstation HP Z4 G6
Intel Xeon W2123 3,6GHz, 8,25 MB
16GB DDR4 SDRAM
256 HP T Turbo Drive PCle SSD
Windows 10 pro 64 for Workstations
NVIDIA Quadro M4000 8GB

erstellt am: 12. Nov. 2013 11:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Ganz einfach:
GKPS ist der offizielle Lizenznehmer von IMSI für TurboCAD in DE.
Der Eigentümer Hr. Körnig, war der ehemalige Geschäftsführer von IMSI Deutschland.
IMSI Deutschland hat sich vor 4 Jahren aufgelöst und GKPS die Lizenzrechte erworben.
GKPS führt auf eigene Rechnung die Lokalisierung (Übersetzung) des Programms und allem was dazugehört durch, und vertreibt das Programm in DE. Aufgrund der guten Verkaufszahlen in DE und der hohen Lizenzgebühren findet GKPS ein bisschen Gehör bei den Amis wenn es um Programmentwicklung geht, aber eben immer nur ein bisschen.

Das TurboCAD Training Center ist meine Bude.
Wir sind ein selbstständiger Laden und sind von GKPS damit betraut, als offizielles Training Center für TC in DE, CH und A, Firmen bei der Einführung von TC und der Schulung zu betreuen.
Außerdem entwickeln wir Lehrmaterial und verkaufen auch die Software.
Ich arbeite mit GKPS  sehr eng zusammen, bin aber eine eigenständige Firma.
In USA bin ich nicht sehr angesehen, da ich mir wegen dieser Unabhängigkeit zuviel Kritik heraus nehme, jedenfalls in deren Augen.

Also alles ganz einfach....   

------------------
www.turbocadkurse.de

www.cnc-modellbautechnik.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Blechi
Mitglied
Techniker / Geschäftsleiter


Sehen Sie sich das Profil von Blechi an!   Senden Sie eine Private Message an Blechi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Blechi

Beiträge: 374
Registriert: 26.12.2001

erstellt am: 12. Nov. 2013 12:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Könnte es auch an XP liegen? Gemäss Systemanforderungen wird es nicht mehr offiziell unterstützt (ist eigentlich einleuchtend, ab nächstem April gibt es auch von Microsoft keine Updates mehr dafür)...
Folgendes steht auf der Homepage zu den Systemanforderungen:

Mindestanforderungen für 32-Bit-Systeme:
Microsoft Windows® 8*, Windows 7, Windows Vista**, Windows XP** - 1GB RAM.

** Die 32-Bit-Version von TurboCAD 20 Pro sollte auf XP- und Vista-Plattformen laufen; dennoch werden diese Plattformen offiziell nicht länger unterstützt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1999
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2018 Pro Platinum German
Workstation HP Z4 G6
Intel Xeon W2123 3,6GHz, 8,25 MB
16GB DDR4 SDRAM
256 HP T Turbo Drive PCle SSD
Windows 10 pro 64 for Workstations
NVIDIA Quadro M4000 8GB

erstellt am: 12. Nov. 2013 16:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hier jetzt die Antwort der Entwickler.
Sie suchen seit einem Monat nach diesem FEHLER! Können aber im Moment noch nix dazu sagen.
Schade ich hatte mich schon so über eine Lizenzüberwachung gefreut...

Hier die original Antwort:

******************************************

Hi Hans,

I can't answer right now. This issue requires additional investigations and review of IMSI forum. In my understanding there should not be difference between box and ESD version under the same conditions. I can suppose that ESD installation was attempted after the boxed version installation, when IMSI signature was successfully verified by the system.

We spent a lot of time (more than a month) trying to find the reason. The problem is that this situation is not reproducible on each machine. It depends also on Windows version and updates installed in the system. The problem will not occur on machine with the latest Windows updates, even if Internet is not available. Therefore we have troubles with testing. Nevertheless we have made some changes to IMSI digital signature in October - included its root certificate (VeriSign). The most recent feedback from end users shows that this helps users of Windows 7 but does not help on old systems, i.e. Windows XP. Now we are working on solution for this specific system.

Actually, there is not a single problem. Wintrust.dll gives different error numbers depending on what it tries to verify via Internet. Microsoft security policy is based on Internet access. When you try to install the product, the system Wintrust.dll tries to download the most recent certificate revocation list to make sure the digital signature has not been compromised and revoked recently. So we need more time to research how to workaround this without Internet access.

Best regards,
Irina

*************************************************************

H.J.

------------------
www.turbocadkurse.de

www.cnc-modellbautechnik.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FFB
Mitglied
Maschinenbauer

Sehen Sie sich das Profil von FFB an!   Senden Sie eine Private Message an FFB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FFB

Beiträge: 7
Registriert: 12.11.2013

erstellt am: 12. Nov. 2013 17:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe Turbocad Pro 20.0 (32Bit) in deutscher und in englischer Sprache vorliegen.
Diese englische Version ließ sich ohne Internet-Zugang  problemlos installieren.
Die deutsche Version hat den bekannten Fehler mit der Data1.cab und lässt sich damit nicht installieren.

Könnte es sein, dass die amerikanischen Programmierer an der englischen Version einen Fehler suchen, den es nur in der deutschen Version gibt?

PS:
NSA hin oder her. Die NSA ist ja nur ein Synonym für die vielen Buben und Mädchen die Böses wollen.
In meiner Firma geht kein Rechner mit Konstruktionsdaten ins Internet.
Da haben wir schon zuviel Lehrgeld gezahlt.
Entweder die Software auf dem Rechner läuft ohne Internetanschluss, oder sie fliegt runter.
Ein Systemwechsel kann wesentlich billiger sein, als auf der Messe am Nachbarstand unverhofft die eigenen Produkte bestaunen zu müssen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1108
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 12. Nov. 2013 18:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Hans-Jörg!

Danke für die Info und den Aufwand.
Also komme ich im Moment nicht weiter...
Zum Funken nochmal, alles Recht und Gut,
wenn die Softwarehersteller meinen, die
brauchen sowas. Aber wenn das dann still und
leise ohne Vorwarnung eingeführt wird oder
werden sollte, bin ich schon der Meinung, dass
der Umfang der ‘Funkerei‘ offengelegt werden
sollte. Meine Meinung.
Ich will da keine böse Absicht unterstellen, aber
sicher ist sicher. Siehe z.B. die Google - Sammelwut!

Hallo FFB:
Ich kann Dir nur 100% Recht geben zu deinen
Nachtrag!

Viele Grüße an alle:
Manfred!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1999
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2018 Pro Platinum German
Workstation HP Z4 G6
Intel Xeon W2123 3,6GHz, 8,25 MB
16GB DDR4 SDRAM
256 HP T Turbo Drive PCle SSD
Windows 10 pro 64 for Workstations
NVIDIA Quadro M4000 8GB

erstellt am: 12. Nov. 2013 18:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Den Unterschied zwischen der deutschen und der englischen Version kennen die Entwickler schon noch 
Sind übrigens Russen keine Amis.

Irina schreibt ja, das sich TC sehr wohl ohne Internetzugang installieren lässt, aber eben nur auf Windowsinstallationen die den aller neuesten Stand haben, und auch da gibts wieder Unterschiede zwischen deutschen und englischen Windowsinstallationen. Das ganze ist von Maschinen zu Maschine verschieden und lässt sich nicht ohne weiteres reproduzieren.

Hat aber alles nix mit einer Lizenzüberwachung zu tun !!!.

Ich kann das schon verstehen, wir haben gerade neue Schulungsrechner bekommen, sind nicht gerade Rennmaschinen, aber auch keine lahmen Schnecken. Trotzdem hat es pro Rechner 23 Std.!! gedauert die insgesamt 138 Windows 7 Updates aufzuspielen.
Da möchte ich jetzt nicht überlegen wie es auf einen Rechner aussieht der schon Jahre nicht mehr am Netzt war, da kann ich mir schon vorstellen das das eine oder andere zu Installation nötige fehlt.

@FFB
Die meisten Diebstähle von sensiblen Daten enstehen dadurch das sich Anwender verseuchte Software aus dunklen Kanälen aufspielen oder ge*****te Seriennummern usw. ganz weit vorne auch Schadsoftware in Pornobilder.
Auf der Spielwarenmesse hab ich mal gesehen wie sich 2 Asiaten geprügelt haben, weil der eine dem anderen die Kundendatenbank vom Laptop holen wollte, lustig   
Aber das sich jemand gezielt in den Rechner einer Fa. hackt um deren Daten zu klauen, naja ich weis nicht...

@Leopoldi
Mal eine Info die ich gerade erlebt habe.
Ein Kunde von uns hat Win 7 in seiner Fa. eingeführt, und hat dazu bei Microsoft angefragt was 212 Office2013 Lizenzen kosten.
Angeboten wurden Ihm 2,20€ Nachlass pro Lizenz..........

------------------
www.turbocadkurse.de

www.cnc-modellbautechnik.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FFB
Mitglied
Maschinenbauer

Sehen Sie sich das Profil von FFB an!   Senden Sie eine Private Message an FFB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FFB

Beiträge: 7
Registriert: 12.11.2013

erstellt am: 12. Nov. 2013 18:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

@RexDanni
Der Rechner von oben ist ein frisch aufgesetzter Rechner mit Win 7 SP1 und ansonsten ohne weitere Updates.
Das ist das schöne bei Arbeitsrechnern ohne Internetanschluss:
Keine Update-Orgien. Keine "Schutzsoftware", von der mann ja auch nicht wirklich weiss, was die ansonsten treibt. (Schon wieder NSA...)
Ein extra (Linux) Internet-Rechner ist auf Dauer einfach sicherer.
Ansonsten:
Einfach mal nach "Drive-By Virus" und "ACAD/Medre.A" googeln.
Ob die sich ALLE Pornos auf die Firmenrechner gezogen haben?
Eine einzige verseuchte Mail vom Kunden reicht völlig.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GWS Planer
Mitglied
Planer im Kläranlagenbau


Sehen Sie sich das Profil von GWS Planer an!   Senden Sie eine Private Message an GWS Planer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GWS Planer

Beiträge: 101
Registriert: 30.01.2013

Ich arbeite mit TCad 16, 18, 19, 20, 21 - 64bit
auf einem Quad Core 64 Bit mit Win 10

erstellt am: 12. Nov. 2013 22:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo an alle Leser,

mir ist da noch was aufgefallen, Ihr redet ständig von der Version auf Datenträger.

Ich habe mir die 18'er, 19'er, und die 20'er nicht auf Datenträger schicken lassen. Nur die 16'er hatte ich mir damals von Pearl gekauft.
Wenn eine neue Version rauskommt bin ich immer sehr neugierig und sehr sehr ungeduldig. Deshalb habe ich mir die Versionen immer online runtergeladen.

Ich habe nun bei meinem Haupt Job TC20 laufen und in meiner eigenen Firma nebenher auch. Kein Problem mit der Installation. Sind beide die 64 Bit Versionen unter WIN 7, AMD Quad Core, 1TB Platte, 4 GIG Ram, Graphik on Bord. Ich denk mir, einen Bug in der Software schließe ich aus. Könnte vielleicht noch ein fehlerhafter Master Datenträger sein von dem die Kopien erstellen werden. Wer weiß ?

Und zu NSA Affäre, denke ich mal, das ist sehr weit hergeholt das die ausgerechnet CAD Planer bespitzeln. Wenn ich zum Beispiel auf einer Kläranlage ein Rührwerk einplane das Sch...e umrührt.
Ich denk mal da gibt es für die, ganz andere Institutionen die es sich lohnt auszuspionieren. Ich denke mal die haben das schon immer gemacht, machen es immer noch und werden es auch in der Zukunft machen. Nur ist halt dieses mal, mal wider jemand aufgeflogen. Und glaubt ja nicht das das nicht auch alle andere Länder machen.

So das reicht jetzt aber auch, wir wollen ja hier keine Politik machen.

Hier geht es um CAD Probleme und wie man die aus der Welt Schaft.

Gruß
Stephan 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FFB
Mitglied
Maschinenbauer

Sehen Sie sich das Profil von FFB an!   Senden Sie eine Private Message an FFB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FFB

Beiträge: 7
Registriert: 12.11.2013

erstellt am: 13. Nov. 2013 06:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich schrieb auch von den Download-Versionen....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FFB
Mitglied
Maschinenbauer

Sehen Sie sich das Profil von FFB an!   Senden Sie eine Private Message an FFB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FFB

Beiträge: 7
Registriert: 12.11.2013

erstellt am: 13. Nov. 2013 06:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

@GWS Planer
Da muss ich mir doch glatt noch einmal die Lizenzbestimmungen von TC durchlesen. Darf das Programm nur für die Konstruktion von so ?anscheinend minderwertigen? Produkten wie "ein Rührwerk einplane das Sch...e umrührt" eingesetzt werden? 
Noch habe ich hier nur die Testversion "rumliegen"....
Es sollte eigentlich für die schnelle Erstellung von Entwürfen eingesetzt werden, wo die "großen" 3D-CAD wie NX & Co. etwas überdimensioniert sind. (Ist nicht böse gemeint.)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1108
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 13. Nov. 2013 09:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Stephan!
Ich glaube auch, es reicht langsam mit den Thema.
Ob man da richtig ‘bespitzelt‘ wird, glaube ich auch nicht.
Eher welche Seiten man besucht, welche Ausstattung und
welche anderen Programme der Rechner hat.
Das ist ja noch harmlos, aber die Firmen interessieren
sich halt dafür.
Das ist nur einer der Gründe, warum mein Rechner
nicht ans Netz kommt.
Mein W7 64-bit Rechner ist auf dem Stand von Oktober.
Spiele regelmäßig von Hand die Updates auf.
Das mache ich so alle 3 Monate.
Natürlich habe ich noch einen Rechner mit Internetzugang.
Er steht für sich alleine, ein Laptop mit Vista und DSL 16.000
für die Korrespodenz usw.
Deine Installationsrechner werden sicher auch Internetanschluß
haben. Deshalb merkst Du nichts davon.
Ich glaube auch nicht, dass es an der Scheibe hängt.
Um die Installationsversuche schneller zu gestalten,
habe ich mir das 64-bit Programm auf die Festplatte kopiert.
Von CD her installieren rödelt er viel zu lange rum.
Es liegt rein an dieser Programmversion.
Welche das ist, kann ich leider nicht sagen.
Habe keinen Hinweis darüber gefunden....
an Alle:
Manfred!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GWS Planer
Mitglied
Planer im Kläranlagenbau


Sehen Sie sich das Profil von GWS Planer an!   Senden Sie eine Private Message an GWS Planer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GWS Planer

Beiträge: 101
Registriert: 30.01.2013

Ich arbeite mit TCad 16, 18, 19, 20, 21 - 64bit
auf einem Quad Core 64 Bit mit Win 10

erstellt am: 13. Nov. 2013 22:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo FFB,

nein ich meinte nur das es bei uns CAD'ler nichts zu spionieren gibt.

Also keineswegs ist TC ein Programm für minderwertige Konstruktionen  , ganz im Gegenteil.

Turbocad kann getrost mit den großen mithalten. TC hat sogar einige Funktionen eingebaut die, die großen gar nicht haben.
Es kommt immer auf den User an, was er damit anstellt und was gefordert wird. Wenn da natürlich einer dran sitzt, der reichlich,
von nichts ne Ahnung hat, kann auch nichts ordentliches dabei rauskommen.
Die CAD Programme sind ja so aufgebaut
das wenn mal ein Befehl nicht funktionieren sollte, wie man möchte, man trotzdem über gewisse Grundfunktionen
die natürlich ein Wissen in Tech. Zeichen bzw. Tech. Konstruieren voraussetzten, sein Ziel erreicht kann.

Ob jetzt ein Programm für eine einfache Konstruktion überdimensioniert ist, oder nicht, egal wie es gerade heißt stell ich jetzt einfach mal so hin.....
Den diese Meinung teile ich nicht.
Für einen ernsthaften Konstrukteur der CAD benutzt ist das beste, das er für sein Geld erhält, gerade gut genug.

Wenn sich das Programm aber nicht installieren lässt, im Fall von Manfred, und kein Tip weiter hilft, ist das schon sehr ärgerlich.

in diesem Sinne
viel Spaß am Konstruieren

Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FFB
Mitglied
Maschinenbauer

Sehen Sie sich das Profil von FFB an!   Senden Sie eine Private Message an FFB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FFB

Beiträge: 7
Registriert: 12.11.2013

erstellt am: 14. Nov. 2013 09:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

“mlafer” möge mir verzeichen, dass ich mich noch einmal (zum hoffentlich letzten mal) in seinem Thread breitmache..
@RexDanni
Die englischsprachige Version ließ sich installieren.
Die deutschsprachige Version nicht.
Kann die englischsprachige Version installiert werden und durch den Austausch von einer oder mehrerer der installierten Dateien dieser Installation “eingedeutscht” werden?
Dir TC - Installationsdatei (.exe) und die darin enthaltene Data1.cab lassen sich ja problemlos durch das Packprogramm 7-Zip öffnen.

Zur Situation:
Wir haben zuerst die deutschsprachige Version erhalten. (14-Tage Trial)
Als dieses nicht installiert werden konnte, wurde die englischsprachige Version (30-Tage Trial) nachgeliefert. (Warum der Unterschied in der Laufzeit?)
Jetzt hat aber der dafür vorgesehene Mitarbeiter nur ein sehr begrenztes Interesse daran, sich mit der “falschen” Version “abzuplagen”.
Und die Zeit bis zum Verfall der Trial läuft...

@GWS Planer
Auf die erste Aussage würde ich nicht einmal ohne Wetteinsatz wetten....
Wer einmal mit einem 2D (3D) CAD wie TC oder AC eine Bauraumuntersuchung mit veränderlicher Störkontur gemacht hat, oder mit einem der 3D (2D) CAD wie NX oder inventor einen Hydraulik-Schaltplan oder ein Layout zeichnete, der weiss, dass beide Gattungen ihre Daseinsberechtigung haben. (Wobei ich mich als absoluter Fan von 3D oute.)
Autodesk wollte angeblich mal AC durch IV ersetzen. Sie waren damit nicht sonderlich erfolgreich.....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

udohallmann
Mitglied
Schreiner


Sehen Sie sich das Profil von udohallmann an!   Senden Sie eine Private Message an udohallmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für udohallmann

Beiträge: 582
Registriert: 26.03.2009

TC 20 Platinum
FUJITSU Workstation
WIN 7 pro 32Bit 4(2,94)GB RAM 2,8GH
ATI Fire pro V3700 (FireGL)256 MB

erstellt am: 14. Nov. 2013 11:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

hatte zwar keine Probleme bei der Installation der TC20 Box Version,
mir ist jedoch aufgefallen das die 32 Bit Version ohne Aktivierungscode einwandfrei funktioniert
(es wird nicht mal danach gefragt),
die 64 Bit Version dagegen verlangt den Aktivierungscode.

Gruß Udo Hallmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FFB
Mitglied
Maschinenbauer

Sehen Sie sich das Profil von FFB an!   Senden Sie eine Private Message an FFB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FFB

Beiträge: 7
Registriert: 12.11.2013

erstellt am: 15. Nov. 2013 09:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Aus der CAD.DE Hilfe:
grüner Haken = Markiert einen Thread als "gelöst", also als beantwortet.
Vor diesem Hintergrund bitte ich den Administrator, alle meine Beiträge und mein Benutzerkonto restlos zu löschen.
Danke.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1999
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2018 Pro Platinum German
Workstation HP Z4 G6
Intel Xeon W2123 3,6GHz, 8,25 MB
16GB DDR4 SDRAM
256 HP T Turbo Drive PCle SSD
Windows 10 pro 64 for Workstations
NVIDIA Quadro M4000 8GB

erstellt am: 15. Nov. 2013 11:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Wieso sollte ich das tun?
Der Beitragersteller gibt doch durch den grünen Haken lediglich bekannt, das seineFragen beantwortet sind.
Warum sollte ich deswegen Deine Beiträge löschen???

Ein etwas verwirrter
H.J. 

------------------
www.turbocadkurse.de

www.cnc-modellbautechnik.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

devo
Mitglied
Holzverarbeiter


Sehen Sie sich das Profil von devo an!   Senden Sie eine Private Message an devo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für devo

Beiträge: 366
Registriert: 11.02.2010

dell Latitude E6410 i5, 4 GB Ram, Win 7
TC V6-V10,V16 US; V6,11,12,17-20 D

erstellt am: 15. Nov. 2013 11:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mlaufer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hans Jörg

ganz einfach. Manfred hat das ganze satt und User FFB hatte wohl nur eine Testversion und sich verabschiedet. Hoffe nur das das Wink Icon von Manfreds letztem Post nicht auch das gleiche bedeutet. Ansonsten sollten die Imsi leute schon aus Eigeninteresse schauen dass das mal noch was wird. Weiter zu diskutieren bringt beim jetzigen Stand sicher nichts mehr.

gruss mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mlaufer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mlaufer an!   Senden Sie eine Private Message an mlaufer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mlaufer

Beiträge: 1108
Registriert: 10.07.2001

TC 25.0 Pro Platinum D,64-bit
Intel i7 4800MQ, 2,70 GHz,
Win7 P 64-bit, 16 GB RAM,
SSD 512 GB, NVidia Quadro K4100M

erstellt am: 15. Nov. 2013 12:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Uups... War ich das?
Hab mich schon gewundert, wo das grüne Häckchen herkommt.
Vielleicht hab ich da was aus Versehen angeklickt?.
Erledigt ist das Ganze für mich natürlich noch nicht.
Support rührt sich nicht mehr und hier gibt es auch keine Lösung.
Die Programmierer müßten den Fehler mal finden und dann
einen Programmdownload anbieten.
Wie halt immer, wenn der Veröffentlichungstermin
von TC erreicht ist, wird es ausgeliefert.
Egal, ob noch fehlerhaft oder nicht.
Ist ja bis jetzt gegangen, weil kurz darauf die ersten Patches
erschienen.
Aber bei dieser Version.
Hier kann man das Programm erst gar nicht
installieren!
Öfter mal was Neues.
Ich sitz da mit einem noch wertlosen Programm und
kann bis jetzt nichts damit anfangen.
Ihr könnt mir da nicht mehr weiterhelfen.
Schade, schade...
In der Zwischenzeit hab ich mir noch CADSymbols V7
zugelegt.
Auch hier schlampig ausgeliefert.
Man braucht für diese Version überhaupt keine
Aktivierung mehr.
Läuft einfach so...
Da ist der Käufer mal besser dran. 
Deswegen starte ich aber auch keinen
Massenkopiervorgang.....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz