Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  aus drahtgitter - volumen machen ( help)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   aus drahtgitter - volumen machen ( help) (1433 mal gelesen)
STALKI
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von STALKI an!   Senden Sie eine Private Message an STALKI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für STALKI

Beiträge: 4
Registriert: 29.09.2008

erstellt am: 29. Sep. 2008 22:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


felgebild.JPG

 
Hallo,

Ich habe ein kleines problem ich habe mir in Cinema 4D Felgen modeliert. Ich müsste sie aber umbedingt in de datei .step abspeichern. bei Cinema gehts net, jetzt hab ich es mit Turbocat Profesional 15 ( 30 tage testversion )versucht habs geöffnet und wollte sie speichern als .step. Jetzt kommt ein fehler: konnte nicht geöffnet werden. kein Volumenobjekt gefunden.

Kann mir einer sagen wie ich das jetzt fix mache

hab ein bild reingestellt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

STALKI
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von STALKI an!   Senden Sie eine Private Message an STALKI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für STALKI

Beiträge: 4
Registriert: 29.09.2008

erstellt am: 29. Sep. 2008 23:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hat sich erledigt 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

matthiasbosse
Mitglied
Maschinenbau Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von matthiasbosse an!   Senden Sie eine Private Message an matthiasbosse  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für matthiasbosse

Beiträge: 1
Registriert: 28.11.2013

erstellt am: 02. Dez. 2013 11:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für STALKI 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie hast du das Problem behoben?

Ich arbeite mit der Version 19.2 und möchte eine einfache jedoch in der Länge sehr ausgedrehnte Rohrleitungsstrecke (erstellt durch "Extrusion normal zur Führungskurve") als .STP oder .STEP-Datei speichern kriege jedoch die gleiche, von dir oben beschriebene, Fehlermeldung. Zeichne ich nur einen kleines Stück der Rohrleitung klappt das Speichern ohne Probleme. Vielleicht hat jemand anderes damit Erfahrungen und Lösungsvorschläge?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1645
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 2016 Pro Platinum
TC 2017 Pro Platinum
TC 2019/2020 Pro Platinum

erstellt am: 03. Dez. 2013 06:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für STALKI 10 Unities + Antwort hilfreich


Zeichnung2.pdf

 
Hallo matthiasbosse und alle anderen Leser/innen

Erstmal willkommen hier im Forum von Turbocad.
Ich habe erst im letzten Moment bemerkt das der Beitrag schon über 5 Jahre ist.
Er Threadersteller hat wahrscheinlich das ganze extrudiert.

Nun zu deinem Problem:
Das Stepformat benötigt Volumenmodelle.
Sind beide von dir erstellten Objekte Volumenmodelle?
Es empfiehlt sich auch erst alles im TCW Format zu speichern und erst dann, wenn alles fertig ist in das Stepformat zu überführen.
Nur im TCW Format stehen dir der volle Funktionsumpfang des Programmes zur Verfügung.
Es sollte auch eine Warnmeldung erscheinen wenn du in einem anderen Format speicherst als in TCW. Ist zumindestens beim mir so.
Siehe Anhang

Gruss aus dem Münsterland: Wilhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der explodierer
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von der explodierer an!   Senden Sie eine Private Message an der explodierer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der explodierer

Beiträge: 3
Registriert: 02.12.2013

Version 19.2 Professional 64-bit

erstellt am: 04. Dez. 2013 08:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für STALKI 10 Unities + Antwort hilfreich


VollBogen_B.pdf

 
Hallo Wilhelm,

alles sind Volumenkörper. Zuerst wurde der Kreis an einer zuvor erstellen Polylinie (an den Ecken abgerundet) entlang extruiert. Die Zylinder danach draufgesetzt und die Volumen vereinigt, so dass am Ende ein einziger Volumenkörper übrig geblieben ist. Trotzdem die bereits genannte Fehlermeldung beim Speichern als STP.
Die Datei ist zuvor als TWC-Datei gespeichert worden. Alle verwendeten Befehle sind auf Volumenkörper und nicht TC Oberfläche eingestellt.
Die Zeichnung im Anhand mal als grobe Vorstellung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der explodierer
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von der explodierer an!   Senden Sie eine Private Message an der explodierer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der explodierer

Beiträge: 3
Registriert: 02.12.2013

Version 19.2 Professional 64-bit

erstellt am: 04. Dez. 2013 16:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für STALKI 10 Unities + Antwort hilfreich

Von offizieller Seite habe ich nun erfahren, dass es sich dabei um ein bekanntes ACIS Problem handelt. Dort gibt es wohl Probleme mit großen Geometrien (-11000 bis +11000). Es wird wohl dran gearbeitet, das Problem in neueren ACIS Versionen zu beheben. Ein Trick ist natürlich, das gezeichnete einfach zu skalieren.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GWS Planer
Mitglied
Planer im Kläranlagenbau


Sehen Sie sich das Profil von GWS Planer an!   Senden Sie eine Private Message an GWS Planer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GWS Planer

Beiträge: 101
Registriert: 30.01.2013

Ich arbeite mit TCad 16, 18, 19, 20, 21 - 64bit
auf einem Quad Core 64 Bit mit Win 10

erstellt am: 04. Dez. 2013 22:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für STALKI 10 Unities + Antwort hilfreich

Warum braucht man so eine Lange Leitung als ACIS Objekt. ??

Ich hatte kürzlich eine Kläranlage die ca. 700 m in der Länge hat.
Einen Lageplan in 1:1 mm zu zeichnen würde mir in kürzester Zeit
das CAD und den Rechner zum Absturz bringen.
Solche langen Leitungen oder Anlagen werden im Maßstab 1:100 oder sogar 1:500 erstellt.
Da wird dann im Meter gezeichnet. Wo wir auch schon bei der Skalierung sind die du erwähnt hast

Dann würde das auch mit den ACIS Dateien funktionieren.

Gruß
Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz