Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  TC 17 Loch in einen Rombus

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   TC 17 Loch in einen Rombus (984 mal gelesen)
wrhk
Mitglied
Modellbauer


Sehen Sie sich das Profil von wrhk an!   Senden Sie eine Private Message an wrhk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wrhk

Beiträge: 30
Registriert: 14.04.2012

erstellt am: 23. Okt. 2013 13:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,


ich verwende bisher TC V.4, und es hat bisher alles gemacht was ich brauchte.

Jetzt will ich aber 3d Zeichnen. Darum habe ich mir vor einige Zeit TC17 Pro gekauft. Ich hatte jetzt auch schon hinbekommen einen Robus zu Zeichnen, jetzt will ich noch ein Loch darin machen. Die Suche Funktion hat zu nichts geführt, weil ich nicht mal weis, welche Funktion ich dazu brauche. Bei der CNC könnte ich mir den Begriff Insel vorstellen.

Ich hoffe mir kann jemand helfen, damit ich damit weiterkomme.

Besten Dank schon mal,

Gruss

Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1658
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 23. Okt. 2013 17:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wrhk 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Wolfgang,

so müßte es gehen: (...) = Befehle in TC

1. Rombus zeichnen (Linie oder Polylinie)
2. Polylinie verbinden (Ändern, Polylinie verbinden)
3. Polylinie extrudieren (einfache Extrusion) mit Höhenangabe. Evtl. Kontrolle in Isometrischer Ansicht.
4. Arbeitsebene auf Extrusion oben (Arbeitsebene auf Facette)
5. Ansicht auf Planmodell
6. Mit Hilfslinien die Position des Loch=Bohrung definieren, Schnittpunkt festlegen
7. Punkt an gewüschter Stelle platzieren (Einfügen, Punkt).
8. Mit Befehl (Loch) Bohrung mit Parameter setzen.

hats geklappt.

Grüße TC17pro

------------------
Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1658
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 23. Okt. 2013 17:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wrhk 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Wolfgang,

in der Hilfe "Loch" auf Seite 787 zu finden.

Grüße TC17pro

------------------
Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wrhk
Mitglied
Modellbauer


Sehen Sie sich das Profil von wrhk an!   Senden Sie eine Private Message an wrhk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wrhk

Beiträge: 30
Registriert: 14.04.2012

erstellt am: 25. Okt. 2013 08:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Besten Dank,

leider habe ich nicht die Platinum, sondern nur die Proffesional version. Im Handbuch ist das leider nur für Platinum beschrieben.

Mit dem unter Punkt 8:

"8. Mit Befehl (Loch) Bohrung mit Parameter setzen"

kann ich nicht finden, wo finde ich das,

Besten Dank

Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1658
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 25. Okt. 2013 09:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wrhk 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Wolfgang,

den Befehl "Loch" zu finden unter (Einfügen, 3D-Objekt, Loch).

Alternative hierzu in 3D:
Rombus zeichnen wie gehabt bis Pos.6
...
dann Zylinder an Position, mit Parametern zeichnen und anschliessend Zylinder von Extrusion abziehen (Ändern, 3D-Bolsche Operation, 3D-Differenz).

Noch ne Alternative in 2D:
Grundfläche mit Bohrung in 2D zeichnen und anschliessend Rombus und Kreis Extrudieren.

freundliche Grüße
TC17pro

------------------
Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wrhk
Mitglied
Modellbauer


Sehen Sie sich das Profil von wrhk an!   Senden Sie eine Private Message an wrhk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wrhk

Beiträge: 30
Registriert: 14.04.2012

erstellt am: 28. Okt. 2013 13:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

besten Dank, wie versuchst, das ich das kappiere, aber es klappt nicht so richtig.
Das mit einem Einfachen Loch haut hin, wenn ich das Loch lediglich als Punkt auch zeichne.

Wenn ich aber jetzt z.B. eine runde Scheibe mit einem Aussendurchmesser von 100mm und einem innendurchmesser von 50mm und einer Höhe von 10mm Zeichnen will, dann bringt er unten in der Befehlszeile:

Wählen Sie eine ebene Fläche aus.

Jetzt komm ich nicht mehr Weiter

Gruss

Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1645
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 2016 Pro Platinum
TC 2017 Pro Platinum
TC 2019/2020 Pro Platinum

erstellt am: 28. Okt. 2013 15:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wrhk 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Wolfgang und alle anderen Leser / innen

Die Vorgehensweise von TC 17 pro ist schon richtig.
Könntest du mal ein Bildchen einstellen?

Gruss aus dem Münsterland: Wilhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1658
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 29. Okt. 2013 18:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wrhk 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Wolfgang,

Zitat: ...eine runde Scheibe mit einem Aussendurchmesser von 100mm und einem innendurchmesser von 50mm und einer Höhe von 10mm Zeichnen...

Bei runden Teilen würde ich zwei Zylinder zeichnen und diese voneinander subtrahieren. Geht wohl am schnellsten und einfachsten.

Freundliche Grüße
TC17pro

------------------
Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wrhk
Mitglied
Modellbauer


Sehen Sie sich das Profil von wrhk an!   Senden Sie eine Private Message an wrhk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wrhk

Beiträge: 30
Registriert: 14.04.2012

erstellt am: 31. Okt. 2013 07:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

heute nacht hat es zum ersten mal geklappt. Es hat so funktioniert.
Zwei Zylinder und diese voneinander Subtrahiert, und gleich gerändert, war auch kein Problem.
Besten Dank auch.
Das mit demBild muss ich noch üben, denn auf meinem Internet PC läuft kein TC, und mein CNC Computer hat kein Internet, aber ich werde es trotzdem versuchen, denn es wird wohl nicht bei dem einen Problem bleiben,

Gruss

Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz